Wickersheim-Wilshausen

französische Gemeinde

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Wickersheim-Wilshausen
Wappen von Wickersheim-Wilshausen
Wickersheim-Wilshausen (Frankreich)
Wickersheim-Wilshausen
Region Grand Est
Département Bas-Rhin
Arrondissement Saverne
Kanton Bouxwiller
Gemeindeverband Pays de la Zorn
Koordinaten 48° 47′ N, 7° 32′ OKoordinaten: 48° 47′ N, 7° 32′ O
Höhe 168–228 m
Fläche 5,45 km2
Einwohner 392 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 72 Einw./km2
Postleitzahl 67270
INSEE-Code
Website http://www.wickersheim-wilshausen.com

Fachwerkhaus in Wickersheim

Wickersheim-Wilshausen ist eine französische Gemeinde mit 392 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Bas-Rhin in der Region Grand Est (bis 2015 Elsass). Wickersheim-Wilshausen ist eine Vereinigte Gemeinde nach dem Prinzip der sogenannten Communes associées. Sie ist Mitglied der Communauté de communes du Pays de la Zorn.

GeschichteBearbeiten

Die Gemeinde Wickersheim-Wilshausen besteht in ihrer heutigen Form seit dem 1. Januar 1973. Sie entstand aus der Fusion der Gemeinden Wickersheim und Wilshausen.

OrtsbildBearbeiten

Die Liegenschaften des Dorfkerns liegen größtenteils an der Rue principale, der Hauptstraße. Nebenan verläuft der Allmendgraben, ein kanalisierter Bach. Außerorts liegt vor allem Ackerland.

EinwohnerentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2015
Einwohner 384 389 378 394 429 433 433 418

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes du Bas-Rhin. Flohic Editions, 2 Bände, Paris 1999, ISBN 2-84234-055-8.

WeblinksBearbeiten

Commons: Wickersheim-Wilshausen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien