Hauptmenü öffnen

Saint-Symphorien-d’Ozon

französische Gemeinde

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Saint-Symphorien-d’Ozon
Wappen von Saint-Symphorien-d’Ozon
Saint-Symphorien-d’Ozon (Frankreich)
Saint-Symphorien-d’Ozon
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Rhône
Arrondissement Lyon
Kanton Saint-Symphorien-d’Ozon (Hauptort)
Gemeindeverband Pays de l’Ozon
Koordinaten 45° 38′ N, 4° 51′ OKoordinaten: 45° 38′ N, 4° 51′ O
Höhe 168–308 m
Fläche 13,37 km2
Einwohner 5.706 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 427 Einw./km2
Postleitzahl 69360
INSEE-Code

Rathaus von Saint-Symphorien-d’Ozon

Saint-Symphorien-d’Ozon ist eine französische Gemeinde mit 5.706 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Rhône in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Saint-Symphorien-d’Ozon gehört administrativ zum Arrondissement Lyon und ist der Hauptort (chef-lieu) des Kantons Saint-Symphorien-d’Ozon.

GeografieBearbeiten

Saint-Symphorien-d’Ozon liegt etwa 12 km südlich von Lyon. Umgeben wird Saint-Symphorien-d’Ozon von den Nachbargemeinden Feyzin im Norden, Corbas im Nordosten, Marennes im Osten, Simandres im Südosten, Communay im Südwesten, Sérézin-du-Rhône im Westen und Solaize im Nordwesten.

GeschichteBearbeiten

Während der Französischen Revolution hieß der Ort lediglich Ozon.

Bevölkerungsentwicklung
Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
Einwohner 2.447 3.028 3.537 4.850 5.167 5.063 5.198 5.375

GemeindepartnerschaftenBearbeiten

Saint-Symphorien-d’Ozon unterhält mit folgenden Gemeinden eine Partnerschaft:

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Kirche Saint-Symphorien
  • Kirche Saint-Symphorien seit 2001 Monument historique
  • Altes Rathaus (Hotel de Melat), seit 1990 Monument historique

PersönlichkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Saint-Symphorien-d'Ozon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien