Volano (Trentino)

italienische Gemeinde

Volano (deutsch veraltet: Nussdorf; im trentinischen Dialekt: Volam bzw. Òlam) ist eine norditalienische Gemeinde (comune) mit 3035 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2018) in der Provinz Trient in der Region Trentino-Südtirol. Die Gemeinde liegt etwa 13 Kilometer südlich von Trient an der Etsch. Volano ist Teil der Talgemeinschaft Comunità della Vallagarina.

Volano
Wappen
Volano (Italien)
Volano
Staat Italien
Region Trentino-Südtirol
Provinz Trient (TN)
Koordinaten 45° 55′ N, 11° 4′ OKoordinaten: 45° 55′ 0″ N, 11° 4′ 0″ O
Höhe 189 m s.l.m.
Fläche 10,76 km²
Einwohner 3.035 (31. Dez. 2018)[1]
Bevölkerungsdichte 282 Einw./km²
Postleitzahl 38060
Vorwahl 0464
ISTAT-Nummer 022224
Volksbezeichnung Volanesi
Schutzpatron Mariä Lichtmess
Website www.comune.volano.tn.it

GeschichteBearbeiten

Erstmals urkundlich erwähnt wurde die Gemeinde 590 n. Chr. in der Historia Langobardorum von Paulus Diaconus als Avolano bzw. Avolani.

VerkehrBearbeiten

Durch die Gemeinde führt die Strada Statale 12 dell’Abetone e del Brennero (Brennerstraße) von Pisa kommend zur österreichischen Grenze.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2018.
 
Volano von Südosten

WeblinksBearbeiten

Commons: Volano – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien