IFPI Island ist ein Ableger der International Federation of the Phonographic Industry in Island und repräsentiert die dortige Musikindustrie. Die Organisation kontrolliert Verkaufszahlen der im Land verkauften Tonträger, vergibt Musikauszeichnungen und überprüft Musiklizenzen.

Verleihungsgrenzen der TonträgerauszeichnungenBearbeiten

Die Auszeichnungen wurden bis 2017 abhängig vom jeweiligen Veröffentlichungsdatum vergeben. Wird also ein Album von 2003 im Jahre 2016 zertifiziert, gilt die Verkaufsgrenze von 2003. Seit 2018 werden Auszeichnungen unabhängig vom Veröffentlichungsdatum vergeben, sowie Streaming mit einberechnet.

Alben und Videoalben
Auszeichnung 1. Januar 1975
bis 31. Dezember 1986
1. Januar 1987
bis 31. Dezember 1993
1. Januar 1994
bis 31. Dezember 2014
1. Januar 2015
bis 31. Dezember 2017
seit 1. Januar 2018
  Gold 5.000 3.000 5.000 3.500 2.500
  Platin 10.000 7.500 10.000 7.000 5.000
  2× Platin 20.000 15.000 20.000 14.000 10.000
  Diamant 50.000

Die Single-Auszeichnungen werden nach kombinierten Verkäufen und Streams vergeben. Dabei entsprechen 100 Streams einem Download.

Singles
Auszeichnung bis 31. Dezember 2020 seit 1. Januar 2021
  Gold 5.000 7.500
  Platin 10.000 15.000
  2× Platin 20.000 30.000

ChartsBearbeiten

In Island gibt es Album-, Single- und Playlist-Charts.

WeblinksBearbeiten