Belmont-d’Azergues

französische Gemeinde

Belmont-d’Azergues ist eine französische Gemeinde mit 661 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) im Département Rhône in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehört zum Arrondissement Villefranche-sur-Saône und zum Kanton Le Bois-d’Oingt. Die Einwohner heißen Belmontois.

Belmont-d’Azergues
Belmont-d’Azergues (Frankreich)
Belmont-d’Azergues
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département (Nr.) Rhône (69)
Arrondissement Villefranche-sur-Saône
Kanton Le Bois-d’Oingt
Gemeindeverband Beaujolais Pierres Dorées
Koordinaten 45° 52′ N, 4° 40′ OKoordinaten: 45° 52′ N, 4° 40′ O
Höhe 200–383 m
Fläche 1,55 km²
Einwohner 661 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 426 Einw./km²
Postleitzahl 69380
INSEE-Code

GeographieBearbeiten

Belmont-d’Azergues liegt etwa 15 Kilometer nordwestlich von Lyon. Umgeben wird Belmont-d’Azergues von den Nachbargemeinden Saint-Jean-des-Vignes im Nordosten, Lozanne im Südosten, Châtillon im Südwesten sowie Charnay im Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
Einwohner 217 348 374 424 509 613 641 628
Quellen: Cassini und INSEE

WeblinksBearbeiten

Commons: Belmont-d'Azergues – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien