Hauptmenü öffnen

GeographieBearbeiten

Sain-Bel liegt etwa 20 Kilometer westnordwestlich von Lyon an der Brévenne und in der Landschaft Beaujolais und gehört zum Weinbaugebiet Coteaux du Lyonnais. Umgeben wird Sain-Bel von den Nachbargemeinden L’Arbresle im Norden, Éveux im Nordosten, Sourcieux-les-Mines im Osten, Saint-Pierre-la-Palud im Südosten, Chevinay im Süden sowie Savigny im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
Einwohner 1.851 1.798 1.605 1.761 1.892 1.919 2.148 2.271

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Jean-Baptiste aus dem Mittelalter (Monument historique), abgelöst durch einen modernen Kirchbau aus dem 19. Jahrhundert
  • Schloss Montbloy aus dem 13./14. Jahrhundert, Monument historique
  • Häuser aus dem 14. und 15. Jahrhundert
 
Schloss Montbloy
 
Kirche Saint-Jean-Baptiste

WeblinksBearbeiten

  Commons: Sain-Bel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien