Hauptmenü öffnen

Wingersheim les Quatre Bans

französische Gemeinde

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Wingersheim les Quatre Bans
Wappen von Wingersheim les Quatre Bans
Wingersheim les Quatre Bans (Frankreich)
Wingersheim les Quatre Bans
Region Grand Est
Département Bas-Rhin
Arrondissement Saverne
Kanton Bouxwiller
Gemeindeverband Pays de la Zorn
Koordinaten 48° 43′ N, 7° 38′ OKoordinaten: 48° 43′ N, 7° 38′ O
Höhe 144–268 m
Fläche 18,52 km2
Einwohner 2.272 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 123 Einw./km2
Postleitzahl 67170, 67270 und 67539
INSEE-Code

Wingersheim les Quatre Bans ist eine französische Gemeinde im Département Bas-Rhin in der Region Grand Est. Sie entstand mit Wirkung vom 1. Januar 2016 als Commune nouvelle durch die Fusion der ehemaligen Gemeinden Wingersheim, Gingsheim, Hohatzenheim und Mittelhausen.

GliederungBearbeiten

Ortsteil ehemaliger
INSEE-Code
Fläche (km²) Einwohnerzahl (2016)[1]
Wingersheim (Verwaltungssitz)000 67539 8,00 1.161
Hohatzenheim 67207 2,00 .0223
Gingsheim 67158 3,71 .0348
Mittelhausen 67297 4,81 .0540

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes du Bas-Rhin. Flohic Editions, 2 Bände, Paris 1999, ISBN 2-84234-055-8.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Wingersheim les Quatre Bans – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Einwohnerzahlen rückwirkend zum 1. Januar 2016