Tom Dean

britischer Schwimmer
Tom Dean
Tom Dean August 2021.jpg
Persönliche Informationen
Name: Thomas Dean
Nation: Vereinigtes Konigreich Großbritannien
Schwimmstil(e): Freistil, Lagen
Verein: Bath National Centre
Geburtstag: 2. Mai 2000
Geburtsort: London
Größe: 1,94 m
Gewicht: 88 kg
Medaillenspiegel
Olympische Spiele 2 × Goldmedaille 0 × Silbermedaille 0 × Bronzemedaille
Europameisterschaften 4 × Goldmedaille 2 × Silbermedaille 1 × Bronzemedaille
Kurzbahn-EM 0 × Goldmedaille 1 × Silbermedaille 0 × Bronzemedaille
Jugend-Schwimm-EM 2 × Goldmedaille 1 × Silbermedaille 2 × Bronzemedaille

Thomas "Tom" William Darnton Dean MBE (* 2. Mai 2000 in London) ist ein britischer Schwimmer.

Seinen ersten internationalen Erfolg feierte Dean 2017 bei der Jugend-EM in Netanja. Über 200 m Lagen gewann er Gold, über 400 m Lagen Silber. Auch im Folgejahr nahm er an der Jugendeuropameisterschaft in Helsinki teil. Dort gewann er erneut Gold über 200 m Lagen, über 400 m Lagen sicherte er sich die Bronzemedaille und mit der Staffel über 4 × 200 m Freistil errang er ebenfalls Bronze. Nur einen Monat später war er erstmals Teilnehmer an Schwimmeuropameisterschaften. Im schottischen Glasgow gewann er mit der Staffel über 4 × 200 m Freistil Gold. 2019 sicherte er sich bei den ebenfalls in Glasgow ausgetragenen Kurzbahneuropameisterschaften die Silbermedaille über 400 m Freistil. Bei der 2021 stattfindenden EM 2020 in Budapest wurde der Brite sechsfacher Medaillengewinner. Mit Staffeln über 4 × 100 m Freistil Mixed, 4 × 200 m Freistil Mixed, 4 × 100 m Lagen, 4 × 100 m Freistil und 4 × 200 m Freistil gewann er drei Mal Gold und zwei Mal Silber. In der Einzeldisziplin über 200 m Freistil sicherte er sich Bronze. Die ebenfalls 2021 ausgetragenen Olympischen Spiele beendete er mit zwei Goldmedaillen über 200 m Freistil und 4 × 200 m Freistil.

WeblinksBearbeiten

Commons: Tom Dean – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien