Hauptmenü öffnen

Saint-Germain-la-Blanche-Herbe

französische Gemeinde

Saint-Germain-la-Blanche-Herbe ist eine französische Gemeinde mit 2.310 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Calvados in der Region Normandie. Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Caen und zum Kanton Caen-2. Die Einwohner nennen sich Saint-Germainois(es).

Saint-Germain-la-Blanche-Herbe
Saint-Germain-la-Blanche-Herbe (Frankreich)
Saint-Germain-la-Blanche-Herbe
Region Normandie
Département Calvados
Arrondissement Caen
Kanton Caen-2
Gemeindeverband Caen la Mer
Koordinaten 49° 11′ N, 0° 25′ WKoordinaten: 49° 11′ N, 0° 25′ W
Höhe 60–76 m
Fläche 2,63 km2
Einwohner 2.310 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 878 Einw./km2
Postleitzahl 14280
INSEE-Code
Website mairie-stgermainblancheherbe.fr

Inhaltsverzeichnis

GeographieBearbeiten

Saint-Germain-la-Blanche-Herbe liegt als banlieue etwa drei Kilometer ostnordöstlich von Caen. Umgeben wird Saint-Germain-la-Blanche-Herbe von den Nachbargemeinden Authie im Norden, Saint-Contest im Nordosten, Caen im Osten, Carpiquet im Süden und Südwesten sowie Rots im Westen.

Durch die Gemeinde führt die Route nationale 814, die um Caen herum verläuft.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
265 232 1.327 1.223 1.615 2.531 2.473 2.436

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Kloster Ardenne
  • Kloster Ardenne, 1121 gegründet, seit 1918/1947 Monument historique
  • Kirche Saint-Germain, neuzeitlicher Nachbau einer Kapelle aus dem 12. Jahrhundert
 
Kirche Saint-Germain

GemeindepartnerschaftBearbeiten

Mit der italienischen Gemeinde Mason Vicentino in der Provinz Viacenza (Venetien) besteht seit 2002 eine Partnerschaft.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Saint-Germain-la-Blanche-Herbe – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien