Hauptmenü öffnen

Cesny-les-Sources ist eine französische Gemeinde mit 1.328 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Calvados in der Region Normandie. Sie gehört zum Kanton Thury-Harcourt und zum Arrondissement Caen.

Cesny-les-Sources
Cesny-les-Sources (Frankreich)
Cesny-les-Sources
Region Normandie
Département Calvados
Arrondissement Caen
Kanton Thury-Harcourt
Gemeindeverband Communauté de communes Cingal-Suisse Normande
Koordinaten 48° 59′ N, 0° 23′ WKoordinaten: 48° 59′ N, 0° 23′ W
Höhe 60–248 m
Fläche 33,89 km2
Einwohner 1.328 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 39 Einw./km2
Postleitzahl 14220
INSEE-Code

Église de l'Assomption-de-Notre-Dame in Cesny-Bois-Halbout

Sie entstand als Commune nouvelle mit Wirkung vom 1. Januar 2019 durch die Zusammenlegung der bisherigen Gemeinden Cesny-Bois-Halbout, Acqueville, Angoville, Placy und Tournebu, die in der neuen Gemeinde den Status einer Commune déléguée haben. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Cesny-Bois-Halbout.[1]

GliederungBearbeiten

Ortsteil ehemaliger
INSEE-Code
Fläche (km²) Einwohnerzahl zum
1. Januar 2016[2]
Acqueville 14002 06,65 190
Angoville 14013 03,72 028
Cesny-Bois-Halbout (Verwaltungssitz)00 14150 06,66 600
Placy 14505 05,46 160
Tournebu 14703 11,40 350

LageBearbeiten

Nachbargemeinden sind Croisilles im Nordwesten, Espins und Fresney-le-Vieux im Norden, Moulines im Nordosten, Fontaine-le-Pin im Osten, Ussy und Saint-Germain-Langot im Südosten, Bonnœil und Martainville im Süden, Meslay und Donnay im Südwesten und Esson im Westen.

GemeindepartnerschaftenBearbeiten

Cesny-les-Sources unterhält eine Partnerschaft mit dem britischen Dorf Clovelly.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Cesny-les-Sources – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Erlass der Präfektur No. 14-2018-03-24-002 über die Bildung der Commune nouvelle Cesny-les-Sources vom 24. September 2018
  2. aktuelle Einwohnerzahlen gemäß INSEE