Olympische Sommerspiele 1992/Teilnehmer (Bulgarien)

Olympiamannschaft von Bulgarien bei den Olympischen Sommerspielen 1992

BUL
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
3 7 6

Bulgarien nahm an den Olympischen Sommerspielen 1992 in Barcelona mit einer Delegation von 138 Athleten (87 Männer und 51 Frauen) an 116 Wettkämpfen in neunzehn Sportarten teil. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Ringer Iwajlo Jordanow.

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BadmintonBearbeiten

Männer

Frauen

  BogenschießenBearbeiten

Männer

  BoxenBearbeiten

Männer

  GewichthebenBearbeiten

Männer

  JudoBearbeiten

Männer

Frauen

  KanuBearbeiten

Männer

Frauen

  LeichtathletikBearbeiten

Männer

  • Galin Georgiew
    Weitsprung: 19. Platz in der Qualifikation
    Dreisprung: kein gültiger Versuch in der Qualifikation
  • Galin Nikow
    Stabhochsprung: 16. Platz in der Qualifikation
  • Iwan Tanew
    Hammerwurf: 17. Platz in der Qualifikation

Frauen

  Moderner FünfkampfBearbeiten

Männer

  RadsportBearbeiten

Männer

  ReitenBearbeiten

  Rhythmische SportgymnastikBearbeiten

Frauen

  RingenBearbeiten

Männer

  RudernBearbeiten

Männer

Frauen

  SchießenBearbeiten

Männer

Offene Klasse

Frauen

  SchwimmenBearbeiten

Männer

  • Denislaw Kalchew
    200 Meter Schmetterling: 33. Platz
    200 Meter Lagen: 26. Platz
    400 Meter Lagen: 23. Platz
  • Dragomir Markow
    100 Meter Rücken: 34. Platz
    100 Meter Schmetterling: 32. Platz

Frauen

  • Marija Kochewa
    100 Meter Rücken: 37. Platz
    200 Meter Rücken: 36. Platz

  TennisBearbeiten

Frauen

  TischtennisBearbeiten

Frauen

  TurnenBearbeiten

Männer

  • Ilian Aleksandrow
    Einzelmehrkampf: 67. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 10. Platz
    Boden: 53. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 79. Platz in der Qualifikation
    Barren: 79. Platz in der Qualifikation
    Reck: 51. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 75. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 69. Platz in der Qualifikation
  • Krassimir Dunew
    Einzelmehrkampf: 70. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 10. Platz
    Boden: 79. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 58. Platz in der Qualifikation
    Barren: 58. Platz in der Qualifikation
    Reck: 77. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 77. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 51. Platz in der Qualifikation
  • Kalofer Christossow
    Einzelmehrkampf: 11. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 10. Platz
    Boden: 17. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 30. Platz in der Qualifikation
    Barren: 24. Platz in der Qualifikation
    Reck: 31. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 8. Platz
    Seitpferd: 24. Platz in der Qualifikation
  • Dejan Kolew
    Einzelmehrkampf: 91. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 10. Platz
    Boden: 91. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 70. Platz in der Qualifikation
    Barren: 52. Platz in der Qualifikation
    Reck: 40. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 91. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 38. Platz in der Qualifikation
  • Georgi Lozanow
    Einzelmehrkampf: 90. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 10. Platz
    Boden: 63. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 93. Platz in der Qualifikation
    Barren: 88. Platz in der Qualifikation
    Reck: 31. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 80. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 86. Platz in der Qualifikation
  • Jordan Jowchew
    Einzelmehrkampf: 55. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 10. Platz
    Boden: 53. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 58. Platz in der Qualifikation
    Barren: 58. Platz in der Qualifikation
    Reck: 77. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 34. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 37. Platz in der Qualifikation

Frauen

  • Sneschana Christakiewa
    Einzelmehrkampf: 90. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 12. Platz
    Boden: 86. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 92. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 45. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 73. Platz in der Qualifikation
  • Tanja Maslarska
    Einzelmehrkampf: 82. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 12. Platz
    Boden: 74. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 74. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 88. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 65. Platz in der Qualifikation
  • Silwija Mitowa
    Einzelmehrkampf: 11. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 12. Platz
    Boden: 8. Platz
    Pferd: 13. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 26. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 16. Platz in der Qualifikation
  • Kristina Panajotowa
    Einzelmehrkampf: 87. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 12. Platz
    Boden: 85. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 88. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 62. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 86. Platz in der Qualifikation
  • Swetlana Todorowa
    Einzelmehrkampf: 83. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 12. Platz
    Boden: 81. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 64. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 56. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 90. Platz in der Qualifikation
  • Deljana Wodenicharowa
    Einzelmehrkampf: 31. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 12. Platz
    Boden: 23. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 59. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 68. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 35. Platz in der Qualifikation

  WasserspringenBearbeiten

Männer

WeblinksBearbeiten