Hauptmenü öffnen

Val d’Oingt ist eine Gemeinde im französischen Département Rhône in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehört dort zum Kanton Le Bois-d’Oingt im Arrondissement Villefranche-sur-Saône.

Val d’Oingt
Val d’Oingt (Frankreich)
Val d’Oingt
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Rhône
Arrondissement Villefranche-sur-Saône
Kanton Le Bois-d’Oingt
Gemeindeverband Beaujolais Pierres Dorées
Koordinaten 45° 55′ N, 4° 35′ OKoordinaten: 45° 55′ N, 4° 35′ O
Höhe 250–652 m
Fläche 18,1 km2
Einwohner 3.966 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 219 Einw./km2
Postleitzahl 69620
INSEE-Code

Sie entstand als Commune nouvelle durch ein Dekret vom 22. September 2016 mit Wirkung vom 1. Januar 2017, indem die bisherigen Gemeinden Oingt, Le Bois-d’Oingt und Saint-Laurent-d’Oingt zusammengelegt wurden. Diese sind seither Communes deleguées. Le Bois-d’Oingt ist der Hauptort (Chef-lieu).

GeographieBearbeiten

Nachbargemeinden sind

WeblinksBearbeiten

  Commons: Val d'Oingt – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien