Hauptmenü öffnen

Briefmarken-Jahrgang 1996 der Bundesrepublik Deutschland

Der Briefmarken-Jahrgang 1996 der Bundesrepublik Deutschland wurde vom Bundesministerium für Post und Telekommunikation herausgegeben. Die Deutsche Post AG war für den Vertrieb und Verkauf zuständig. Der Jahrgang umfasste 56 Sondermarken, zwei Blockausgaben sowie eine Dauermarke der Serie Sehenswürdigkeiten. Es ist der erste deutsche Jahrgang der komplett die Landesbezeichnung Deutschland trägt.

Alle ausgegebenen Briefmarken waren ursprünglich unbeschränkt frankaturgültig. Durch die Einführung des Euro als europäische Gemeinschaftswährung zum 1. Januar 2002 wurde diese Regelung hinfällig.

Die Briefmarken dieses Jahrganges konnten allerdings bis zum 30. Juni 2002 aufgebraucht werden. Ein Umtausch war noch bis zum 30. September in den Filialen der Deutschen Post möglich,[1] danach bis zum 30. Juni 2003 zentral in der Niederlassung Philatelie der Deutsche Post AG in Frankfurt.[2]

Liste der Ausgaben und MotiveBearbeiten

Legende

  • Bild: Eine bearbeitete Abbildung der genannten Marke. Das Verhältnis der Größe der Briefmarken zueinander ist in diesem Artikel annähernd maßstabsgerecht dargestellt.
  • Beschreibung: Eine Kurzbeschreibung des Motivs und/oder des Ausgabegrundes. Bei ausgegebenen Serien oder Blocks werden die zusammengehörigen Beschreibungen mit einer Markierung versehen eingerückt.
  • Wert: Der Frankaturwert der einzelnen Marke in Pfennig. Ein „+“ bedeutet, dass es sich um eine Zuschlagmarke handelt (= Frankaturwert + Spende).
  • Ausgabedatum: Das Datum des erstmaligen Verkaufs dieser Briefmarke.
  • Auflage: Soweit bekannt, wird hier die zum Verkauf angebotene Anzahl dieser Ausgabe angegeben.
  • Entwurf: Soweit bekannt, wird hier angegeben, von wem der Entwurf dieser Marke stammt.
  • Mi.-Nr.: Diese Briefmarke wird im Michel-Katalog unter der entsprechenden Nummer gelistet.

Sondermarken

Bild Beschreibung Werte in
Pfennig
Ausgabe-
datum
(1996)
Auflage Entwurf Mi.-Nr.
  150 Jahre Kindermissionswerk in Deutschland 100 11. Januar 27.150.000 Ernst Jünger 1834
  50. Todestag von Friedrich von Bodelschwingh 100 11. Januar 55.000.000 Hermann Schwahn 1835
Serie: Für die Jugend – Hunderassen 80+40 8. Februar 2.760.000 Joachim Rieß 1836
80+40 8. Februar 2.820.000 Joachim Rieß 1837
100+50 8. Februar 2.810.000 Joachim Rieß 1838
100+50 8. Februar 2.850.000 Joachim Rieß 1839
200+80 8. Februar 2.700.000 Joachim Rieß 1840
  450. Todestag von Martin Luther 100 8. Februar 25.946.000 Dieter Heidenreich 1841
  200. Geburtstag von Philipp Franz von Siebold
Gemeinschaftsausgabe mit Japan
100 17. Februar 24.235.000 Günter Jacki 1842
Serie: Deutsche Malerei des 20. Jahrhunderts 100 7. März 31.310.000 Ernst Jünger 1843
200 7. März 16.320.000 Ernst Jünger 1844
  300 7. März 24.310.000 Ernst Jünger 1845
  1000 Jahre Domplatz zu Halberstadt 80 7. März 78.520.000 Jochen Bertholdt 1846
  300. Geburtstag von Giovanni Battista Tiepolo
Deckenfresko (Detail) der Würzburger Residenz
200 7. März 14.855.000 Fritz Lüdtke 1847
50. Todestag von Clemens August Graf von Galen 100 7. März 19.870.000 Antonia Graschberger 1848
Serie: Bilder aus Deutschland 100 11. April 31.170.000 Heinz Schillinger 1849
100 11. April 30.600.000 Heinz Schillinger 1850
100 11. April 29.480.000 Heinz Schillinger 1851
100 11. April 30.750.000 Heinz Schillinger 1852
Briefmarkenblock –
Serie: Für uns Kinder
  • Reitender Postbote
100 11. April 15.000.000 Erna de Vries Block 35
1853
  Serie: Europa Berühmte Frauen 80 3. Mai 78.990.000 Manfred Gottschall 1854
  100 3. Mai 15.000.000 Manfred Gottschall 1855
  1000 Jahre Marktrecht für Freising 100 3. Mai 65.500.000 Karin Blume-Zander und André Zander 1856
  150 Jahre Deutscher Bühnenverein 200 3. Mai 15.650.000 Ernst Jünger 1857
75. Geburtstag von Wolfgang Borchert
Plakat zur Uraufführung von Draußen vor der Tür 1948 (Portrait von Rosemarie Clausen)
100 3. Mai 15.775.000 Gerd Aretz 1858
  50 Jahre Ruhrfestspiele, Recklinghausen 100 3. Mai 15.650.000 Angelika Winkhaus 1859
  Serie: Für den Sport – 100 Jahre Olympische Spiele der Neuzeit 80+40 13. Juni 3.520.000 Margit Zauner 1861
  100+50 13. Juni 3.245.000 Margit Zauner 1862
  100+50 13. Juni 3.125.000 Margit Zauner 1863
  200+80 13. Juni 2.925.000 Margit Zauner 1864
  350. Geburtstag von Gottfried Wilhelm Leibniz 100 13. Juni 25.887.000 Elisabeth von Janota-Bzowski 1865
  300 Jahre Akademie der Künste Berlin 100 13. Juni 24.660.000 Peter Steiner 1866
  Serie: Für den Umweltschutz
  • Schützt die tropischen Lebensräume
100+50 18. Juli 3.170.000 Ernst Jünger 1867
  800 Jahre Heidelberg
Heidelberger Schloß, Alte Brücke mit Stadttor, Heiliggeistkirche

