Hauptmenü öffnen

Soraga di Fassa (deutsch veraltet: Überwasser, ladinisch: Soraga) ist eine Gemeinde mit 699 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017) im Fassatal im Trentino (Provinz Trient) in Italien. Bis Februar 2017 hieß die Gemeinde nur Soraga, die ladinische Bezeichnung blieb unverändert.[2]

Soraga di Fassa
Wappen
Soraga di Fassa (Italien)
Soraga di Fassa
Staat Italien
Region Trentino-Südtirol
Provinz Trient (TN)
Koordinaten 46° 24′ N, 11° 40′ OKoordinaten: 46° 24′ 0″ N, 11° 40′ 0″ O
Höhe 1207 m s.l.m.
Fläche 19 km²
Einwohner 699 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 37 Einw./km²
Postleitzahl 38030
Vorwahl 0462
ISTAT-Nummer 022176
Schutzpatron Santi Pietro e Paolo
Website Soraga di Fassa
Soraga.jpg

Südlich des Ortes liegt der Lago di Soraga. Die Nachbargemeinden sind Moena und Sèn Jan di Fassa im Trentino sowie die beiden Gemeinden Falcade und Rocca Pietore in der Provinz Belluno.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Soraga – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.
  2. Autonome Region Trentino–Südtirol Regionalgesetz vom 23. Februar 2017 Nr. 3 (deutsch/italienisch) abgerufen am 24. April 2018