Olympische Sommerspiele 1952/Teilnehmer (Bulgarien)

Liste der Teilnehmer aus Bulgarien

Bulgarien nahm an den Olympischen Sommerspielen 1952 in der finnischen Hauptstadt Helsinki mit 63 Sportlern, 9 Frauen und 54 Männern, an 34 Wettkämpfen in acht Sportarten teil.

BUL
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1

Seit 1896 war es die fünfte Teilnahme eines bulgarischen Teams an Olympischen Sommerspielen.

Jüngster Athlet war die Turnerin Iwanka Dolschewa (16 Jahre und 317 Tage), ältester Athlet der Sportschütze Christo Schopow (40 Jahre und 196 Tage).

Flaggenträger Bearbeiten

Der Boxer Boris Nikolow trug die Flagge Bulgariens während der Eröffnungsfeier im Olympiastadion.

Medaillengewinner Bearbeiten

Mit einer gewonnenen Bronzemedaille belegte das bulgarische Team Platz 40 im Medaillenspiegel.

  Bronze Bearbeiten

Boris Nikolow Boxen Mittelgewicht

Teilnehmer nach Sportarten Bearbeiten

  Basketball Bearbeiten

  Boxen Bearbeiten

Federgewicht (bis 57 kg)

Leichtgewicht (bis 60 kg)

Halbmittelgewicht (bis 71 kg)

Mittelgewicht (bis 75 kg)

  Fußball Bearbeiten

  Leichtathletik Bearbeiten

Männer Bearbeiten

100 m

  • Angel Gawrilow
    Vorläufe: in Lauf 6 (Rang 4) in 11,1 s (handgestoppt) bzw. 11,29 Sekunden (elektronisch) nicht für die Viertelfinalläufe qualifiziert
  • Angel Kolew
    Vorläufe: in Lauf 2 (Rang 2) mit 10,9 s (handgestoppt) bzw. 11,01 s (elektronisch) für die Viertelfinalläufe qualifiziert
    Viertelfinale: in Lauf 1 nach Fehlstart disqualifiziert

200 m

  • Angel Kolew
    Vorläufe: in Lauf 17 (Rang 2) mit 22,0 s (handgestoppt) bzw. 22,24 s (elektronisch) für die Viertelfinalläufe qualifiziert
    Viertelfinale: in Lauf 4 (Rang 3) mit 21,8 s (handgestoppt) bzw. 22,07 s (elektronisch) nicht für die Halbfinalläufe qualifiziert

Dreisprung

  • Nikola Dagorow
    Qualifikation, Gruppe A: 13,82 m, Rang 16, Gesamtrang 30, nicht für das Finale qualifiziert
    1. Versuch: 13,39 m
    2. Versuch: 12,16 m
    3. Versuch: 13,82 m

Frauen Bearbeiten

100 m

200 m

  • Zwetana Berkowska
    Vorläufe: in Lauf 1 (Rang 3) mit 25,2 s (handgestoppt) bzw. 25,49 s (elektronisch) nicht für die Halbfinalläufe qualifiziert

  Radsport Bearbeiten

Bahn

4000 m Mannschaftsverfolgung

Straßenrennen (190,4 km)

Einzelwertung

  • Petar Dimitrow Georgiew
    5:24:34,0 h, Rang 46
  • Bojan Kozew
    Rennen nicht beendet
  • Miltscho Russew
    Rennen nicht beendet
  • Ilija Weltschew
    Rennen nicht beendet

Mannschaftswertung

  • Petar Georgiew, Bojan Kozew, Milcho Rusew und Ilija Velchew
    Rennen nicht beendet

  Reiten Bearbeiten

Vielseitigkeit Einzel

  • Raschko Fratew
    Wettkampf nicht beendet
    Dressur: 156,20 Minuspunkte, Rang 38
    Geländeritt: disqualifiziert
    Springen: nicht angetreten
  • Krastjo Gochew
    Wettkampf nicht beendet
    Dressur: 172,80 Minuspunkte, Rang 48
    Geländeritt: disqualifiziert
    Springen: nicht angetreten
  • Stojan Rogachew
    Wettkampf nicht beendet
    Dressur: 178,50 Minuspunkte, Rang 53
    Geländeritt: disqualifiziert
    Springen: nicht angetreten

Vielseitigkeit Mannschaft

  • Rashko Fratew, Krastjo Gochew und Stojan Rogachew
    Wettkampf nicht beendet
    Dressur: 507,50 Minuspunkte, Rang 17
    Geländeritt: Wettkampf nicht beendet
    Springen: nicht angetreten

  Schießen Bearbeiten

Freie Scheibenpistole

  • Nikolaj Khristozow
    Finale: 500 Ringe, Rang 41
    Runde 1: 85 Ringe, Rang 33
    Runde 2: 88 Ringe, Rang 20
    Runde 3: 81 Ringe, Rang 45
    Runde 4: 81 Ringe, Rang 40
    Runde 5: 78 Ringe, Rang 45
    Runde 6: 87 Ringe, Rang 27
  • Stojan Popow
    Finale: 517 Ringe, Rang 26
    Runde 1: 88 Ringe, Rang 16
    Runde 2: 86 Ringe, Rang 25
    Runde 3: 87 Ringe, Rang 24
    Runde 4: 85 Ringe, Rang 28
    Runde 5: 88 Ringe, Rang 25
    Runde 6: 83 Ringe, Rang 42

Schnellfeuerpistole

  • Georgi Keranow
    Finale: 561 Ringe, 60 Treffer, Rang 17
    Runde 1: 278 Ringe, 30 Treffer, Rang 23
    Runde 2: 283 Ringe, 30 Treffer, Rang 17
  • Todor Stanchew
    Finale: 552 Ringe, 60 Treffer, Rang 25
    Runde 1: 276 Ringe, 30 Treffer, Rang 27
    Runde 2: 276 Ringe, 30 Treffer, Rang 26

Tontaubenschießen

  • Iwan Iwanow
    Finale: 182 Punkte, Rang 16
    Runde 1: 92 Punkte, Rang 11
    Runde 2: 90 Punkte, Rang 23