auch als Markenheftchen

100 18. Juli 38.800.000 Detlef Glinski 1868
MH 33
50 Jahre Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF)
Farbabdrucke von Kinderhänden
100 18. Juli 42.270.000 Lou Romboy 1869
75. Todestag von Ludwig Thoma 100 18. Juli 38.415.000 Hilmar Zill 1870
Briefmarkenblock –
Deutsche National- und Naturparke: Vorpommersche Boddenlandschaft
  • Küste
100 18. Juli 7.965.000 Silvia Runge Block 36
1871
200 18. Juli 7.965.000 Silvia Runge 1872
300 18. Juli 7.965.000 Silvia Runge 1873
  100 Jahre Bürgerliches Gesetzbuch 300 14. August 25.240.000 Bruno K. Wiese 1874
  Serie: Weltkulturerbe der UNESCO 100 14. August 24.780.000 Rolf Lederbogen 1875
  50. Todestag von Paul Lincke 100 14. August 24.280.000 Peter Nitzsche 1876
Serie: Bilder aus deutschen Städten 100 14. August 25.590.000 Heinz Schillinger 1877
  Serie: Tag der Briefmarke 100 14. August 24.530.000 Max Bollwage 1878
  Serie: Deutscher Fußballmeister 100 27. August 39.500.000 Hans Günter Schmitz 1879
  200 Jahre Homöopathie
Samuel Hahnemann
400 12. September 14.450.000 Harry Scheuner 1880
  Serie: Kultur- und Naturerbe der Menschheit 100 12. September 25.500.000 Isolde Monson-Baumgart 1881
  Kampagne gegen Drogenmißbrauch 100 12. September 25.682.000 Günter Gamroth 1882
  Serie: Für die Wohlfahrt – Bauernhäuser in Deutschland 80+40 9. Oktober 4.040.000 Detlef Glinski 1883
  80+40 9. Oktober 4.170.000 Detlef Glinski 1884
  100+50 9. Oktober 18.420.000 Detlef Glinski 1885
  100+50 9. Oktober 18.340.000 Detlef Glinski 1886
  200+70 9. Oktober 7.205.000 Detlef Glinski 1887
100. Todestag von Anton Bruckner 100 9. Oktober 37.850.000 Antonia Graschberger 1888
  100. Todestag von Freiherr Sir Ferdinand von Mueller
Gemeinschaftsausgabe mit Australien
100 9. Oktober 39.416.000 John Sellito und David Blyth 1889
  75 Jahre Donaueschinger Musiktage 100 18. Oktober 38.520.000 Margit Zauner 1890
  Serie: Weihnachten 80+40 14. November 4.865.000 Peter Steiner 1891
 
  • Christi Geburt
100+50 14. November 9.175.000 Peter Steiner 1892
  100. Geburtstag von Carl Zuckmayer 100 14. November 39.675.000 Peter Steiner 1893
100. Geburtstag von Carlo Schmid 100 3. Dezember 24.280.000 Gerd Aretz 1894

Dauermarken

Bild Beschreibung Werte in
Pfennig
Ausgabe-
datum
(1996)
Auflage Entwurf Mi.-Nr.
  Dauermarkenserie: Sehenswürdigkeiten 690 13. Juni 152.272.000 Sibylle und Fritz Haase 1860

LiteraturBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Briefmarken-Jahrgang 1996 der Bundesrepublik Deutschland – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien