Hauptmenü öffnen

Shelayna Oskan-Clarke

Britische Mittelstreckenläuferin
Shelayna Oskan-Clarke Leichtathletik
Nation Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich EnglandEngland England
Geburtstag 20. Januar 1990 (28 Jahre)
Geburtsort London, Vereinigtes Königreich
Größe 172 cm
Gewicht 64 kg
Karriere
Disziplin 800-Meter-Lauf
Bestleistung 1:58,86 min
Verein Windsor Slough Eton & Hounslow
Trainer Jon Bigg
Status aktiv
Medaillenspiegel
Halleneuropameisterschaften 0 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
Logo der EAA Halleneuropameisterschaften
0Silber0 Belgrad 2017 800 m
letzte Änderung: 4. Juni 2017

Shelayna Oskan-Clarke (* 20. Januar 1990 in London als Shelayna Oskan) ist eine britische Leichtathletin, die sich auf die 800 Meter spezialisiert hat.

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

2008 nahm Shelayna Oskan an den Commonwealth Youth Games teil und belegte dort über 400 Meter den fünften Platz. 2015 qualifizierte sie sich für die Halleneuropameisterschaften in Prag und schied dort bereits in der ersten Runde aus. Mit einer neuen Bestleistung im Halbfinale der Weltmeisterschaften in Peking sicherte sie sich einen Finalstartplatz und belegte dort den fünften Platz. 2016 nahm sie an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro teil und erreichte das Halbfinale. Bei den Halleneuropameisterschaften 2017 in Belgrad stellte Oskan-Clarke im Finale über 800 Meter einen neuen persönlichen Rekord auf und gewann damit die Silbermedaille.[1]

BestleistungenBearbeiten

  • 800 Meter: 1:58,86 min, 27. August 2015 in Peking
    • 800 Meter (Halle): 2:00,39 min, 5. März 2017 in Belgrad

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 800-Meter-Ergebnis der EM 2017