  Turnen Bearbeiten

Männer Bearbeiten

Einzelmehrkampf

  • Nikolaj Atanassow
    Finale: 101,95 Punkte (50,80 Punkte Pflicht – 51,15 Punkte Kür), Rang 96
    Barren: 16,95 Punkte (8,65 Punkte Pflicht – 8,30 Punkte Kür), Rang 121
    Bodenturnen: 15,25 Punkte (7,00 Punkte Pflicht – 8,25 Punkte Kür), Rang 154
    Pferdsprung: 17,90 Punkte (8,85 Punkte Pflicht – 9,05 Punkte Kür), Rang 100
    Reck: 16,65 Punkte (8,20 Punkte Pflicht – 8,45 Punkte Kür), Rang 114
    Ringe: 17,95 Punkte (9,15 Punkte Pflicht – 8,80 Punkte Kür), Rang 72
    Seitpferd: 17,25 Punkte (8,95 Punkte Pflicht – 8,30 Punkte Kür), Rang 82
  • Dimitar Jordanow
    Finale: 105,65 Punkte (51,85 Punkte Pflicht – 53,80 Punkte Kür), Rang 68
    Barren: 18,05 Punkte (8,90 Punkte Pflicht – 9,15 Punkte Kür), Rang 65
    Bodenturnen: 17,25 Punkte (8,60 Punkte Pflicht – 8,65 Punkte Kür), Rang 92
    Pferdsprung: 18,10 Punkte (9,05 Punkte Pflicht – 9,05 Punkte Kür), Rang 83
    Reck: 18,25 Punkte (9,10 Punkte Pflicht – 9,15 Punkte Kür), Rang 48
    Ringe: 18,45 Punkte (9,20 Punkte Pflicht – 9,25 Punkte Kür), Rang 38
    Seitpferd: 15,55 Punkte (7,00 Punkte Pflicht – 8,55 Punkte Kür), Rang 116
  • Wasil Konstantinow
    Finale: 106,25 Punkte (52,45 Punkte Pflicht – 53,80 Punkte Kür), Rang 65
    Barren: 17,90 Punkte (8,95 Punkte Pflicht – 8,95 Punkte Kür), Rang 74
    Bodenturnen: 17,35 Punkte (8,30 Punkte Pflicht – 9,05 Punkte Kür), Rang 88
    Pferdsprung: 17,85 Punkte (9,00 Punkte Pflicht – 8,85 Punkte Kür), Rang 102
    Reck: 16,90 Punkte (8,55 Punkte Pflicht – 8,35 Punkte Kür), Rang 104
    Ringe: 18,65 Punkte (9,15 Punkte Pflicht – 9,50 Punkte Kür), Rang 29
    Seitpferd: 17,60 Punkte (8,50 Punkte Pflicht – 9,10 Punkte Kür), Rang 65
  • Nikolaj Milew
    Finale: 103,85 Punkte (52,95 Punkte Pflicht – 50,90 Punkte Kür), Rang 77
    Barren: 17,90 Punkte (9,15 Punkte Pflicht – 8,75 Punkte Kür), Rang 74
    Bodenturnen: 16,75 Punkte (8,60 Punkte Pflicht – 8,15 Punkte Kür), Rang 112
    Pferdsprung: 16,70 Punkte (7,65 Punkte Pflicht – 9,05 Punkte Kür), Rang 151
    Reck: 16,05 Punkte (9,05 Punkte Pflicht – 7,00 Punkte Kür), Rang 129
    Ringe: 18,25 Punkte (9,10 Punkte Pflicht – 9,15 Punkte Kür), Rang 58
