Olympische Sommerspiele 1992/Teilnehmer (Ghana)

Olympiamannschaft von Ghana bei den Olympischen Sommerspielen 1992
Barcelona 1992.svg
Olympische Ringe

GHA

GHA
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1

Ghana nahm an den Olympischen Sommerspielen 1992 in Barcelona, Spanien, mit einer Delegation von 34 Sportlern (32 Männer und zwei Frauen) an 14 Wettkämpfen in vier Sportarten teil. Jüngster Athlet war der Fußballer Samuel Kuffour (15 Jahre und 325 Tage), ältester Athlet war der Leichtathlet Francis Dodoo (32 Jahre und 111 Tage). Es konnte eine Bronzemedaille durch die Fußballmannschaft der Herren gewonnen werden. Es war die achte Teilnahme an Olympischen Sommerspielen für das Land.

MedaillengewinnerBearbeiten

  BronzeBearbeiten

Name Sportart Wettbewerb
Simon Addo Fußball Herren
Sammi Adjei Fußball Herren
Mamood Amadu Fußball Herren
Frank Amankwah Fußball Herren
Bernard Aryee Fußball Herren
Isaac Asare Fußball Herren
Kwarne Ayew Fußball Herren
Ibrahim Dossey Fußball Herren
Mohammed Gargo Fußball Herren
Mohammed Kalilu Fußball Herren
Maxwell Konadu Fußball Herren
Samuel Kuffour Fußball Herren
Samuel Kumah Fußball Herren
Nii Lamptey Fußball Herren
Anthony Mensah Fußball Herren
Alex Nyarko Fußball Herren
Yaw Preko Fußball Herren
Shamo Quaye Fußball Herren
Oli Rahman Fußball Herren
Joachim Yaw Fußball Herren

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BoxenBearbeiten

Herren

  FußballBearbeiten

Herren

  LeichtathletikBearbeiten

Herren
4 × 100 Meter Staffel

Einzel

  • Eric Akogyiram
    • 100 Meter Lauf
    Runde eins: in Lauf sechs (Rang drei) für das Viertelfinale qualifiziert, 10,60 Sekunden
    Viertelfinale: ausgeschieden in Lauf eins (Rang sieben), 10,68 Sekunden
  • Solomon Amegatcher
    • 400 Meter Lauf
    Runde eins: in Lauf eins (Rang drei) für das Viertelfinale qualifiziert, 45,42 Sekunden
    Viertelfinale: ausgeschieden in Lauf drei, Rennen nicht beendet
  • Nelson Boateng
    • 200 Meter Lauf
    Runde eins: in Lauf sechs (Rang drei) für das Viertelfinale qualifiziert, 21,03 Sekunden
    Viertelfinale: ausgeschieden in Lauf zwei (Rang sechs), 21,04 Sekunden
  • Francis DoDoo
    • Dreisprung
    Qualifikationsrunde: ohne gültige Weite ausgeschieden, nicht für das Finale qualifiziert
    Versuch eins: ungültig
  • Timothy Hesse
    • 400 Meter Lauf
    Runde eins: ausgeschieden in Lauf acht (Rang fünf), 46,67 Sekunden
  • John Myles-Mills
    • 100 Meter Lauf
    Runde eins: in Lauf fünf (Rang drei) für das Viertelfinale qualifiziert, 10,64 Sekunden
    Viertelfinale: ausgeschieden in Lauf zwei (Rang fünf), 10,41 Sekunden
  • Kennedy Osei
    • 800 Meter Lauf
    Runde eins: in Lauf vier (Rang zwei) für das Halbfinale qualifiziert, 1:47,17 Minuten
    Halbfinale: ausgeschieden in Lauf zwei (Rang vier), 1:46,20 Minuten
  • Emmanuel Tuffour
    • 100 Meter Lauf
    Runde eins: in Lauf neun (Rang drei) für das Viertelfinale qualifiziert, 10,45 Sekunden
    Viertelfinale: in Lauf drei (Rang drei) für das Halbfinale qualifiziert, 10,31 Sekunden
    Halbfinale: ausgeschieden in Lauf zwei (Rang sechs), 10,34 Sekunden
    • 200 Meter Lauf
    Runde eins: in Lauf neun (Rang drei) für das Viertelfinale qualifiziert, 21,07 Sekunden
    Viertelfinale: in Lauf fünf (Rang vier) für das Halbfinale qualifiziert, 20,58 Sekunden
    Halbfinale: ausgeschieden in Lauf zwei (Rang fünf), 20,78 Sekunden

  TischtennisBearbeiten

Damen
Doppel

Einzel

WeblinksBearbeiten