Hauptmenü öffnen

Moulines (Calvados)

französische Gemeinde

Moulines ist eine französische Gemeinde mit 298 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Calvados in der Region Normandie. Sie gehört zum Arrondissement Caen und zum Kanton Thury-Harcourt. Die Einwohner werden als Moulicinfoliens bezeichnet.

Moulines
Moulines (Frankreich)
Moulines
Region Normandie
Département Calvados
Arrondissement Caen
Kanton Thury-Harcourt
Gemeindeverband Cingal-Suisse Normande
Koordinaten 48° 59′ N, 0° 20′ WKoordinaten: 48° 59′ N, 0° 20′ W
Höhe 95–192 m
Fläche 9,38 km2
Einwohner 298 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 32 Einw./km2
Postleitzahl 14220
INSEE-Code
Website www.moulines14.fr

Kirche Saint-Laurent

GeografieBearbeiten

Moulines liegt etwa 17 Kilometer nordnordwestlich von Falaise. Umgeben wird die Gemeinde von

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1793 1836 1876 1926 1946 1968 1990 2016
Einwohner 351 336 267 165 143 151 216 298
Quelle: Cassini,[1] EHESS und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Pfarrkirche Saint-Laurent aus dem 12. Jahrhundert, unter Kulturschutz[2]
  • Pfarrkirche Saint-Georges aus dem 18. Jahrhundert, unter Kulturschutz[3]
  • Brücke über die Laize aus dem 19. Jahrhundert, unter Kulturschutz[4]
  • Lavoir

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes du Calvados. Band 1, Flohic Editions, Paris 2001, ISBN 2-84234-111-2, S. 338–339.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Moulines (Calvados) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Moulines – Cassini
  2. Pfarrkirche Saint-Laurent in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)
  3. Pfarrkirche Saint-Georges in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)
  4. Brücke in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)