Hauptmenü öffnen

Schwimmweltmeisterschaften 2019

Schwimmveranstaltung der FINA in Gwangju (Südkorea)
18. Schwimmweltmeisterschaften
Gastgeberort/-land Gwangju

(Korea SudSüdkorea Südkorea)

Veranstaltungsorte
Disziplinen Schwimmsport, Freiwasserschwimmen, Wasserball, Wasserspringen, Synchronschwimmen, Klippenspringen
Beginn 12. Juli 2019
Ende 28. Juli 2019
Chronik
[ Auf Wikidata bearbeiten ]

Die 18. Schwimmweltmeisterschaften sollen im Juli 2019 in der südkoreanischen Gwangju, Provinz Jeollanam-do, stattfinden.

Der Schwimmweltverband (FINA) vergab am 19. Juli 2013 auf seinem Kongress am Rande der Schwimmweltmeisterschaften 2013 in Barcelona die Titelkämpfe an die Stadt im Südwesten von Südkorea.[1]

Für die Ausrichtung hatten sich des Weiteren die Städte Budapest (Ungarn) und Tokio (Japan) beworben. Eine weitere Bewerbung wurde vom chinesischen Schwimmverband eingereicht, ohne eine Stadt als Austragungsort zu benennen.[2]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. stern.de: Schwimm-WM 2019 in Südkorea - 2021 Budapest Artikel vom 19. Juli 2013
  2. waterpoloworld.com: Four bidders for 2019 World Championships Artikel vom 24. Januar 2013 (englisch)