Hauptmenü öffnen

Die IFPI Hong Kong Group (kurz IFPI HKG) ist eine Interessengemeinschaft, die Unternehmen aus der Musikindustrie Hongkongs repräsentiert. Die Organisation wurde 1967 gegründet und umfasst zurzeit 92 Mitglieder. Vorsitzender der IFPI Hongkong ist Ricky Fung, Sitz der Organisation ist in Kowloon. Neben der Verleihung von Gold- und Platinauszeichnungen veranstaltete die IFPI HKG von 2001 bis 2015 auch die Verleihung der Hong Kong Top Sales Music Awards, bei der die erfolgreichsten Künstler des Vorjahres prämiert werden. Von 2011 bis 2015 wurden zudem die Hong Kong Digital Music Awards verliehen.

IFPI HKG teilt sich mit der Verwertungsgesellschaft Hong Kong Recording Industry Alliance (HKRIA) den Status als Landesgruppe der IFPI (International Federation of the Phonographic Industry) für Hongkong. Bis Oktober 2008 galt die IFPI HKG als alleinige Interessengemeinschaft, die Unternehmen aus der Musikindustrie Hongkongs repräsentierte. Mit Gründung der HKRIA konzentrierte sich die IFPI HKG auf die Repräsentation einheimischer Unternehmen und die HKIRA auf die Repräsentation internationaler Unternehmen. Dies erkennt man auch an den Mitgliedschaften beider Organisationen. Während die IFPI HKG nur über einheimische Mitglieder verfügt, umfasst die HKRIA zurzeit über 100 Mitglieder wie unter anderem EMI, Sony, Universal, Warner oder auch die Deutsche Grammophon.

Inhaltsverzeichnis

Verleihungsgrenzen der TonträgerauszeichnungenBearbeiten

Für die Verleihung der Gold- und Platin-Schallplatten der IFPI Hongkong zählen neben den Tonträgerverkäufen auch die Verkäufe aus Macau. Es werden Alben zertifiziert die nach dem 1. Juli 1975 (ausländische Alben) bzw. dem 1. Januar 1976 (inländische Alben) sowie EPs und Singles die nach dem 1. Juli 1998 erschienen und die entsprechende Verleihungsgrenze erreichten.

Inländische Alben, EPs und Singles
Auszeichnung bis 2007[1] seit 2008[2]
  Gold 20.000 15.000
  Platin 40.000 30.000
  2× Platin 80.000 60.000
Ausländische Alben, Singles und EPs sowie Klassik-Tonträger
Auszeichnung bis 2007[1] seit 2008[2]
  Gold 10.000 7.500
  Platin 20.000 15.000
  2× Platin 40.000 30.000

Liste zertifizierter Künstler aus DeutschlandBearbeiten

Gold

  • 1981: Michael CretuMoon, Light & Flowers
  • 1982: Boney M.Boonoonoonoos
  • 1988: Modern TalkingLet’s Talk About Love
  • 1988: Modern Talking – Ready for Romance
  • 1988: Modern Talking – In the Middle of Nowhere
  • 1988: Modern Talking – Romantic Warrior
  • 1997: La BoucheSweet Dreams
  • 1997: EnigmaEnigma III

Platin

  • 1978: Boney M. – Take the Heat Off Me
  • 1978: Silver ConventionSuccess
  • 1979: Boney M. – Love for Sale
  • 1979: Boney M. – Nightflight to Venus
  • 1980: Boney M. – Ocean of Fantasy
  • 1981: Boney M. – The Magic of Boney M.
  • 1988: Modern Talking – Special Dance Version

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Certification Award Levels. IFPI. Archiviert vom Original am 11. April 2009. Abgerufen am 21. Mai 2017.
  2. a b Certification Award Levels. IFPI. Archiviert vom Original am 5. Februar 2012. Abgerufen am 21. Mai 2017.