Hauptmenü öffnen

Briefmarken-Jahrgang 1957 der Deutschen Bundespost

DBP 259 Heuss schwarzgrün 30 Pf 1957.jpg
30 Pf.
DBP 260 Heuss blautöne 40 Pf 1957.jpg
40 Pf.
DBP 261 Heuss dunkelbraunoliv 50 Pf 1957.jpg
50 Pf.
DBP 262 Heuss dunkelgelbbraun 60 Pf 1957.jpg
60 Pf.
DBP 263 Heuss dunkelviolett 70 Pf 1957.jpg
70 Pf.
DBP 264 Heuss dunkelgelblichrot 80 Pf 1957.jpg
80 Pf.
DBP 265 Heuss dunkelopalgrün 90 Pf 1957.jpg
90 Pf.
Serie: Bundespräsident Theodor Heuss

Der Briefmarken-Jahrgang 1957 der Deutschen Bundespost umfasste 25 Sondermarken und sieben Dauermarken. In diesem Jahr endete die Dauermarkenserie mit dem Porträt des Bundespräsidenten Theodor Heuss; insgesamt wurden 27 Werte ausgegeben. Einige der Sondermarken wurden auch von der Oberpostdirektion des Saarlandes mit gleichen Motiven, zum Teil auch mit anderen Farben, jedoch mit dem Zusatz Saarland und in der Währung Franc herausgegeben.

Inhaltsverzeichnis

Liste der Ausgaben und MotiveBearbeiten

Legende

  • Bild: Eine bearbeitete Abbildung der genannten Marke. Das Verhältnis der Größe der Briefmarken zueinander ist in diesem Artikel annähernd maßstabsgerecht dargestellt.
  • Beschreibung: Eine Kurzbeschreibung des Motivs und/oder des Ausgabegrundes. Bei ausgegebenen Serien oder Blocks werden die zusammengehörigen Beschreibungen mit einer Markierung versehen eingerückt.
  • Wert: Der Frankaturwert der einzelnen Marke in Pfennig. Ein „+“ bedeutet, dass es sich um eine Zuschlagmarke handelt (= Frankaturwert + Spende).
  • Ausgabedatum: Das Datum des erstmaligen Verkaufs dieser Briefmarke.
  • Gültig bis: Das Datum, an dem die Gültigkeit endete.
  • Auflage: Soweit bekannt, wird hier die zum Verkauf angebotene Anzahl dieser Ausgabe angegeben.
  • Entwurf: Soweit bekannt, wird hier angegeben, von wem der Entwurf dieser Marke stammt.
  • Mi.-Nr.: Diese Briefmarke wird im Michel-Katalog unter der entsprechenden Nummer gelistet.

Sondermarken

Bild Beschreibung Werte in
Pfennig
Ausgabe-
datum
(1957)
gültig bis Auflage Entwurf MiNr.
  Eingliederung des Saarlandes[1]
Landeswappen des Saarlandes
10 2. Januar 31. Dezember 1958 20.000.000 Kern 249
  Zuschlagmarken: Erholungsplätze für Berliner Kinder
  • Kinder mit Reisegepäck
10+5 1. Februar 31. Dezember 1958 4.000.000 Krauss-Guyer und Schraml 250
 
  • Kinder mit Frau
20+10 1. Februar 31. Dezember 1958 4.000.000 Krauss-Guyer und Schraml 251
  Gedenkmarke zum 100. Geburtstag von Heinrich Hertz
(1857–1894), Physiker
10 22. Februar 31. Dezember 1958 20.000.000 Müller und Karl Oskar Blase 252
  Gedenkmarke zum 350. Geburtstag von Paul Gerhardt
(1607–1676), evangelisch-lutherischer Theologe und Kirchenlieddichter
20 18. Mai 31. Dezember 1958 20.000.000 Leon Schnell 253
  Briefmarkenausstellung „Flora und Philatelie“
Posthorn, Tulpe und 3 Kronen (aus dem Kölner Wappen)
20 8. Juni 31. Dezember 1958 20.000.000 Göhlert 254
  1000 Jahre Stift und Stadt Aschaffenburg
Aschaffenburger Stadtsiegel von 1332
20 15. Juni 31. Dezember 1958 20.000.000 Noeth 255
  500 Jahre Universität Freiburg
Dozent vor Studenten
Aus der Freiburger Sapienshandschrift aus dem 15. Jahrhundert
10 24. Juni 31. Dezember 1958 20.000.000 Bert Jäger 256
  Tag der deutschen Seeschiffahrt
Modernes Frachtschiff mit Passageeinrichtung
Schiff vom TypBayernstein
15 25. Juni 31. Dezember 1958 10.000.000 Müller und Karl Oskar Blase 257
  350 Jahre Ludwigs- bzw. Justus-Liebig-Universität Gießen
Frontalansicht des alten Liebig Laboratoriums
10 3. Juli 31. Dezember 1958 20.000.000 Helmut Lortz 258
  Gedenkmarke zum 100. Geburtstag von Albert Ballin
(1857–1918), Reeder
20 15. August 31. Dezember 1959 20.000.000 Goldammer 266
  Fernsehen
Darstellung der Wirkung eines Fernsehbildschirms beim Ein- und Ausschalten
20 23. August 31. Dezember 1959 20.000.000 Michel + Kieser 267
  Europamarkenserie[1]
  • stilisierter Baum (schwärzlicholivgrün und helltürkisblau)
10 16. September 31. Dezember 1959 60.000.000 Blank 268
 
