Hauptmenü öffnen

Geiswiller-Zœbersdorf

französische Gemeinde

Geiswiller-Zœbersdorf (deutsch: Geisweiler-Zöbersdorf) ist eine französische Gemeinde mit 397 Einwohnern (Stand:1. Januar 2016) im Département Bas-Rhin in der Region Grand Est (bis 2015 Elsass). Sie gehört zum Arrondissement Saverne und zum Kanton Bouxwiller.

Geiswiller-Zœbersdorf
Geiswiller-Zœbersdorf (Frankreich)
Geiswiller-Zœbersdorf
Region Grand Est
Département Bas-Rhin
Arrondissement Saverne
Kanton Bouxwiller
Gemeindeverband Pays de la Zorn
Koordinaten 48° 47′ N, 7° 30′ OKoordinaten: 48° 47′ N, 7° 30′ O
Höhe 176–253 m
Fläche 5,05 km2
Einwohner 397 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 79 Einw./km2
Postleitzahl 67270
INSEE-Code

GeographieBearbeiten

Geiswiller-Zœbersdorf liegt etwa 32 Kilometer nordwestlich von Strasbourg. Umgeben wird Geiswiller-Zœbersdorf von den Nachbargemeinden Bosselshausen im Norden, Issenhausen im Nordosten, Lixhausen im Osten, Wickersheim-Wilshausen im Osten und Südosten, Melsheim im Süden, Gottesheim im Südwesten, Printzheim im Westen sowie Bouxwiller im Nordwesten.

GeschichteBearbeiten

Am 1. Januar 2018 wurden die bis dahin eigenständigen Gemeinden Geiswiller und Zœbersdorf zur heutigen Commune nouvelle Geiswiller-Zœbersdorf zusammengelegt. Der Verwaltungssitz befindet sich in Geiswiller.

Zur Ortsgeschichte vgl. die beiden Ortsartikel.

GliederungBearbeiten

Ortsteil ehemaliger
INSEE-Code
Fläche (km²) Einwohnerzahl (2016)[1]
Geiswiller (Verwaltungssitz)000 67153 3,20 217
Zœbersdorf 67560 1,85 180

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Protestantische Kirche in Geiswiller
  • Protestantische Kirche in Zœbersdorf
  • Gutshof Wendling in Zœbersdorf, seit 1999 Monument historique
  • Fachwerkhäuser

WeblinksBearbeiten

  Commons: Geiswiller-Zœbersdorf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Einwohnerzahlen rückwirkend zum 1. Januar 2016