Hauptmenü öffnen
BGL-Ligue 2016/17
Logo
Meister F91 Düdelingen
Champions-League-
Qualifikation
F91 Düdelingen
Europa-League-
Qualifikation
FC Differdingen 03,
CS Fola Esch
FC Progrès Niederkorn
Pokalsieger F91 Düdelingen
Relegation ↓ FC Jeunesse Canach
Absteiger FC Jeunesse Canach
US Rumelange
UN Käerjéng 97
Mannschaften 14
Spiele 182  + 1 Relegationsspiel
 (davon 182 gespielt)
Tore 604  (ø 3,32 pro Spiel)
Zuschauer 82.048  (ø 451 pro Spiel)
Torschützenkönig Omar Er Rafik FC Differdingen 03 26 Tore
BGL Ligue 2015/16

Die BGL Ligue 2016/17 war die 103. Spielzeit der höchsten luxemburgischen Spielklasse im Fußball der Männer. Die Saison begann am 6. August 2016 und endete planmäßig am 21. Mai 2017.

Spielorte der BGL Ligue 2016/17

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. F91 Düdelingen (M, P)  26  20  5  1 068:140 +54 65
 2. FC Differdingen 03  26  20  5  1 065:210 +44 65
 3. CS Fola Esch  26  16  8  2 069:340 +35 56
 4. FC Progrès Niederkorn  26  13  5  8 057:380 +19 44
 5. FC UNA Strassen  26  11  4  11 039:470  −8 37
 6. Union Titus Petingen (N)  26  10  5  11 038:330  +5 35
 7. US Bad Mondorf  26  9  3  14 029:450 −16 30
 8. Jeunesse Esch  26  7  8  11 038:490 −11 29
 9. FC Victoria Rosport  26  8  4  14 038:540 −16 28
10. RFC Union Luxemburg  26  8  3  15 038:520 −14 27
11. FC RM Hamm Benfica  26  7  5  14 029:470 −18 26
12. FC Jeunesse Canach (N, R)  26  5  8  13 030:540 −24 23
13. US Rumelange  26  5  8  13 029:530 −24 23
14. UN Käerjéng 97 (N)  26  7  1  18 037:630 −26 22
  • Luxemburgischer Meister und Teilnehmer an der 2. Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League 2017/18
  • Teilnehmer an der 1. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League 2017/18
  • Teilnehmer am Barragespiel gegen den Drittplatzierten der Ehrenpromotion
  • Absteiger in die Ehrenpromotion
  • (M) amtierender luxemburgischer Meister
    (P) amtierender luxemburgischer Pokalsieger
    (R) Sieger des Barragespiels 2015/16
    (N) Neuaufsteiger aus der Ehrenpromotion

    RelegationBearbeiten

    Paarung   Jeunesse Canach  US Hostert
    Ergebnis 2:2 n. V. (2:1, 2:2)
    2:4 i. E.
    Datum 25. Mai 2017, 18:00 Uhr
    Stadion Stade John Grün, Bad Mondorf
    Zuschauer 1579
    Schiedsrichter Bourgnon - Mateus Santos, Kricen
    Tore 1:0 (10.) Seck, 1:1 (12.) D. Stumpf, 2:1 (20.) Seck, 2:2 (52.) Rougeaux
    Jeunesse Canach Moreira - Hoeser (75. Flies), Nana Kouamou, Negi, De Freitas - Dervisevic, Teixeira, Seck (53. Maruntelu / 105. Rauen), Maurer – Ferro, Lefranc
    Trainer: Patrick Maurer
    US Hostert Pleimling - Koljenovic, Mura, Furst, C. Stumpf - Wang (68. Guerra), Battaglia, Pomponi, D.Stumpf - Drif (107. Knis), Rougeaux (94. Aribi)
    Trainer: Henri Bossi

    TorschützenlisteBearbeiten

    Pl. Spieler Mannschaft Tore
    01. Frankreich  Omar Er Rafik FC Differdingen 03 26
    02. Frankreich  Remi Laurent Progres Niederkorn 24
    03. Luxemburg  David Turpel F91 Düdelingen 21
    04. Frankreich  Samir Hadji CS Fola Esch 20
    05. Armenien  Deutschland  Aleksandre Karapetian FC Victoria Rosport 19
    06. Portugal  Bertino Cabral Barbosa FC RM Hamm Benfica 16
    07. Frankreich  Mickael Jager FC UNA Strassen 15
    08. Frankreich  Julien Jahier RFC Union Luxemburg 14

    StadienBearbeiten

    Name Stadt Verein Kapazität
    Stade Achille Hammerel Luxemburg RFC Union Luxemburg 5.800
    Stade de la Frontière Esch an der Alzette Jeunesse Esch 5.400
    Stade Émile Mayrisch Esch an der Alzette CS Fola Esch 3.800
    Stade John Grün Bad Mondorf US Bad Mondorf 3.600
    Stade Municipal de la Ville de Differdange Differdingen FC Differdingen 03 3.500
    Stade Municipal Rümelingen US Rumelange 2.950
    Stade Jos Haupert Niederkorn FC Progrès Niederkorn 2.800
    Terrain de Football Cents Luxemburg FC RM Hamm Benfica 2.800
    Jos-Nosbaum-Stadion Düdelingen F91 Düdelingen 2.550
    Käerjenger Dribbel Niederkerschen UN Käerjéng 97 2.500
    Stade Municipal de Pétange Petingen Union Titus Petingen 2.400
    Complexe Sportif Jean Wirtz Strassen FC UNA Strassen 2.000
    Stade Rue de Lenningen Canach FC Jeunesse Canach 1.000
    VictoriArena Rosport FC Victoria Rosport 1.000