  • stilisierter Baum (violettultramarin und helltürkisblau)
40 16. September 31. Dezember 1959 25.000.000 Blank 269
  Helfer der Menschheit, Kohlebergbau[1]
7+3 1. Oktober 31. Dezember 1959 5.100.000 Bert Jäger 270
 
10+5 1. Oktober 31. Dezember 1959 7.600.000 Bert Jäger 271
 
20+10 1. Oktober 31. Dezember 1959 7.350.000 Bert Jäger 272
 
40+10 1. Oktober 31. Dezember 1959 2.650.000 Bert Jäger 273
  Naturschutz
10 4. Oktober 31. Dezember 1959 20.000.000 Gerhardt 274
 
20 4. Oktober 31. Dezember 1959 20.000.000 Goldammer 275
  Internationale Briefwoche[1]
Zwei Brieftauben mit Briefen im Schnabel
20 5. Oktober 31. Dezember 1959 20.000.000 Neufeld 276
  Gedenkmarke zum 200. Geburtstag von Reichsfreiherr vom und zum Stein
(1757–1831), Politiker
20 26. Oktober 31. Dezember 1959 20.000.000 Dietrich 277
  Gedenkmarke zum 1. Todestag von Dr. Leo Baeck
(1873–1956), Rabbiner und Dozent
20 2. November 31. Dezember 1959 20.000.000 Dietrich 278
  500 Jahre Landtag Württemberg
Fassade des 1944 zerstörten Landschaftshauses in Stuttgart
10 16. November 31. Dezember 1959 20.000.000 Walter Brudi 279
  Gedenkmarke zum 100. Todestag von Joseph von Eichendorff
(1788–1857), Dichter
Postkutsche und Eichenlaub
10 26. November 31. Dezember 1959 20.000.000 Willberg 280

Dauermarken

Bild Beschreibung Werte in
Pfennig
Ausgabe-
datum
(1957)
gültig bis Auflage Entwurf MiNr.
  Dauermarkenserie: Bundespräsident Theodor Heuss[1]
Zweiter und letzter Teil der Briefmarkenserie Bundespräsident Theodor Heuss
30 Mai 31. Dezember 1964 157.200.000 Max Bittrof 259
40 November 1956[2] 31. Dezember 1964 257.000.000 260
50 Februar 31. Dezember 1964 218.900.000 261
60 September 31. Dezember 1964 152.400.000 262
70 Februar 31. Dezember 1964 222.700.000 263
80 Juni 31. Dezember 1964 50.300.000 264
90 Juni 31. Dezember 1964 49.900.000 265

Siehe auchBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Michel-Katalog Deutschland 2006/2007 (broschiert), Schwaneberger Verlag GmbH (1999), ISBN 3-87858-035-5

WeblinksBearbeiten

  Commons: Briefmarken der Bundesrepublik und West-Berlins von 1957 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  Commons: Briefmarken der DDR von 1957 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  Commons: Briefmarken anderer Staaten 1957 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

AnmerkungenBearbeiten

  1. a b c d e Diese Briefmarken und Serien sind mit dem gleichen Motiv, zum Teil in veränderter Farbe, 1957 auch von der Deutsche Bundespost Saarland erschienen.
  2. Obwohl die Briefmarke mit einem Nennwert von 40 Pfennig bereits im November 1956 herausgegeben wurde, zählt sie zur zweiten Serie und somit zu den Marken des Jahres 1957.