Hauptmenü öffnen

Sérézin-du-Rhône ist eine französische Gemeinde mit 2.626 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Rhône in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sérézin-du-Rhône gehört administrativ zum Arrondissement Lyon und ist Teil des Kantons Saint-Symphorien-d’Ozon. Die Einwohner werden Sérézinois genannt.

Sérézin-du-Rhône
Sérézin-du-Rhône (Frankreich)
Sérézin-du-Rhône
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Rhône
Arrondissement Lyon
Kanton Saint-Symphorien-d’Ozon
Gemeindeverband Pays de l’Ozon
Koordinaten 45° 38′ N, 4° 49′ OKoordinaten: 45° 38′ N, 4° 49′ O
Höhe 155–284 m
Fläche 3,97 km2
Einwohner 2.626 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 661 Einw./km2
Postleitzahl 69360
INSEE-Code
Website www.serezin-du-rhone.fr

GeografieBearbeiten

Sérézin-du-Rhône liegt etwa 15 Kilometer südlich von Lyon an der Rhone, in die hier der Ozon mündet. Umgeben wird Sérézin-du-Rhône von den Nachbargemeinden Solaize im Norden, Saint-Symphorien-d’Ozon im Osten, Communay im Südosten, Ternay im Süden sowie Vernaisson im Westen und Nordwesten.

Durch die Gemeinde führt die Autoroute A7.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
Einwohner 917 1.088 1.727 1.834 2.257 2.388 2.451 2.584

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Kirche Saint-Maurice
  • Kirche Saint-Maurice

StädtepartnerschaftBearbeiten

Osterreich  Pflach in Österreich seit 1988

WeblinksBearbeiten

  Commons: Sérézin-du-Rhône – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien