Hauptmenü öffnen

Brentonico (deutsch veraltet: Frenten, im trentinischen Dialekt: Brentònek) ist eine norditalienische Gemeinde (comune) mit 3961 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017) in der Provinz Trient in der Region Trentino-Südtirol. Die Gemeinde liegt etwa 30 Kilometer südsüdwestlich von Trient. Brentonico ist eingebettet zwischen Etsch und Gardasee und grenzt unmittelbar an die Provinz Verona.

Brentonico
Wappen
Brentonico (Italien)
Brentonico
Staat Italien
Region Trentino-Südtirol
Provinz Trient (TN)
Koordinaten 45° 49′ N, 10° 57′ OKoordinaten: 45° 49′ 0″ N, 10° 57′ 0″ O
Höhe 698 m s.l.m.
Fläche 62,6 km²
Einwohner 3.961 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 63 Einw./km²
Postleitzahl 38060
Vorwahl 0464
ISTAT-Nummer 022025
Volksbezeichnung Brentonicani
Schutzpatron Peter und Paul
Website www.comune.brentonico.tn.it
Brentonico im Winter

VerwaltungsgliederungBearbeiten

Zur Gemeinde Brentonico gehören neben dem Gemeindesitz Brentonico weitere 6 Fraktionen: Castione, Cazzano, Crosano, Cornè, Prada, Saccone und Sorne sowie die drei Fremdenverkehrszentren San Giacomo, San Valentino und Polsa.[2]

Söhne und TöchterBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.
  2. Gemeindestatut auf Italienisch (PDF; 232 kB), abgerufen am 23. Febbraio 2018.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Brentonico – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien