Torcegno

italienische Gemeinde

Torcegno (deutsch veraltet: Türtchein) ist eine Gemeinde der Provinz Trient in der italienischen Region Trentino-Südtirol. In ihr leben 680 Einwohner (Stand 31. Dezember 2018) auf 15 km², das ergibt eine Bevölkerungsdichte von 45 Einwohnern pro km².

Torcegno
Wappen
Torcegno (Italien)
Torcegno
Staat Italien
Region Trentino-Südtirol
Provinz Trient (TN)
Koordinaten 46° 4′ N, 11° 27′ OKoordinaten: 46° 4′ 23″ N, 11° 27′ 0″ O
Höhe 769 m s.l.m.
Fläche 15,19 km²
Einwohner 680 (31. Dez. 2018)[1]
Bevölkerungsdichte 45 Einw./km²
Postleitzahl 38051
Vorwahl 0461
ISTAT-Nummer 022202
Volksbezeichnung Torcegnesi, Torsegnati
Schutzpatron San Bartolomeo und Sant’Andrea
Website www.comune.torcegno.tn.it

DemografieBearbeiten

Torcegno zählt ungefähr 261 Haushalte. Den Zahlen des Nationalen Instituts für Statistik (ISTAT) zufolge stieg die Einwohnerzahl im Zeitraum 1991–2001 um 9,0 %.

Jahr Einwohner
1991 623
2001 679

GeografieBearbeiten

Torcegno grenzt an die Gemeinden Palai im Fersental, Telve di Sopra, Florutz, Ronchi Valsugana, Roncegno und Borgo Valsugana.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2018.