Hauptmenü öffnen
1. Lig 1991/92
Herbstmeister Beşiktaş Istanbul
Meister Beşiktaş Istanbul
Champions League Beşiktaş Istanbul
UEFA-Pokal Fenerbahçe Istanbul,
Galatasaray Istanbul
Pokalsieger Trabzonspor
Europapokal der
Pokalsieger
Trabzonspor
Absteiger Boluspor, Adana Demirspor, Samsunspor
Mannschaften 16
Spiele 240
Tore 677  (ø 2,82 pro Spiel)
Torschützenkönig Aykut Kocaman
(Fenerbahçe Istanbul)
1. Lig 1990/91

Die 1. Lig 1991/92 war die 34. Spielzeit der höchsten türkischen Spielklasse im Männer-Fußball. Sie startete am 31. August 1991 mit dem Spiel Galatasaray Istanbul gegen Sarıyer SK und endete am 17. Mai 1992 mit dem letzten Spieltag. Vom 21. Dezember 1991 bis 8. Februar 1992 wurde die Saison durch die Winterpause unterbrochen.

Erster in der Saison und somit türkischer Meister der Herren wurde Beşiktaş Istanbul. Damit verteidigten die Schwarz-Weißen ihren Titel zum zweiten Mal in Folge und wurden somit hinter Galatasaray Istanbul und Trabzonspor die dritte Mannschaft die dreimal in Folge die türkische Meisterschaft holen konnte. Es war der achte Meisterschaftsgewinn der Vereinsgeschichte. Beşiktaş beendete zudem die Saison ungeschlagen.

Absteiger der Saison 1991/92 waren Boluspor, Adana Demirspor und Samsunspor.

TeilnehmerBearbeiten

Für die 1. Lig 1991/92 sind zu den aus der vorherigen Saison verbliebenen 13 Vereine die drei Aufsteiger aus der letzten Zweitligasaison dazugekommen. Die Aufsteiger waren die drei Zweitligameister Altay İzmir, Adana Demirspor und Samsunspor. Alle drei Mannschaften erreichten somit den direkten Wiederaufstieg in die 1. Lig.

Vereine der 1991/92
Verein Stadt Vorjahr
Beşiktaş Istanbul Istanbul Meister
Galatasaray Istanbul Istanbul 2.
Trabzonspor Trabzon 3.
Sarıyer GK Istanbul 4.
Fenerbahçe Istanbul Istanbul 5.
Bakırköyspor Istanbul 6.
MKE Ankaragücü Ankara 7.
Bursaspor Bursa 8.
Boluspor Bolu 9.
Gençlerbirliği Ankara Ankara 10.
Aydınspor Aydın 11.
Konyaspor Konya 12.
Gaziantepspor Gaziantep 13.
Altay Izmir Izmir Aufsteiger
Samsunspor Samsun Aufsteiger
Adana Demirspor Adana Aufsteiger

AbschlusstabelleBearbeiten

Tabellenführer
 
Tabellenletzter
 
Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Beşiktaş Istanbul (M)  30  23  7  0 058:200 +38 76
 2. Fenerbahçe Istanbul  30  23  2  5 081:350 +46 71
 3. Galatasaray Istanbul (P)  30  19  3  8 054:350 +19 60
 4. Trabzonspor  30  16  7  7 056:310 +25 55
 5. Aydınspor  30  13  5  12 038:390  −1 44
 6. Bursaspor  30  10  10  10 044:430  +1 40
 7. Sarıyer GK  30  11  5  14 034:440 −10 38
 8. MKE Ankaragücü  30  9  10  11 042:440  −2 37
 9. Altay Izmir (N)  30  10  6  14 034:460 −12 36
10. Gençlerbirliği Ankara  30  7  13  10 040:460  −6 34
11. Bakırköyspor  30  8  9  13 042:460  −4 33
12. Konyaspor  30  8  8  14 028:340  −6 32
13. Gaziantepspor  30  7  11  12 034:530 −19 32
14. Boluspor  30  8  7  15 029:380  −9 31
15. Adana Demirspor (N)  30  5  9  16 027:610 −34 24
16. Samsunspor (N)  30  4  6  20 036:620 −26 18

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

  • Türkischer Meister und Teilnahme an der UEFA Champions League 1992/93: Beşiktaş Istanbul
  • Teilnahme am UEFA-Pokal 1992/93: Fenerbahçe Istanbul, Galatasaray Istanbul
  • Türkischer Pokalsieger und Teilnahme am Europapokal der Pokalsieger 1992/93: Trabzonspor
  • Abstieg in die 2. Ligi 1992/93: Boluspor, Adana Demirspor, Samsunspor
  • (M) amtierender türkischer Meister
    (P) amtierender türkischer Pokalsieger
    (N) Neuaufsteiger aus der 2. Ligi 1990/91

    KreuztabelleBearbeiten

    Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte aufgelistet und die Gastmannschaft in der obersten Reihe.

    1991/92                              
    1. Beşiktaş Istanbul 1:0 4:3 3:2 3:0 0:0 1:0 1:0 3:1 1:1 4:2 1:0 2:0 1:0 1:1 5:1
    2. Fenerbahçe Istanbul 2:2 5:2 4:1 1:2 3:1 3:0 4:1 2:1 3:1 4:2 4:1 8:4 1:0 6:1 2:0
    3. Galatasaray Istanbul 0:1 0:2 1:1 1:3 1:2 0:1 1:0 3:1 3:1 2:1 2:1 0:1 2:1 2:1 3:1
    4. Trabzonspor 2:3 3:2 2:3 3:0 2:2 1:1 4:0 0:1 1:0 2:1 4:0 5:1 0:0 4:0 4:1
    5. Aydınspor 1:2 0:3 1:1 1:2 3:1 2:0 1:0 2:1 1:2 1:0 2:0 2:2 2:1 1:1 2:1
    6. Bursaspor 0:2 1:2 0:4 2:1 1:1 4:0 1:0 0:0 1:1 2:2 1:0 4:1 1:2 4:0 2:0
    7. Sarıyer GK 0:5 4:1 0:2 1:3 3:1 1:3 0:0 1:0 1:1 1:0 0:1 2:0 2:1 4:1 2:1
    8. MKE Ankaragücü 1:2 0:3 0:3 0:0 0:1 3:3 3:1 3:1 3:3 2:0 0:0 4:0 3:0 1:1 2:2
    9. Altay İzmir 1:2 0:2 0:1 0:1 3:1 1:0 1:0 1:3 3:2 1:0 2:0 1:1 1:0 4:3 3:3
    10. Gençlerbirliği Ankara 0:0 3:2 0:0 0:0 2:0 2:3 4:3 2:4 0:0 2:4 1:1 1:1 3:0 1:1 2:1
    11. Bakırköyspor 0:0 0:1 3:5 1:2 2:0 2:2 1:2 4:1 1:1 4:1 0:0 2:2 2:0 1:1 2:0
    12. Konyaspor 0:3 1:2 0:2 0:1 1:0 0:0 1:0 2:4 2:0 1:0 0:0 3:0 0:0 8:0 2:0
    13. Gaziantepspor 1:2 0:0 0:1 2:1 0:4 1:1 0:0 0:0 4:1 0:1 1:1 2:2 2:0 2:1 4:2
    14. Boluspor 0:0 0:1 0:2 0:1 0:2 2:1 2:1 1:1 4:1 2:1 4:0 0:0 1:1 3:0 2:0
    15. Adana Demirspor 0:1 1:2 1:2 0:0 1:0 1:2 1:1 1:1 1:2 0:0 2:3 1:0 2:0 3:1 1:0
    16. Samsunspor 1:2 2:5 1:2 1:3 1:1 4:0 0:2 1:2 1:1 2:2 1:0 2:1 1:0 2:2 4:0

    TorschützenkönigBearbeiten

    Torschützenkönig wurde Aykut Kocaman von Fenerbahçe Istanbul mit 25 Toren.

    Spieler Verein Tore
    1. Turkei  Aykut Kocaman Fenerbahçe Istanbul 25
    2. Turkei  Tanju Çolak Fenerbahçe Istanbul 23
    3. Turkei  Feyyaz Uçar Beşiktaş Istanbul 19
    4. Bosnien und Herzegowina 1992  Sead Sabotic MKE Ankaragücü 18
    Turkei  Hami Mandıralı Trabzonspor 18
    6. Turkei  Zafer Tüzün Bakırköyspor 16
    7. Polen  Roman Kosecki Galatasaray Istanbul 15
    8. Turkei  Mehmet Özdilek Beşiktaş Istanbul 12
    Turkei  Reha Kapsal Altay Izmir 12
    Turkei  Sinan Engin MKE Ankaragücü 12

    Die Meistermannschaft von Beşiktaş IstanbulBearbeiten

    1. Beşiktaş Istanbul
     

    WeblinksBearbeiten