Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Marcy-l’Étoile

französische Gemeinde

Marcy-l’Étoile ist eine französische Gemeinde mit 3789 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2015) in der Métropole de Lyon in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehört administrativ zum Arrondissement Lyon und ehemals zum Kanton Vaugneray. Die Einwohner heißen Marcyllois(es).

Marcy-l’Étoile
Wappen von Marcy-l’Étoile
Marcy-l’Étoile (Frankreich)
Marcy-l’Étoile
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Métropole de Lyon
Arrondissement Lyon
Koordinaten 45° 47′ N, 4° 42′ OKoordinaten: 45° 47′ N, 4° 42′ O
Höhe 233–369 m
Fläche 5,37 km2
Einwohner 3.789 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 706 Einw./km2
Postleitzahl 69280
INSEE-Code
Website www.marcyletoile.fr

Rathaus von Marcy-l’Étoile

Inhaltsverzeichnis

GeographieBearbeiten

Marcy-l’Étoile liegt etwa zehn Kilometer westnordwestlich von Lyon am Bach Ruisseau de Charbonnières. Umgeben wird Marcy-l’Étoile von La Tour-de-Salvagny im Norden und Nordosten, Charbonnières-les-Bains im Osten, Tassin-la-Demi-Lune im Südosten, Sainte-Consorce im Süden und Westen sowie Lentilly im Nordwesten.

GeschichteBearbeiten

Während des Mittelalters stand der Ort unter der Hoheit des Johanniterordens und des Erzbischofs von Lyon. Aus der früheren (Nationalen) Veterinärschule von 1761 entstand das pharmakologische Institut Mérieux aus dem 1964 die Biotechnologie-Firmen Sanofi Pasteur MSD und bioMérieux hervorgingen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
Einwohner 439 484 683 1.033 2.599 3.091 3.218 3.534

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Schloss Lacroix-Laval
  • Kirche von Marcy
  • Schloss Lacroix-Laval mit Park: Schloss im 16. Jahrhundert erbaut, Park (115 Hektar), seit 1985 für die Öffentlichkeit zugänglich
 
Kirche

GemeindepartnerschaftBearbeiten

Seit 1998 unterhält Marcy-l’Étoile eine Partnerschaft mit der deutschen Gemeinde Weissach in Baden-Württemberg.

WeblinksBearbeiten