    Seitpferd: 18,20 Punkte (9,40 Punkte Pflicht – 8,80 Punkte Kür), Rang 37
  • Stojan Stojanow
    Finale: 63,10 Punkte (55,45 Punkte Pflicht – 7,65 Punkte Kür), Rang 182
    Barren: 9,15 Punkte (9,15 Punkte Pflicht), Rang 181
    Bodenturnen: 8,95 Punkte (8,95 Punkte Pflicht), Rang 179
    Pferdsprung: 9,20 Punkte (9,20 Punkte Pflicht), Rang 181
    Reck: 17,25 Punkte (9,60 Punkte Pflicht – 7,65 Punkte Kür), Rang 89
    Ringe: 9,40 Punkte (9,40 Punkte Pflicht), Rang 182
    Seitpferd: 9,15 Punkte (9,15 Punkte Pflicht), Rang 181
  • Mincho Todorow
    Finale: 109,15 Punkte (55,05 Punkte Pflicht – 54,10 Punkte Kür), Rang 43
    Barren: 17,95 Punkte (9,00 Punkte Pflicht – 8,95 Punkte Kür), Rang 71
    Bodenturnen: 18,60 Punkte (9,30 Punkte Pflicht – 9,30 Punkte Kür), Rang 22
    Pferdsprung: 18,35 Punkte (9,15 Punkte Pflicht – 9,20 Punkte Kür), Rang 54
    Reck: 18,35 Punkte (9,30 Punkte Pflicht – 9,05 Punkte Kür), Rang 43
    Ringe: 18,45 Punkte (9,35 Punkte Pflicht – 9,10 Punkte Kür), Rang 38
    Seitpferd: 17,45 Punkte (8,95 Punkte Pflicht – 8,50 Punkte Kür), Rang 77
  • Todor Todorow
    Finale: 103,20 Punkte (52,25 Punkte Pflicht – 50,95 Punkte Kür), Rang 83
    Barren: 18,20 Punkte (9,00 Punkte Pflicht – 9,20 Punkte Kür), Rang 54
    Bodenturnen: 18,05 Punkte (9,30 Punkte Pflicht – 8,75 Punkte Kür), Rang 47
    Pferdsprung: 18,05 Punkte (9,05 Punkte Pflicht – 9,00 Punkte Kür), Rang 87
    Reck: 15,55 Punkte (8,40 Punkte Pflicht – 7,15 Punkte Kür), Rang 139
    Ringe: 17,45 Punkte (8,80 Punkte Pflicht – 8,65 Punkte Kür), Rang 94
    Seitpferd: 15,90 Punkte (7,70 Punkte Pflicht – 8,20 Punkte Kür), Rang 111
  • Ilija Topalow
    Finale: 94,35 Punkte (50,30 Punkte Pflicht – 44,05 Punkte Kür), Rang 140
    Barren: 15,75 Punkte (9,25 Punkte Pflicht – 6,50 Punkte Kür), Rang 152
    Bodenturnen: 17,90 Punkte (9,10 Punkte Pflicht – 8,80 Punkte Kür), Rang 55
    Pferdsprung: 15,65 Punkte (6,60 Punkte Pflicht – 9,05 Punkte Kür), Rang 166
    Reck: 11,40 Punkte (6,90 Punkte Pflicht – 4,50 Punkte Kür), Rang 169
    Ringe: 18,50 Punkte (9,30 Punkte Pflicht – 9,20 Punkte Kür), Rang 35
    Seitpferd: 15,15 Punkte (9,15 Punkte Pflicht – 6,00 Punkte Kür), Rang 127

