Sporminore

italienische Gemeinde

Sporminore (Nones: Sporpiciol, deutsch veraltet: Neuspaur) ist eine italienische Gemeinde (comune) im Trentino in der Region Trentino-Südtirol und hat 700 Einwohner (Stand am 31. Dezember 2019). Die Gemeinde liegt etwa 19,5 Kilometer nordnordwestlich von Trient im Nonstal am Noce und gehört zur Talgemeinschaft Comunità della Val di Non.

Sporminore
Sporminore (Italien)
Staat Italien
Region Trentino-Südtirol
Provinz Trient (TN)
Koordinaten 46° 14′ N, 11° 2′ OKoordinaten: 46° 14′ 16″ N, 11° 1′ 47″ O
Höhe 515 m s.l.m.
Fläche 17,5 km²
Einwohner 700 (31. Dez. 2019)[1]
Postleitzahl 38010
Vorwahl 0461
ISTAT-Nummer 022181
Bezeichnung der Bewohner Sporminorensi oder Sporesi
Website Sporminore

GeschichteBearbeiten

Die Örtlichkeit ist ersturkundlich als Spaurn und de Sporo minori in zwei Traditionsnotizen von 1177–1194 des Augustinerchorherrenstift San Michele all'Adige genannt, welche örtlichen Güterbesitz der Grafen von Eppan betreffen.[2]

VerkehrBearbeiten

Sporminore liegt an der Strada Statale 43 della Val di Non von Cis nach San Michele all’Adige.

WeblinksBearbeiten

Commons: Sporminore – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.
  2. Hannes Obermair, Martin Bitschnau: Die Traditionsnotizen des Augustinerchorherrenstiftes St. Michael a. d. Etsch (San Michele all'Adige). Vorarbeiten zum „Tiroler Urkundenbuch“. In: Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung. 105, 1997, S. 263–329, hier S. 311–314, Nr. 8–9.