Fleurieux-sur-l’Arbresle

französische Gemeinde

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Fleurieux-sur-l’Arbresle
Fleurieux-sur-l’Arbresle (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département (Nr.) Rhône (69)
Arrondissement Villefranche-sur-Saône
Kanton L’Arbresle
Gemeindeverband Pays de L’Arbresle
Koordinaten 45° 50′ N, 4° 39′ OKoordinaten: 45° 50′ N, 4° 39′ O
Höhe 200–403 m
Fläche 9,51 km²
Einwohner 2.272 (1. Januar 2020)
Bevölkerungsdichte 239 Einw./km²
Postleitzahl 69210
INSEE-Code
Website www.fleurieuxsurlarbresle.fr

Fleurieux-sur-l’Arbresle ist eine französische Gemeinde mit 2.272 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2020) im Département Rhône in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehört zum Arrondissement Villefranche-sur-Saône und zum Kanton L’Arbresle.

GeographieBearbeiten

Fleurieux-sur-l’Arbresle liegt etwa 21 Kilometer nordwestlich von Lyon. Der Fluss Brévenne begrenzt die Gemeinde im Nordwesten. Umgeben wird Fleurieux-sur-l’Arbresle von den Nachbargemeinden Châtillon im Norden, Lozanne im Nordosten, Lentilly im Süden und Osten, Éveux im Südwesten, L’Arbresle im Westen sowie Saint-Germain-Nuelles im Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
Einwohner 717 802 918 1.496 1.840 2.025 2.053 2.336
Quellen: Cassini und INSEE

VerkehrBearbeiten

Fleurieux-sur-l’Arbresle hat einen Bahnhof an der Bahnstrecke Lyon-Saint-Paul–Montbrison.

Durch die Gemeinde führen die Autoroute A89 und die (frühere) Route nationale 7.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche
  • Schloss Belair

PersönlichkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Fleurieux-sur-l’Arbresle – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien