Hauptmenü öffnen

Bourguébus ist eine französische Gemeinde mit 1.915 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Calvados in der Region Normandie. Sie gehört zum Arrondissement Caen und zum Kanton Évrecy. Die Einwohner werden als Bourguébusien oder Bourguébois bezeichnet.

Bourguébus
Bourguébus (Frankreich)
Bourguébus
Region Normandie
Département Calvados
Arrondissement Caen
Kanton Évrecy
Gemeindeverband Caen la Mer
Koordinaten 49° 7′ N, 0° 18′ WKoordinaten: 49° 7′ N, 0° 18′ W
Höhe 40–73 m
Fläche 5,52 km2
Einwohner 1.915 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 347 Einw./km2
Postleitzahl 14540
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von Bourguébus

GeografieBearbeiten

Bourguébus liegt etwa neun Kilometer südöstlich von Caen. Umgeben wird die Gemeinde von:

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1793 1836 1876 1926 1946 1968 1990 2008
Einwohner 315 318 233 216 173 342 663 1.384
Quelle: Cassini, EHESS und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Überreste der 1944 zerstörten Kirche Saint-Vigor aus dem 14. Jahrhundert sowie deren gleichnamige Rekonstruktion

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes du Calvados. Band 1, Flohic Editions, Paris 2001, ISBN 2-84234-111-2, S. 261–262.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Bourguébus – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien