Hauptmenü öffnen

Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2019/Teilnehmer (Vereinigtes Königreich)

GBR

GBR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Der Leichtathletikverband vom Vereinigten Königreich will an den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2019 in Doha teilnehmen. 72 Athletinnen und Athleten wurden Anfang September vom britischen Verband nominiert.[1] Sechs weitere Athleten kamen später noch hinzu.[2]

ErgebnisseBearbeiten

FrauenBearbeiten

LaufdisziplinenBearbeiten

Athletin Disziplin Vorlauf Halbfinale Finale
Zeit Platz Zeit Platz Zeit Platz
Imani-Lara Lansiquot 100 m 11,31 s 24 11,35 s 22 ausgeschieden
Daryll Neita 100 m 11,12 s PB 05 11,18 s 11 ausgeschieden
Asha Philip 100 m 11,35 s 28 ausgeschieden
Dina Asher-Smith 100 m 10,96 s 03 10,87 s SB 02 10,83 s NR 2  
200 m 22,32 s 01 22,16 s 01 21,88 s NR 1  
Beth Dobbin 200 m 23,14 s 23 23,11 s 19 ausgeschieden
Jodie Williams 200 m 22,80 s 13 22,78 s 11 ausgeschieden
Emily Diamond 400 m 51,66 s SB 16 51,62 s SB 15 ausgeschieden
Laviai Nielsen 400 m 51,52 s 14 52,94 s 22 ausgeschieden
Alexandra Bell 800 m
Shelayna Oskan-Clarke 800 m
Hannah Segrave 800 m
Lynsey Sharp 800 m
Melissa Courtney 1500 m
Sarah McDonald 1500 m
Laura Muir 1500 m
Jemma Reekie 1500 m
Melissa Courtney 1500 m
5000 m
Jessica Judd 5000 m
Laura Weightman 5000 m
Eilish McColgan 5000 m
10.000 m
Steph Twell 10.000 m
Tish Jones Marathon
Charlotte Purdue Marathon
Cindy Ofili 100 m Hürden
Meghan Beesley 400 m Hürden
Jessica Turner 400 m Hürden
Elizabeth Bird 3000 m Hindernis
Rosie Clarke 3000 m Hindernis
Aimee Pratt 3000 m Hindernis
Dina Asher-Smith
Kristal Awuah
Imani-Lara Lansiquot
Daryll Neita
Ashleigh Nelson
Asha Philip
4 × 100 m
Finette Agyapong
Amy Allcock
Zoey Clark
Emily Diamond
Beth Dobbin
Laviai Nielsen
Jessica Turner
Jodie Williams
4 × 400 m

Sprung/WurfBearbeiten

Athletin Disziplin Qualifikation Finale
Weite/Höhe Platz Weite/Höhe Platz
Morgan Lake Hochsprung
Holly Bradshaw Stabhochsprung
Abigail Irozuru Weitsprung
Shara Proctor Weitsprung
Jazmin Sawyers Weitsprung
Sophie McKinna Kugelstoßen

SiebenkampfBearbeiten

Athletin Disziplin 100 m Hürden Hochsprung Kugelstoßen 200 m Weitsprung Speerwurf 800 m Punkte Platz
Katarina Johnson-Thompson Ergebnis
Punkte

MännerBearbeiten

LaufdisziplinenBearbeiten

Athlet Disziplin Vorlauf Halbfinale Finale
Zeit Platz Zeit Platz Zeit Platz
Ojie Edoburun 100 m 10,23 s 24 10,22 s 20 ausgeschieden
Adam Gemili 100 m 10,19 s 18 10,13 s 11 ausgeschieden
200 m 20,06 s SB 01 20,03 s SB 04 20,03 s SB 04
Zharnel Hughes 100 m 10,08 s 07 10,05 s 03 10,03 s 06
200 m 20,24 s SB 10 20,30 s 11 ausgeschieden
Miguel Francis 200 m 20,11 s 04 DNS ausgeschieden
Matthew Hudson-Smith 400 m DNF ausgeschieden
Rabah Yousif 400 m 45,40 s 12 45,15 s SB 14 ausgeschieden
Elliot Giles 800 m
Kyle Langford 800 m
Jamie Webb 800 m
Charlie Da’Vall Grice 800 m
1500 m
Neil Gourley 1500 m
Josh Kerr 1500 m
Jake Wightman 1500 m
Andrew Butchart 5000 m
Ben Connor 5000 m
Marc Scott 5000 m
Callum Hawkins Marathon
Andrew Pozzi 110 m Hürden
Chris McAlister 400 m Hürden
Zak Seddon 3000 m Hindernis
Tom Bosworth 20 km Gehen
Callum Wilkinson 20 km Gehen
Cameron Carbishley 50 km Gehen
Dominic King 50 km Gehen
Harry Aikines-Aryeetey
Ojie Edoburun
Miguel Francis
Adam Gemili
Zharnel Hughes
Richard Kilty
Nethaneel Mitchell-Blake
4 × 100 m
Nicklas Baker
Cameron Chalmers
Dwayne Cowan
Toby Harries
Matthew Hudson-Smith
Martyn Rooney
Lee Thompson
Rabah Yousif
4 × 400 m

Sprung/WurfBearbeiten

Athlet Disziplin Qualifikation Finale
Weite/Höhe Platz Weite/Höhe Platz
Harry Coppell Stabhochsprung
Ben Williams Dreisprung
Nick Miller Hammerwurf

ZehnkampfBearbeiten

Athlet Disziplin 100 m Weitsprung Kugelstoßen Hochsprung 400 m 110 m Hürden Diskuswurf Stabhochsprung Speerwurf 1500 m Punkte Platz
Tim Duckworth Ergebnis
Punkte

MixedBearbeiten

Athlet Disziplin Vorlauf Halbfinale Finale
Zeit Platz Zeit Platz Zeit Platz
Finette Agyapong
Amy Allcock
Zoey Clark
Yasmin Liverpool
Cameron Chalmers
Dwayne Cowan
Martyn Rooney
Rabah Yousif
4 × 400 m

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Britain selects 72 Athletes for IAAF World Championships Doha 2019. In: iaaf.org. 3. September 2019, abgerufen am 3. September 2019 (englisch).
  2. Final entry lists published for IAAF World Athletics Championships Doha 2019. In: iaaf.org. 22. September 2019, abgerufen am 23. September 2019 (englisch).