Mannschaftsmehrkampf

  • Nikolaj Atanassow, Dimitar Jordanow, Wasil Konstantinow, Nikolaj Milew, Stojan Stojanow, Mincho Todorow, Todor Todorow und Ilija Topalow
    Finale: 540,90 Punkte (273,85 Punkte Pflicht / 267,05 Punkte Kür), Rang 9

Frauen Bearbeiten

Einzelmehrkampf

  • Stojanka Angelowa
    Finale: 64,85 Punkte (31,72 Punkte Pflicht – 33,13 Punkte Kür), Rang 110
    Bodenturnen: 16,63 Punkte (8,63 Punkte Pflicht – 8,00 Punkte Kür), Rang 110
    Pferdsprung: 13,33 Punkte (5,93 Punkte Pflicht – 7,40 Punkte Kür), Rang 129
    Schwebebalken: 17,10 Punkte (8,40 Punkte Pflicht – 8,70 Punkte Kür), Rang 68
    Stufenbarren: 17,79 Punkte (8,76 Punkte Pflicht – 9,03 Punkte Kür), Rang 34
  • Iwanka Dolschewa
    Finale: 72,81 Punkte (36,52 Punkte Pflicht – 36,29 Punkte Kür), Rang 18
    Bodenturnen: 18,02 Punkte (9,06 Punkte Pflicht – 8,96 Punkte Kür), Rang 30
    Pferdsprung: 18,03 Punkte (9,20 Punkte Pflicht – 8,83 Punkte Kür), Rang 49
    Schwebebalken: 18,10 Punkte (8,90 Punkte Pflicht – 9,20 Punkte Kür), Rang 22
    Stufenbarren: 18,66 Punkte (9,36 Punkte Pflicht – 9,30 Punkte Kür), Rang 10
  • Rajna Grigorowa
    Finale: 70,18 Punkte (35,76 Punkte Pflicht – 34,42 Punkte Kür), Rang 49
    Bodenturnen: 18,03 Punkte (9,23 Punkte Pflicht – 8,80 Punkte Kür), Rang 28
    Pferdsprung: 16,73 Punkte (8,80 Punkte Pflicht – 7,93 Punkte Kür), Rang 108
    Schwebebalken: 17,46 Punkte (8,73 Punkte Pflicht – 8,73 Punkte Kür), Rang 51
    Stufenbarren: 17,96 Punkte (9,00 Punkte Pflicht – 8,96 Punkte Kür), Rang 30
  • Jordanka Jowkowa
    Finale: 66,37 Punkte (34,55 Punkte Pflicht – 31,82 Punkte Kür), Rang 98
    Bodenturnen: 16,60 Punkte (8,60 Punkte Pflicht – 8,00 Punkte Kür), Rang 111
    Pferdsprung: 17,16 Punkte (9,13 Punkte Pflicht – 8,03 Punkte Kür), Rang 100
    Schwebebalken: 15,02 Punkte (7,96 Punkte Pflicht – 7,06 Punkte Kür), Rang 120
    Stufenbarren: 17,59 Punkte (8,86 Punkte Pflicht – 8,73 Punkte Kür), Rang 42
  • Penka Prissadaschka
    Finale: 62,91 Punkte (35,69 Punkte Pflicht – 27,22 Punkte Kür), Rang 122
    Bodenturnen: 17,56 Punkte (9,06 Punkte Pflicht – 8,50 Punkte Kür), Rang 61
    Pferdsprung: 18,06 Punkte (9,30 Punkte Pflicht – 8,76 Punkte Kür), Rang 44
    Schwebebalken: 12,16 Punkte (8,83 Punkte Pflicht – 3,33 Punkte Kür), Rang 132
    Stufenbarren: 15,13 Punkte (8,50 Punkte Pflicht – 6,63 Punkte Kür), Rang 120
  • Saltirka Spassowa
    Finale: 72,30 Punkte (36,38 Punkte Pflicht – 35,92 Punkte Kür), Rang 19
    Bodenturnen: 17,46 Punkte (9,03 Punkte Pflicht – 8,43 Punkte Kür), Rang 71
    Pferdsprung: 18,29 Punkte (9,33 Punkte Pflicht – 8,96 Punkte Kür), Rang 27
    Schwebebalken: 17,96 Punkte (8,76 Punkte Pflicht – 9,20 Punkte Kür), Rang 26
    Stufenbarren: 18,59 Punkte (9,26 Punkte Pflicht – 9,33 Punkte Kür), Rang 12
  • Zwetanka Stantschewa
    Finale: 73,67 Punkte (36,78 Punkte Pflicht – 36,89 Punkte Kür), Rang 16
    Bodenturnen: 18,36 Punkte (9,16 Punkte Pflicht – 9,20 Punkte Kür), Rang 15
    Pferdsprung: 18,06 Punkte (9,16 Punkte Pflicht – 8,90 Punkte Kür), Rang 44
    Schwebebalken: 18,39 Punkte (9,03 Punkte Pflicht – 9,36 Punkte Kür), Rang 18
    Stufenbarren: 18,86 Punkte (9,43 Punkte Pflicht – 9,43 Punkte Kür), Rang 6
  • Wassilka Stantschewa
    Finale: 71,64 Punkte (36,39 Punkte Pflicht – 35,25 Punkte Kür), Rang 29
    Bodenturnen: 17,43 Punkte (9,10 Punkte Pflicht – 8,33 Punkte Kür), Rang 73
    Pferdsprung: 18,36 Punkte (9,40 Punkte Pflicht – 8,96 Punkte Kür), Rang 25
    Schwebebalken: 17,63 Punkte (8,73 Punkte Pflicht – 8,90 Punkte Kür), Rang 46
    Stufenbarren: 18,22 Punkte (9,16 Punkte Pflicht – 9,06 Punkte Kür), Rang 19

Gruppen-Gymnastik

  • Stojanka Angelowa, Iwanka Dolschewa, Rajna Grigorowa, Jordanka Jowkowa, Penka Prissadaschka, Saltirka Spassowa-Tarpowa, Zwetanka Stantschewa und Wassilka Stantschewa
    Finale: 66,80 Punkte, Rang 12

Mannschaftswertung

  • Stojanka Angelowa, Iwanka Dolschewa, Rajna Grigorowa, Jordanka Jowkowa, Penka Prissadaschka, Saltirka Spassowa-Tarpowa, Zwetanka Stantschewa und Wassilka Stantschewa
    Finale: 493,77 Punkte (426,97 Individualpunkte – 66,80 Punkte Gruppengymnastik), Rang 7

Weblinks Bearbeiten