Hauptmenü öffnen

Briefmarken-Jahrgang 1987 der Deutschen Bundespost

Der Briefmarken-Jahrgang 1987 der Deutschen Bundespost umfasste 34 Sondermarken. Die neue Dauermarkenserie Sehenswürdigkeiten wurde in diesem Jahr mit vier Marken begonnen und die Dauermarkenserie Frauen der deutschen Geschichte wurde um drei Werte ergänzt.

Alle seit dem 1. Januar 1969 ausgegebenen Briefmarken waren unbeschränkt frankaturgültig, es gab kein Ablaufdatum wie in den vorhergehenden Jahren mehr.[1] Durch die Einführung des Euro als europäische Gemeinschaftswährung zum 1. Januar 2002 wurde diese Regelung hinfällig. Die Briefmarken dieses Jahrganges konnten allerdings bis zum 30. Juni 2002 genutzt werden. Ein Umtausch war noch bis zum 30. September in den Filialen der Deutschen Post möglich[2], danach bis zum 30. Juni 2003 zentral in der Niederlassung Philatelie der Deutschen Post AG in Frankfurt.[3]

Inhaltsverzeichnis

Liste der Ausgaben und MotiveBearbeiten

Legende

  • Bild: Eine bearbeitete Abbildung der genannten Marke. Das Verhältnis der Größe der Briefmarken zueinander ist in diesem Artikel annähernd maßstabsgerecht dargestellt.
  • Beschreibung: Eine Kurzbeschreibung des Motivs und/oder des Ausgabegrundes. Bei ausgegebenen Serien oder Blocks werden die zusammengehörigen Beschreibungen mit einer Markierung versehen eingerückt.
  • Wert: Der Frankaturwert der einzelnen Marke in Pfennig. Ein „+“ bedeutet, dass es sich um eine Zuschlagmarke handelt (= Frankaturwert + Spende).
  • Ausgabedatum: Das Datum des erstmaligen Verkaufs dieser Briefmarke.
  • Auflage: Soweit bekannt, wird hier die zum Verkauf angebotene Anzahl dieser Ausgabe angegeben.
  • Entwurf: Soweit bekannt, wird hier angegeben, von wem der Entwurf dieser Marke stammt.
  • Mi.-Nr.: Diese Briefmarke wird im Michel-Katalog unter der entsprechenden Nummer gelistet.

Sondermarken

Bild Beschreibung Werte in
Pfennig
Ausgabe-
datum
(1987)
Auflage Entwurf MiNr.
  750 Jahre Berlin
Stadtwappen und Sehenswürdigkeiten
80 15. Januar 33.600.000 Peter Steiner 1306
  300. Geburtstag von Balthasar Neumann (1687–1753)
Treppenhaus der Würzburger Residenz
80 15. Januar 33.600.000 Schwahn 1307
90. Geburtstag von Ludwig Erhard (1897–1977)
deutscher Bundeskanzler von 1963 bis 1966
80 15. Januar 29.500.000 Gerd Aretz 1308
  Volkszählung 1987
Bundesadler in Schwarz-Rot-Gold als Design eines Rechenbretts
80 15. Januar 30.400.000 Bruno K. Wiese 1309
  Für den Sport verschiedene Anlässe
80+40 12. Februar 4.859.000 Hans-Peter Hoch 1310
 
120+55 12. Februar 4.173.000 Hans-Peter Hoch 1311
  250 Jahre Jagdschloss Clemenswerth 60 12. Februar 31.650.000 Haase 1312
  200. Geburtstag von Joseph von Fraunhofer (1787–1826)
Fraunhoferlinien im Sonnenspektrum und deren Intensitätsverteilungskurve
80 12. Februar 31.500.000 Ernst Kößlinger 1313
  75. Todestag von Karl May (1842–1912)
Winnetou eine der bekanntesten Romanfiguren von Karl May
80 12. Februar 28.650.000 Regenstein 1314
  Für die Jugend, Handwerksberufe
50+25 9. April 4.010.000 Heinz Schillinger 1315
 
60+30 9. April 4.055.000 Heinz Schillinger 1316
 
70+35 9. April 3.945.000 Heinz Schillinger 1317
 
80+40 9. April 4.100.000 Heinz Schillinger 1318
  125 Jahre Deutscher Sängerbund
Notenblatt, Notenschlüssel und Zierelemente
80 9. April 33.510.000 Peter Steiner 1319
Besuch des Papstes Johannes Paul II. in Deutschland
Sehenswürdigkeiten von Kevelaer, Gnadenbild der Madonna und Wappen des Papstes
80 9. April 31.700.000 Antonia Graschberger 1320
  Europamarken, Moderne Architektur
60 5. Mai 74.840.000 Bruno K. Wiese 1321
 
  • Köhlbrandbrücke von 1974, verbindet das Hafengebiet auf der Hamburger Elbinsel Wilhelmsburg mit der Bundesautobahn 7
80 5. Mai 98.036.000 Bruno K. Wiese 1322
  350. Geburtstag von Dieterich Buxtehude (um 1637–1707)
Orgel
80 5. Mai 32.000.000 Günter Jacki 1323
  300. Geburtstag von Johann Albrecht Bengel (1687–1752) 80 5. Mai 32.000.000 Schall 1324
100. Geburtstag von Wilhelm Kaisen (1887–1979) 80 5. Mai 28.000.000 Gerd Aretz 1325
  100. Geburtstag von Kurt Schwitters (1887–1948) 80 5. Mai 30.000.000 Blume-Zander 1326
Weltkongreß des Internationalen Rotary-Club
Globus und Emblem des Rotary-Club
70 5. Mai 23.500.000 Herbert Stelzer 1327
  Natur- und Umweltschutz
Dülmener Wildpferde im Merfelder Bruch
60 5. Mai 31.650.000 Lüdtke 1328
  1200 Jahre Bischofssitz Bremen
Bremer Wappen, Bremer Dom, Karl der Große und Bischof Willehad
80 16. Juli 32.000.000 Rothacker 1329
  Europa-Schützenfest Lippstadt
Schießscheibe mit Gewehren und Rosen
80 20. August 32.000.000 Peter Steiner 1330
  Wohlfahrtsmarken 1987: Gold- und Silberschmiedekunst
50+25 15. Oktober 15.402.000 Lüdtke 1333
 
60+30 15. Oktober 10.016.000 Lüdtke 1334
 
70+35 15. Oktober 7.220.000 Lüdtke 1335
 
80+40 15. Oktober 19.278.000 Lüdtke 1336
  Tag der Briefmarke
Verladung von Bahnpost in Preußen um 1897
80 15. Oktober 32.000.000 Elisabeth von Janota-Bzowski 1337
  200. Todestag von Christoph Willibald Gluck (1714–1787) 60 6. November 35.000.000 Schwahn 1343
  125. Geburtstag von Gerhart Hauptmann (1862–1946)
Plakat zu Hauptmanns Drama Die Weber
80 6. November 32.000.000 Schwarz 1344
  25 Jahre Deutsche Welthungerhilfe
Reisfeld
80 6. November 32.000.000 Amann 1345
  Weihnachtsmarke 1987
Geburt Christi, Miniatur aus einem englischen Psalter
80+40 6. November 11.032.000 Lüdtke 1346

Dauermarken

Bild Beschreibung Werte in
Pfennig
Ausgabe-
datum
(1987)
Auflage Entwurf MiNr.
Berlin
Dauermarkenserie Frauen der deutschen Geschichte
40 17. September 105.537.000 Gerd Aretz 1331
788
60 17. September
10. November 1988
1.945.287.000 Gerd Aretz 1332
824
120 6. November
10. November 1988
33.177.000 Gerd Aretz 1338
824
  Dauermarkenserie Sehenswürdigkeiten[6]
30 6. November unbekannt Haase 1339
793
 
50 6. November unbekannt Haase 1340
794
 
60 6. November unbekannt Haase 1341
795
 
80 6. November unbekannt Haase 1342
796

AnmerkungenBearbeiten

  1. Es gab allerdings wenige Ausnahmen; die Dauermarkenserien Deutsche Bauwerke aus zwölf Jahrhunderten, Brandenburger Tor und die Sondermarken zu Ehren der Olympischen Sommerspiele 1968 in der Stadt Mexiko waren unbeschränkt gültig. Diese Briefmarken wurden vor 1969 ausgegeben.
  2. Umstellung bei Briefmarken von der DM zum € (Memento vom 6. Oktober 2013 im Internet Archive)
  3. BGH, 11. Oktober 2005 - XI ZR 395/04. Rechtscharakter und Gültigkeit von Briefmarken
  4. Am selben Tag gab auch die Deutsche Bundespost Berlin eine motivgleiche Briefmarke zu 40 Pfennig heraus.
  5. Im November 1988 gab die Deutsche Bundespost Berlin eine motivgleiche Briefmarke zu 60 Pfennig heraus.
  6. Am selben Tag gab auch die Deutsche Bundespost Berlin vier motivgleiche Briefmarken heraus.

LiteraturBearbeiten

  • Michel-Katalog Deutschland 2006/2007 (broschiert), Schwaneberger Verlag GmbH (2006), ISBN 3-87858-035-5

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Briefmarken der Bundesrepublik, Berlins und der DDR von 1987 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  Commons: Briefmarken anderer Staaten 1987 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien