Cours (Rhône)

französische Gemeinde

Cours ist eine französische Gemeinde im Département Rhône in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie entstand mit Wirkung vom 1. Januar 2016 als Commune nouvelle durch die Fusion von Cours-la-Ville, Pont-Trambouze und Thel. Diese sind seither Communes deleguées. Nachbargemeinden sind Écoche und Belmont-de-la-Loire im Norden, Ranchal und Saint-Vincent-de-Reins im Osten, Thizy-les-Bourgs im Süden sowie La Gresle, Sevelinges und Le Cergne im Westen.

Cours
Wappen von Cours
Cours (Frankreich)
Cours
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département (Nr.) Rhône (69)
Arrondissement Villefranche-sur-Saône
Kanton Thizy-les-Bourgs
Gemeindeverband Ouest Rhodanien
Koordinaten 46° 6′ N, 4° 19′ OKoordinaten: 46° 6′ N, 4° 19′ O
Höhe 407–905 m
Fläche 33,81 km²
Einwohner 4.379 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 130 Einw./km²
Postleitzahl 69240 und 69470
INSEE-Code

GliederungBearbeiten

Ortsteil ehemaliger
INSEE-Code
Fläche (km²) Einwohnerzahl (2016)[1]
Cours-la-Ville (Verwaltungssitz)00 69066 19,42 3.732
Pont-Trambouze 69158 04,06 .0438
Thel 69247 10,33 .0349

WeblinksBearbeiten

Commons: Cours – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Einwohnerzahlen rückwirkend zum 1. Januar 2016