Hauptmenü öffnen

Post ist der Name einer Sonderpostwertzeichen-Serie der Bundesrepublik Deutschland, die vom zuständigen Bundesministerium der Finanzen herausgegeben wird. Für den Verkauf und Vertrieb ist die Deutsche Post AG zuständig. Die Serie erscheint in unregelmäßigen Abständen und Anzahlen von Marken seit 2000. Wurde in den Anfangsjahren meist nur eine Marke pro Jahr herausgebracht, kommen seit 2005 vier Marken verteilt auf mehrere Monate pro Jahr heraus, die thematisch zusammen passen. Die Auflage, Format und Briefmarkenkünstler sind von Jahr zu Jahr unterschiedlich.

Die Serie darf nicht mit den Marken zum Tag der Briefmarke verwechselt werden.

AusgabeanlassBearbeiten

„Die Serie will die Vorzüge des Mediums Brief in das Bewusstsein des modernen Menschen rücken und dem besonderen Charakter des Briefs als individuelle Botschaft darstellen.“

Die Postwertzeichen der Bundesrepublik Deutschland – Jahrbuch 2006, S. 14

„Die Briefmarken-Serie „Post“ rückt das Medium Brief in das Bewusstsein der Menschen und betont, dass auf Papier geschriebene und als Brief verschickte Botschaften auch im Zeitalter von digitalen Medien unverzichtbar sind und vom Empfänger persönlicher und privater empfunden werden als SMS und E-Mail.“

stempel & Informationen – das Informationsblatt der Deutschen Post PHILATELIE: Ausgabe 03/2011, S. 3

ListeBearbeiten

Legende

  • Bild: Eine bearbeitete Abbildung der genannten Marke. Das Verhältnis der Größe der Briefmarken zueinander ist in diesem Artikel annähernd maßstabsgerecht dargestellt.
  • Beschreibung: Eine Kurzbeschreibung des Motivs und/oder des Ausgabegrundes. Bei ausgegebenen Serien oder Blocks werden die zusammengehörigen Beschreibungen mit einer Markierung versehen eingerückt.
  • Wert: Der Frankaturwert der einzelnen Marke in Eurocent. Ein „+“ bedeutet, dass es sich um eine Zuschlagmarke handelt (= Frankaturwert + Spende).
  • Ausgabedatum: Das Datum des erstmaligen Verkaufs dieser Briefmarke.
  • Auflage: Soweit bekannt, wird hier die zum Verkauf angebotene Anzahl dieser Ausgabe angegeben.
  • Entwurf: Soweit bekannt, wird hier angegeben, von wem der Entwurf dieser Marke stammt.
  • Mi.-Nr.: Diese Briefmarke wird im Michel-Katalog unter der entsprechenden Nummer gelistet.
Bild Beschreibung Werte in Eurocent
Ausgabe-
datum
Auflage Entwurf Mi.-Nr.
  Post! Im Hintergrund ein Spielzeugwindrad (110 Pfennig) 16. März 2000 25.000.000 Peter, Regina Steiner 2106
Post! (110 Pfennig)
0,56 €
5. April 2001 23.000.000 Günter Gamroth 2179
Flugzeug schreibt das Wort Post in den Himmel 56 4. April 2002 61.165.000 Grit Fiedler 2250
Schriftzug Grüße sowie Rosen 55 13. Februar 2003 100.000.000 Antonia Graschberger 2317
Ländlicher Hausbriefkasten 55 9. Oktober 2003 29.000.000 Erna de Vries 2368
Schriftzug „für Dich“ mit Kamelien 55 12. August 2004 37.000.000 Antonia Graschberger 2414
Briefzusteller in Deutschland 55 3. März 2005 16.500.000
davon 125.000 auf ETB
Dieter Ziegenfeuter 2447
 
  • zu Fuß im Gebirge (Süd)
55 3. März 2005 16.500.000
davon 125.000 auf ETB
Dieter Ziegenfeuter 2448
  55 11. August 2005 16.000.000
davon 125.000 auf ETB
Dieter Ziegenfeuter 2481
  55 11. August 2005 16.000.000
davon 125.000 auf ETB
Dieter Ziegenfeuter 2482
Vier Jahreszeiten 55 2. Januar 2006 12.800.000
davon 125.000 auf ETB
Johannes Graf
Foto von Heinz Wohner
2509
55 13. April 2006 14.000.000
davon 125.000 auf ETB
Johannes Graf
Foto von Heinz Wohner
2532
55 13. Juli 2006 10.500.000
davon 105.000 auf ETB
Johannes Graf 2549
  • Herbst, Herbstlicher Buchenwald
55 5. Oktober 2006 10.500.000
davon 105.000 auf ETB
Johannes Graf 2564
  • Frühling, Sommer, Herbst und Winter
je 55 9. November 2006 je 26.090.800 als Maxiset selbstklebend Johannes Graf 2574–2577
  Bildergeschichte vom Absender zum Empfänger
  • Absender
55 12. April 2007 7.000.000
davon 105.000 auf ETB
Peter und Regina Steiner 2596
 
