Hauptmenü öffnen
Süper Lig 2002/03
Herbstmeister Beşiktaş Istanbul
Meister Beşiktaş Istanbul
Champions League Beşiktaş Istanbul
Champions-League-
Qualifikation
Galatasaray Istanbul
UEFA-Pokal Gençlerbirliği Ankara, Gaziantepspor, Malatyaspor, Trabzonspor
Pokalsieger Trabzonspor
Absteiger Altay Izmir, Göztepe Izmir, Kocaelispor
Mannschaften 18
Spiele 306
Tore 853  (ø 2,79 pro Spiel)
Torschützenkönig Okan Yılmaz (Bursaspor)
Süper Lig 2001/02

Die Süper Lig 2002/03 war die 45. Saison der höchsten türkischen Spielklasse im Fußball der Männer. Sie startete am 9. August 2002 mit dem Spiel Trabzonspor gegen Fenerbahçe Istanbul und endete am 31. Mai 2002 mit dem 34. Spieltag. Vom 23. Dezember 2002 bis 1. Februar 2003 wurde die Saison durch die Winterpause unterbrochen.

Meister wurde Beşiktaş Istanbul im 100. Jubiläumsjahr seiner Gründung vor Lokalrivalen Galatasaray Istanbul. Die Absteiger der waren Altay Izmir, Göztepe Izmir und Kocaelispor. Fenerbahçe Istanbul kam auf den 6. Platz.

Es war die erste Spielzeit nach der WM 2002, wo die Türkei den Dritten Platz belegte. Viele Fußballanhänger machten sich Hoffnungen dass der Erfolg sich bei den Vereinen in Europa widerspiegelt.

TeilnehmerBearbeiten

Für die Süper Lig 2002/03 sind zu den aus der vorherigen Saison verbliebenen 15 Vereine die drei Aufsteiger aus der letzten Zweitligasaison dazugekommen. Die Aufsteiger waren die Erst- bis Drittplatzierten der 2. Liga Altay Izmir, Elazığspor und Adanaspor. Während Altay Izmir nach zwei Jahren zurückkehrte, schaffte Adanaspor den sofortigen Wiederaufstieg. Für Elazığspor war es die erste Erstligateilnahme in deren Vereinsgeschichte.

Vereine der Süper Lig 2002/03
Verein Stadt Vorjahr
Galatasaray Istanbul Istanbul Meister
Fenerbahçe Istanbul Istanbul 2.
Beşiktaş Istanbul Istanbul 3.
MKE Ankaragücü Ankara 4.
Denizlispor Denizli 5.
Gaziantepspor Gaziantep 6.
Göztepe Izmir Izmir 7.
Gençlerbirliği Ankara Ankara 8.
İstanbulspor Istanbul 9.
Bursaspor Bursa 10.
Kocaelispor İzmit 11.
Diyarbakirspor Diyarbakır 12.
Malatyaspor Malatya 13.
Trabzonspor Trabzon 14.
Samsunspor Samsun 15.
Altay Izmir Izmir Aufsteiger
Elazığspor Elazığ Aufsteiger
Adanaspor Adana Aufsteiger

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Beşiktaş Istanbul  34  26  7  1 063:210 +42 85
 2. Galatasaray Istanbul (M)  34  24  5  5 061:270 +34 77
 3. Gençlerbirliği Ankara  34  19  9  6 076:400 +36 66
 4. Gaziantepspor  34  16  9  9 061:410 +20 57
 5. Malatyaspor  34  14  10  10 056:450 +11 52
 6. Fenerbahçe Istanbul  34  13  12  9 055:420 +13 51
 7. Trabzonspor  34  13  12  9 044:330 +11 51
 8. MKE Ankaragücü  34  15  4  15 044:420  +2 49
 9. İstanbulspor  34  12  7  15 042:470  −5 43
10. Denizlispor  34  10  10  14 037:420  −5 40
11. Adanaspor (N)  34  10  10  14 044:540 −10 40
12. Samsunspor  34  10  9  15 042:590 −17 39
13. Elazığspor (N)  34  10  7  17 040:590 −19 37
14. Diyarbakirspor  34  9  9  16 034:470 −13 36
15. Bursaspor  34  9  9  16 042:620 −20 36
16. Altay Izmir (N)  34  9  8  17 048:690 −21 35
17. Göztepe Izmir  34  5  11  18 032:570 −25 26
18. Kocaelispor (P)  34  6  4  24 032:660 −34 22

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Tordifferenz – 4. geschossene Tore

  • Türkischer Meister und Teilnahme an der Gruppenphase zur UEFA Champions League 2003/04: Beşiktaş Istanbul
  • Teilnahme an der 3. Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League 2003/04: Galatasaray Istanbul
  • Teilnahme im UEFA-Pokal 2003/04: Gençlerbirliği Ankara, Gaziantepsspor, Malatyaspor und Trabzonspor als Pokalsieger
  • Abstieg in die 2. Lig A Kategorisi 2003/04: Altay Izmir, Göztepe Izmir und Kocaelispor
  • (M) amtierender türkischer Meister
    (P) amtierender türkischer Pokalsieger
    (N) Neuaufsteiger aus der 2. Lig A Kategorisi 2001/02

    KreuztabelleBearbeiten

    Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte aufgelistet und die Gastmannschaft in der obersten Reihe.

    2002/03                       DIY            
    1. Beşiktaş Istanbul 1:0 1:1 0:0 3:0 2:0 0:0 1:0 2:1 2:0 3:0 2:0 3:1 2:0 1:0 2:0 7:3 2:1
    2. Galatasaray Istanbul 0:1 1:1 2:1 2:1 2:0 2:1 3:0 2:0 0:1 2:2 4:1 3:0 1:0 2:0 5:0 3:1 2:0
    3. Gençlerbirliği Ankara 1:2 1:0 2:1 3:0 1:1 2:1 0:1 4:1 0:0 0:2 1:1 2:0 3:1 2:0 1:0 3:1 5:1
    4. Gaziantepspor 1:1 1:2 2:0 3:0 3:3 0:0 4:2 4:3 1:1 1:1 4:2 4:0 2:0 2:1 2:1 3:1 2:1
    5. Malatyaspor 1:2 2:2 5:4 1:1 2:0 2:2 3:1 1:2 2:1 1:0 2:1 1:1 0:1 4:2 6:0 4:1 2:1
    6. Fenerbahçe Istanbul 0:1 6:0 3:3 2:0 2:0 3:2 1:0 2:0 3:2 1:1 1:1 4:2 0:0 7:1 0:1 0:0 1:0
    7. Trabzonspor 1:1 1:2 1:1 2:1 0:2 0:0 3:0 0:0 1:0 3:1 0:1 1:1 3:0 3:0 0:0 0:0 2:0
    8. MKE Ankaragücü 0:1 1:2 0:1 5:3 1:1 0:0 2:0 1:0 1:1 1:1 3:2 3:1 3:1 4:0 3:0 1:0 2:0
    9. İstanbulspor 1:2 1:2 1:3 1:3 0:0 2:0 1:2 1:0 2:1 2:2 0:1 2:1 1:0 1:1 0:0 3:1 2:1
    10. Denizlispor 1:2 1:3 1:3 1:0 1:0 1:1 1:1 2:1 2:1 2:0 0:1 3:1 2:0 2:2 1:1 0:0 1:2
    11. Adanaspor 0:1 0:0 2:7 0:2 1:1 3:1 0:1 0:2 0:3 2:1 1:1 0:0 2:1 2:2 5:2 1:2 1:0
    12. Samsunspor 3:4 0:1 2:7 2:1 1:1 1:3 1:3 1:0 1:2 0:0 0:2 4:3 3:1 1:0 2:4 0:0 1:2
    13. Elazığspor 0:1 0:0 0:3 1:3 2:1 3:3 2:0 1:0 1:0 0:2 4:2 3:1 0:1 2:1 2:0 0:0 0:1
    14. Diyarbakirspor 1:0 1:3 1:4 0:1 1:1 3:0 2:0 3:0 1:1 0:0 2:0 1:1 1:2 4:0 1:1 1:0 1:1
    15. Bursaspor 2:2 0:4 3:1 1:1 1:1 2:1 1:2 0:2 1:2 2:0 3:0 2:1 1:1 4:1 2:1 1:0 4:2
    16. Altay Izmir 0:1 1:2 3:3 0:0 0:2 1:3 1:4 2:3 4:3 3:1 0:4 2:2 5:1 2:2 2:1 4:2 5:0
    17. Göztepe Izmir 2:2 0:1 0:0 2:1 0:3 1:1 1:2 0:1 1:1 2:3 1:4 0:0 2:1 3:0 1:1 0:2 1:2
    18. Kocaelispor 0:5 0:1 1:3 0:3 2:3 1:2 2:2 3:0 0:1 2:1 1:2 1:2 1:3 1:1 0:0 3:0 1:3

    TorschützenlisteBearbeiten

    Spieler Verein Tore
    1 Turkei  Okan Yilmaz Bursaspor 24
    2 Turkei  Necati Ateş Adanaspor 19
    3 Turkei  Ümit Karan Galatasaray Istanbul 16
    Ghana  Augustine Ahinful MKE Ankaragücü
    5 Brasilien  Viola Gaziantepspor 14
    6 Turkei  Serkan Aykut Samsunspor 13
    Turkei  Cenk İşler İstanbulspor
    Agypten  Ahmed Hassan Gençlerbirliği Ankara
    Turkei  Fatih Tekke Trabzonspor
    10 Turkei  Fazlı Ulusoy Malatyaspor 12

    Die Meistermannschaft von Beşiktaş IstanbulBearbeiten

    1. Beşiktaş Istanbul
     

    * Amaral (11/-) hat den Verein während der Saison verlassen.

    WeblinksBearbeiten