Hauptmenü öffnen

Die Kurzbahnweltmeisterschaften 2016 im Schwimmen fanden vom 6. bis 11. Dezember 2016 in Windsor (Kanada) statt und wurden vom internationalen Schwimmverband FINA veranstaltet. Es handelte sich dabei um die 13. Austragung von Kurzbahnweltmeisterschaften.

ZeichenerklärungBearbeiten

  • WR – Weltrekord
  • CR – Weltmeisterschaftsrekord (Championship Record)

Ergebnisse MännerBearbeiten

FreistilBearbeiten

50 m FreistilBearbeiten

Finale am 9. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Niederlande  Niederlande Jesse Puts 21,10
2 Russland  Russland Wladimir Morosow 21,14
3 Litauen  Litauen Simonas Bilis 21,23

100 m FreistilBearbeiten

Finale am 11. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Litauen  Litauen Simonas Bilis 46,58
2 Japan  Japan Shinri Shioura 46,59
3 Australien  Australien Tommaso D’Orsogna 46,70

200 m FreistilBearbeiten

Finale am 7. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Korea Sud  Südkorea Park Tae-hwan 1:41,03 CR
2 Sudafrika  Südafrika Chad le Clos 1:41,65
3 Russland  Russland Aleksandr Krasnykh 1:41,95

400 m FreistilBearbeiten

Finale am 6. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Korea Sud  Südkorea Park Tae-hwan 3:34,59
2 Russland  Russland Aleksandr Krasnykh 3:35,30
3 Ungarn  Ungarn Peter Bernek 3:37,65

1500 m FreistilBearbeiten

Finale am 11. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Korea Sud  Südkorea Park Tae-hwan 14:15,51 CR
2 Italien  Italien Gregorio Paltrinieri 14:21,94
3 Polen  Polen Wojciech Wojdak 14:25,37

SchmetterlingBearbeiten

50 m SchmetterlingBearbeiten

Finale am 10. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Sudafrika  Südafrika Chad le Clos 21,98
2 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Tom Shields 22,40
3 Australien  Australien David Morgan 22,47

100 m SchmetterlingBearbeiten

Finale am 8. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Sudafrika  Südafrika Chad le Clos 48,08 WR
2 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Tom Shields 49,04
3 Australien  Australien David Morgan 49,31

200 m SchmetterlingBearbeiten

Finale am 6. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Sudafrika  Südafrika Chad le Clos 1:48,76
2 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Tom Shields 1:49,50
3 Japan  Japan Daiya Seto 1:49,97

RückenBearbeiten

50 m RückenBearbeiten

Finale am 9. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Japan  Japan Jun’ya Koga 22,85
2 Frankreich  Frankreich Jérémy Stravius 22,99
3 Weissrussland  Weißrussland Pawel Sankowitsch 23,03

100 m RückenBearbeiten

Finale am 7. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Australien  Australien Mitchell Larkin 49,65
2 Russland  Russland Andrej Shabasow 49,69
3 China Volksrepublik  Volksrepublik China Xu Jiayu 50,02

200 m RückenBearbeiten

Finale am 11. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Polen  Polen Radosław Kawęcki 1:47,63
2 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Jacob Pebley 1:48,98
3 Japan  Japan Masaki Kaneko 1:49,18

BrustBearbeiten

50 m BrustBearbeiten

Finale am 11. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Sudafrika  Südafrika Cameron van der Burgh 25,64
2 Slowenien  Slowenien Peter Stevens 25,85
3 Brasilien  Brasilien Felipe Lima 25,98

100 m BrustBearbeiten

Finale am 7. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Deutschland  Deutschland Marco Koch 56,77
2 Russland  Russland Wladimir Morosow 57,00
3 Italien  Italien Fabio Scozzoli 57,04

200 m BrustBearbeiten

Finale am 8. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Deutschland  Deutschland Marco Koch 2:01,21 CR
2 Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich Andrew Willis 2:02,71
3 Russland  Russland Mikhail Dobronow 2:03,09

LagenBearbeiten

100 m LagenBearbeiten

Finale am 9. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Michael Andrew 51,84
2 Japan  Japan Daiya Seto 52,01
3 Japan  Japan Shinri Shioura 52,17

200 m LagenBearbeiten

Finale am 6. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 China Volksrepublik  Volksrepublik China Wang Shun 1:51,74
2 Deutschland  Deutschland Philip Heintz 1:52,07
3 Japan  Japan Dayia Seto 1:52,89

400 m LagenBearbeiten

Finale am 10. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Japan  Japan Daiya Seto 3:59,24
2 Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich Max Litchfield 4:00,66
3 Ungarn  Ungarn Dávid Verrasztó 4:01,56

StaffelnBearbeiten

4 × 50 m FreistilBearbeiten

Finale am 9. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Russland  Russland 1:24,32
2 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1:24,47
3 Japan  Japan 1:24,51

4 × 100 m FreistilBearbeiten

Finale am 6. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Russland  Russland 3:05,90
2 Frankreich  Frankreich 3:07,35
3 Australien  Australien 3:07,76

4 × 200 m FreistilBearbeiten

Finale am 9. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Russland  Russland 6:52,10
2 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 6:53,34
3 Japan  Japan 6:53,54

4 × 50 m LagenBearbeiten

Finale am 10. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Russland  Russland 1:31,52
2 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1:31,97
3 Weissrussland  Weißrussland 1:32,49

4 × 100 m LagenBearbeiten

Finale am 11. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Russland  Russland 3:21,17
2 Australien  Australien 3:23,56
3 Japan  Japan 3:24,71

Ergebnisse FrauenBearbeiten

FreistilBearbeiten

50 m FreistilBearbeiten

Finale am 11. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Niederlande  Niederlande Ranomi Kromowidjojo 23,60
2 Italien  Italien Silvia di Pietro 23,90
3 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Madison Kennedy 23,93

100 m FreistilBearbeiten

Finale am 8. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Australien  Australien Brittany Elmslie 51,81
2 Niederlande  Niederlande Ranomi Kromowidjojo 51,92
3 Kanada  Kanada Penny Oleksiak 52,01

200 m FreistilBearbeiten

Finale am 6. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Italien  Italien Federica Pellegrini 1:51,73
2 Ungarn  Ungarn Katinka Hosszú 1:52,28
3 Kanada  Kanada Taylor Ruck 1:52,50

400 m FreistilBearbeiten

Finale am 9. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Lea Smith 3:57,78
2 Russland  Russland Veronika Popowa 3:58,90
3 Japan  Japan Chihiro Igarashi 3:59,41

800 m FreistilBearbeiten

Finale am 8. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Lea Smith 8:10,17
2 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Ashley Twichell 8:11,95
3 Australien  Australien Kiah Melverton 8:16,51

SchmetterlingBearbeiten

50 m SchmetterlingBearbeiten

Finale am 9. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Danemark  Dänemark Jeanette Ottesen 24,92
2 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Kelsi Worrell 25,27
3 Japan  Japan Rikako Ikee 25,32

100 m SchmetterlingBearbeiten

Finale am 11. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Ungarn  Ungarn Katinka Hosszú 55,12
2 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Kelsi Worrell 55,22
3 Japan  Japan Rikako Ikee 55,64

200 m SchmetterlingBearbeiten

Finale am 7. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Ungarn  Ungarn Katinka Hosszú 2:02,15
2 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Kelsi Worrell 2:02,89
3 China Volksrepublik  Volksrepublik China Zhang Yufei 2:05,10

RückenBearbeiten

50 m RückenBearbeiten

Finale am 10. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Brasilien  Brasilien Etiene Medeiros 25,82
2 Ungarn  Ungarn Katinka Hosszú 25,99
3 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Alexandra de Loof 26,14

100 m RückenBearbeiten

Finale am 7. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Ungarn  Ungarn Katinka Hosszú 55,54
2 Kanada  Kanada Kylie Masse 56,24
3 Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich Georgia Davies 56,45

200 m RückenBearbeiten

Finale am 8. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Ungarn  Ungarn Katinka Hosszú 2:00,79
2 Ukraine  Ukraine Daryna Sewina 2:02,24
3 Australien  Australien Emily Seebohm 2:02,65

BrustBearbeiten

50 m BrustBearbeiten

Finale am 7. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Lilly King 28,92
2 Jamaika  Jamaika Alia Atkinson 29,11
3 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Molly Hannis 29,58

100 m BrustBearbeiten

Finale am 10. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Jamaika  Jamaika Alia Atkinson 1:03,03
2 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Lilly King 1:03,35
3 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Molly Hannis 1:03,89

200 m BrustBearbeiten

Finale am 11. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich Molly Renshaw 2:18,51
2 Kanada  Kanada Kelsey Wog 2:18,52
3 Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich Chloe Tutton 2:18,83

LagenBearbeiten

100 m LagenBearbeiten

Finale am 9. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Ungarn  Ungarn Katinka Hosszú 57,24
2 Australien  Australien Emily Seebohm 57,97
3 Jamaika  Jamaika Alia Atkinson 58,04

200 m LagenBearbeiten

Finale am 10. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Ungarn  Ungarn Katinka Hosszú 2:02,90
2 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Ella Eastin 2:05,02
3 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Madisyn Cox 2:05,93

400 m LagenBearbeiten

Finale am 6. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Ungarn  Ungarn Katinka Hosszú 4:21,67
2 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Ella Eastin 4:27,74
3 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Madisyn Cox 4:27,78

StaffelnBearbeiten

4 × 50 m FreistilBearbeiten

Finale am 11. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Kanada  Kanada 1.35,00
2 Niederlande  Niederlande 1:35,37
3 Italien  Italien 1:35,61

4 × 100 m FreistilBearbeiten

Finale am 6. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 3:28,82
2 Italien  Italien 3:30,28
3 Niederlande  Niederlande 3:31,10

4 × 200 m FreistilBearbeiten

Finale am 10. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Kanada  Kanada 7:33,89
2 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 7:38,65
3 Russland  Russland 7:39,93

4 × 50 m LagenBearbeiten

Finale am 7. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1:43,27 WR
2 Italien  Italien 1:45,38
3 Danemark  Dänemark 1:45,98

4 × 100 m LagenBearbeiten

Finale am 11. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 3:47,89 CR
2 Kanada  Kanada 3:48,87
3 Australien  Australien 3:49,66

Ergebnisse Mixed-StaffelnBearbeiten

4 × 50 m FreistilBearbeiten

Finale am 7. Dezember 2016

Platz Land Athlet Zeit
1 Russland  Russland 1:29,73
2 Niederlande  Niederlande 1:29,82
3 Kanada  Kanada 1:29,83

4 × 50 m LagenBearbeiten

Finale am 8. Dezember 2017

Platz Land Athlet Zeit
1 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1:37,22
2 Brasilien  Brasilien 1:37,74
3 Japan  Japan 1:38,45

WeblinksBearbeiten