  • Briefkasten
55 12. April 2007 7.000.000
davon 105.000 auf ETB
Peter und Regina Steiner 2597
 
  • Postbote
55 20. September 2007 8.151.000
davon 105.000 auf ETB
Peter und Regina Steiner 2620
 
  • Empfänger
55 20. September 2007 8.000.000
davon 105.000 auf ETB
Peter und Regina Steiner 2621
Grüße für jeden Anlass
  • Alles Gute
55 7. Februar 2008 19.000.000
davon 95.000 auf ETB
James Rizzi 2644
  • Herzlichen Glückwunsch
55 7. Februar 2008 19.000.000
davon 95.000 auf ETB
James Rizzi 2645
55 8. Mai 2008 18.400.000
davon 95.000 auf ETB
James Rizzi 2662
  • Danke
55 8. Mai 2008 18.400.000
davon 95.000 auf ETB
James Rizzi 2663
Maxi-Set „Grüße für jeden Anlass“
20 selbstklebende Sondermarken aus der Serie „Post“ und „EUROPA“[1]

selbstklebend aus Markenheftchen

je 55 8. Mai 2008 44.765.000 James Rizzi 2665–2668
MH 73
Post universal
  • „Absender“
55 12. März 2009 7.000.000
davon 85.000 auf ETB
Nina Clausing 2723
  • „Post-Filiale“
55 12. März 2009 7.000.000
davon 85.000 auf ETB
Nina Clausing 2724
  • „Transport“
55 7. Mai 2009 6.500.000
davon 85.000 auf ETB
Nina Clausing 2733
  • „Zustellung“
55 7. Mai 2009 6.500.000
davon 85.000 auf ETB
Nina Clausing 2734
  Mit guten Wünschen
  • Regenbogen
55 11. März 2010 4.360.000
davon 74.000 auf ETB
Johannes Graf 2786
 
  • Schiff
55 11. März 2010 4.420.000
davon 74.000 auf ETB
Johannes Graf 2787
 
  • Taube
55 8. April 2010 4.370.000
davon 74.000 auf ETB
Johannes Graf 2790
 
  • Engel
55 8. April 2010 4.370.000
davon 74.000 auf ETB
Johannes Graf 2791
 
 
Promotion-Markenset: „Engel und Taube“
Die Marken sind mit 39,0×22,4 mm etwas kleiner als die nassklebenden Exemplare vom April 44,2×26,2 mm.

selbstklebend aus Folienblatt

je 55 2. November 2010 79.900.000 Johannes Graf 2827+2828
FB 12
 
 
Promotion-Markenset: „Schiff und Regenbogen“
Die Marken sind mit 39,0×22,4 mm etwas kleiner als die nassklebenden Exemplare vom April 44,2×26,2 mm.

selbstklebend aus Folienblatt

je 55 3. Februar 2011 50.827.000 Johannes Graf 2848+2849
FB 13
  Die vier Elemente 55 3. März 2011 5.400.000 Johannes Graf 2852
55 3. März 2011 5.350.000 Johannes Graf 2853
  55 3. März 2011 5.350.000 Johannes Graf 2854
55 3. März 2011 5.400.000 Johannes Graf 2855
  Ferien in Deutschland
  • Winterferien
45 2. Januar 2012 5.210.000 Andrea Voß-Acker 2904
  • Frühjahrsferien
55 1. März 2012 5.870.000 Andrea Voß-Acker 2917
  • Frühjahrsferien
Selbstklebendes Marken-Set
5,50 €
(10×0,55)
1. März 2012 64.720.000 Andrea Voß-Acker 2923
  • Sommerferien
55 2. Mai 2012 8.000.000 Andrea Voß-Acker 2933
  • Herbstferien
55 13. September 2012 5.190.000 Andrea Voß-Acker 2953

TriviaBearbeiten

Beim genaueren betrachten der Briefmarke "mit dem Zustellwagen (West)" aus der Serie "Briefzusteller in Deutschland" von 2005 kann man auf der Tasche die am Postwagen hängt noch das Logo der Deutschen Bundespost erkennen. Die vom ehemaligen Posttechnischen Zentralamt beschafften Ausrüstungsgegenstände, so zum Beispiel auch Transportbetriebsmittel ("Postkisten"), sind so robust, dass sie teils auch 20 Jahre nach der Privatisierung der deutschen Bundespost noch in Gebrauch sind.

LiteraturBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Eine Teilauflage des Maxiset enthielt zusätzlich 12 Schmucksticker (Aufkleber) die ebenfalls von James Rizzi gestaltet wurden. Diese wurden im Gegensatz zum normalen Maxiset eingeschweißt verkauft.