Hauptmenü öffnen

Potigny ist eine Gemeinde mit 2.074 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Calvados in der Normandie im Nordwesten Frankreichs. Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Caen und zum Kanton Falaise (bis 2015: Kanton Falaise-Nord). Die Einwohner werden Potignais genannt.

Potigny
Wappen von Potigny
Potigny (Frankreich)
Potigny
Region Normandie
Département Calvados
Arrondissement Caen
Kanton Falaise
Gemeindeverband Pays de Falaise
Koordinaten 48° 58′ N, 0° 15′ WKoordinaten: 48° 58′ N, 0° 15′ W
Höhe 125–206 m
Fläche 4,26 km2
Einwohner 2.074 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 487 Einw./km2
Postleitzahl 14420
INSEE-Code
Website www.potigny.fr

Altes Rathaus mit Schule (Mairie-Ecole) von Potigny

Inhaltsverzeichnis

GeografieBearbeiten

Potigny liegt etwa 25 Kilometer südsüdöstlich von Caen. Umgeben wird Potigny von den Nachbargemeinden Soumont-Saint-Quentin im Norden und Osten, Bons-Tassily im Süden und Osten sowie Fontaine-le-Pin im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
Einwohner 2.926 2.720 2.408 2.120 1.776 1.703 1.719 1.886
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Notre-Dame-du-Rosaire aus dem 13. Jahrhundert, seit 1930 Monument historique
  • Alte Mädchenschule, heutiges Rathaus
  • Altes Rathaus mit Schule
  • Häuser der Zechenverwaltung
  • Waschhäuser

GemeindepartnerschaftenBearbeiten

Mit der polnischen Gemeinde Jutrosin in der Wojewodschaft Großpolen seit 1993 und mit der britischen Gemeinde Banwell in Somerset (England) seit 1999 bestehen Partnerschaften.

PersönlichkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Potigny – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien