Hauptmenü öffnen

1. Division (Luxemburg) 1917/18

9. Spielzeit der höchsten luxemburgischen Fußballliga, 1917/18
1. Division 1917/18
Meister CS Fola Esch
Absteiger CS Petingen
Mannschaften 6
Spiele 30  (davon 1 strafverifiziert)
Tore 123  (ø 4,24 pro Spiel)
(ohne strafverifizierte Spiele)
1. Division 1916/17

Die 1. Division 1917/18 war die 8. Spielzeit der höchsten luxemburgischen Fußballliga.

CS Fola Esch gewann den ersten Titel in der Vereinsgeschichte.

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte
 1. CS Fola Esch  10  7  2  1 028:110 2,55 16:40
 2. US Hollerich/Bonneweg (M)  10  6  1  3 034:220 1,55 13:70
 3. Sporting Club Luxemburg  10  4  2  4 019:170 1,12 10:10
 4. Young Boys Diekirch  10  4  1  5 025:180 1,39 09:11
 5. Racing Club Luxemburg  10  4  1  5 020:210 0,95 09:11
 6. CS Petingen (N)  10  1  1  8 010:470 0,21 03:17
  • Meister
  • Absteiger in die 2. Division
  • (M) amtierender Meister
    (N) Neuaufsteiger aus der 2. Division

    KreuztabelleBearbeiten

    Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in der oberen Zeile aufgelistet.

    1917/18       YBD    
    Fola Esch 4:2 4:1 0:0 5:1 5:0
    US Hollerich/Bonneweg 4:1 2:6 4:3 2:2 7:1
    Sporting Club Luxemburg 1:1 1:4 2:3 2:0 3:0
    Young Boys Diekirch 1:2 0:4 1:0 3:1 13:0
    Racing Club Luxemburg 1:3 2:1 0:1 3:1 7:2
    CS Petingen 0:3 2:4 2:2 2:0 1:3
    • Das Spiel CS Petingen - Fola Esch wurde mit 0:3 kampflos gewertet.

    WeblinksBearbeiten