Cimone (Trentino)

italienische Gemeinde

Cimone (im Trentiner Dialekt: Zimon, deutsch veraltet Tschimun) ist eine norditalienische Gemeinde (comune) des Trentino in der autonomen Region Trentino-Südtirol und hat 694 Einwohner (Stand am 31. Dezember 2019). Die Gemeinde liegt etwa 10,5 Kilometer südsüdwestlich von Trient etwas westlich vom Etsch.

Cimone
Wappen
Cimone (Italien)
Cimone
Staat Italien
Region Trentino-Südtirol
Provinz Trient (TN)
Koordinaten 45° 59′ N, 11° 4′ OKoordinaten: 45° 58′ 43″ N, 11° 4′ 17″ O
Höhe 530 m s.l.m.
Fläche 9,8 km²
Einwohner 694 (31. Dez. 2019)[1]
Postleitzahl 38060
Vorwahl 0461
ISTAT-Nummer 022058
Volksbezeichnung Cimoneri oder Zimoneri
Schutzpatron Rochus von Montpellier
Website Cimone

GeschichteBearbeiten

1180 wird der Ort erstmals in einer Urkunde erwähnt.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.