Dimaro Folgarida

italienische Gemeinde

Dimaro Folgarida ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 2110 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2019) in der Provinz Trient (Region Trentino-Südtirol). Sie ist Teil der Talgemeinschaft Comunità della Valle di Sole.

Dimaro Folgarida
Dimaro Folgarida (Italien)
Staat Italien
Region Trentino-Südtirol
Provinz Trient (TN)
Koordinaten 46° 20′ N, 10° 52′ OKoordinaten: 46° 19′ 33″ N, 10° 52′ 28″ O
Höhe 766 m s.l.m.
Fläche 36,53 km²
Einwohner 2.110 (31. Dez. 2019)[1]
Fraktionen Carciato, Dimaro, Folgarida, Monclassico, Presson
Postleitzahl 38025, 38020
Vorwahl 0463
ISTAT-Nummer 022233
Website www.comune.dimarofolgarida.tn.it

GeographieBearbeiten

Der Hauptort Dimaro liegt etwa 35 Kilometer nordnordwestlich von Trient auf der orographisch rechten Talseite im Val di Sole am nördlichen Rand des Naturparks Adamello-Brenta.

GeschichteBearbeiten

Die Gemeinde Dimaro Folgarida entstand 2016 aus dem Zusammenschluss der bis dahin selbstständigen Gemeinden Dimaro und Monclassico.[2]

VerwaltungsgliederungBearbeiten

Neben Dimaro (Gemeindesitz) gehören zur Gemeinde noch die Fraktionen: Carciato, der Wintersportort Folgarida, Monclassico und Presson.

WeblinksBearbeiten

Commons: Dimaro Folgarida – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.
  2. Regionalgesetz vom 16. Februar 2015, Nr. 2 Zusammenschluss der Gemeinden Dimaro und Monclassico (Memento des Originals vom 30. Juli 2021 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.regione.taa.it (PDF; 1,14 MB), abgerufen am 29. September 2017.