Altwiller

Gemeinde in Frankreich

Altwiller (deutsch Altweiler) ist eine französische Gemeinde mit 395 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Bas-Rhin in der Region Grand Est (bis 2015 Elsass).

Altwiller
Wappen von Altwiller
Altwiller (Frankreich)
Altwiller
Region Grand Est
Département Bas-Rhin
Arrondissement Saverne
Kanton Ingwiller
Gemeindeverband Alsace Bossue
Koordinaten 48° 56′ N, 6° 59′ OKoordinaten: 48° 56′ N, 6° 59′ O
Höhe 215–266 m
Fläche 16,22 km2
Einwohner 395 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 24 Einw./km2
Postleitzahl 67260
INSEE-Code

Protestantische Kirche Altwiller, 1723/24 errichtet

GeografieBearbeiten

Die Gemeinde Altwiller liegt im Krummen Elsass, etwa zehn Kilometer westlich von Sarre-Union und ist die westlichste Gemeinde des Départements Bas-Rhin. Der Fluss La Rose bildet im Nordwesten die Grenze zum Département Moselle, im Südosten verläuft die Gemeindegrenze entlang der oberen Saar. Umgeben wird Altwiller von den Nachbargemeinden Vittersbourg und Honskirch im Nordwesten, Hinsingen im Norden, Bissert im Nordosten, Harskirchen im Osten, Diedendorf im Südosten, Niederstinzel im Süden (Berührungspunkt) sowie Vibersviller im Südwesten und Westen.

WappenBearbeiten

Blasonierung: „In Blau ein in Gold und Silber geteilter Löwe.“

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2017
Einwohner 474 456 416 414 415 399 413 395
Quellen: Cassini und INSEE

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes du Bas-Rhin. Flohic Editions, 2 Bände, Paris 1999, ISBN 2-84234-055-8.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Altwiller – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien