Meys

französische Gemeinde

Meys ist eine französische Gemeinde mit 849 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) im Département Rhône in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Meys gehört administrativ zum Arrondissement Lyon und ist Teil des Kantons Vaugneray (bis 2015: Kanton Saint-Symphorien-sur-Coise).

Meys
Meys (Frankreich)
Meys
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département (Nr.) Rhône (69)
Arrondissement Lyon
Kanton Vaugneray
Gemeindeverband Monts du Lyonnais
Koordinaten 45° 41′ N, 4° 23′ OKoordinaten: 45° 41′ N, 4° 23′ O
Höhe 478–660 m
Fläche 14,68 km²
Einwohner 849 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 58 Einw./km²
Postleitzahl 69610
INSEE-Code
Website http://www.meys.fr/

Rathaus (Mairie) von Meys

GeografieBearbeiten

Meys liegt ca. 35 km westsüdwestlich von Lyon in den Monts du Lyonnais. Am Südrand der Gemeinde führt die Brévenne entlang. Umgeben wird Meys von den Nachbargemeinden Haute-Rivoire im Norden, Souzy im Nordosten, Aveize im Osten, Grézieu-le-Marché im Süden und Südosten, Maringes im Süden und Südwesten sowie Virigneux im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
Einwohner 670 597 563 544 592 637 670 800
Quellen: Cassini und INSEE

WeblinksBearbeiten

Commons: Meys – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien