Valsonne

französische Gemeinde

Valsonne ist eine französische Gemeinde mit 970 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) im Département Rhône in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehört zum Arrondissement Villefranche-sur-Saône und zum Kanton Tarare.

Valsonne
Valsonne (Frankreich)
Valsonne
Staat Frankreich
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département (Nr.) Rhône (69)
Arrondissement Villefranche-sur-Saône
Kanton Tarare
Gemeindeverband Ouest Rhodanien
Koordinaten 45° 57′ N, 4° 26′ OKoordinaten: 45° 57′ N, 4° 26′ O
Höhe 413–866 m
Fläche 18,35 km²
Einwohner 970 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 53 Einw./km²
Postleitzahl 69170
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von Valsonne

GeographieBearbeiten

Valsonne liegt etwa 31 Kilometer westnordwestlich von Lyon. Der Soanan durchquert die Gemeinde und zum Antrieb einer Mühle genutzt. Umgeben wird Valsonne von den Nachbargemeinden Saint-Appolinaire im Norden, Dième im Osten, Saint-Clément-sur-Valsonne im Südosten, Tarare im Süden, Les Sauvages im Südwesten, Amplepuis im Westen und Nordwesten sowie Ronno im Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 603 505 449 510 600 714 807 899
Quellen: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Romain
  • Mühle

WeblinksBearbeiten

Commons: Valsonne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien