Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Sathonay-Village

französische Gemeinde

Sathonay-Village ist eine französische Gemeinde mit 2.332 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2015) in der Métropole de Lyon in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehört administrativ zum Arrondissement Lyon und war bis 2015 Teil des Kantons Rillieux-la-Pape. Die Einwohner werden Sathonards genannt.

Sathonay-Village
Wappen von Sathonay-Village
Sathonay-Village (Frankreich)
Sathonay-Village
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Métropole de Lyon
Arrondissement Lyon
Koordinaten 45° 50′ N, 4° 53′ OKoordinaten: 45° 50′ N, 4° 53′ O
Höhe 198–329 m
Fläche 5,15 km2
Einwohner 2.332 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 453 Einw./km2
Postleitzahl 69580
INSEE-Code
Website http://www.sathonay-village.fr/

Rathaus von Sathonay-Village (Château de Bernis)

Inhaltsverzeichnis

GeographieBearbeiten

Sathonay-Village liegt etwa sieben Kilometer nordnordöstlich des Stadtzentrums von Lyon. Umgeben wird Sathonay-Village von den Nachbargemeinden Cailloux-sur-Fontaines im Norden und Nordwesten, Rillieux-la-Pape im Osten und Südosten, Sathonay-Camp im Süden und Südwesten, Fontaines-sur-Saône im Südwesten sowie Fontaines-Saint-Martin im Westen.

GeschichteBearbeiten

1908 wurde die Gemeinde Sathonay in die beiden eigenständigen Kommunen Sathonay-Village und Sathonay-Camp geteilt. 1858 war zuvor das militärische Areal eingerichtet worden, wobei bereits zu Beginn der 1850er Jahre eine militärische Nutzung hier stattfand.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
547 505 675 1.050 1.401 1.693 1.849 2.267
Quellen: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche, an der Stelle der romanischen Kirche aus dem 13. Jahrhundert, von 1862 bis 1867 erbaut
  • Schloss (Château de Bernis), heutiges Rathaus, 1852 erbaut

WeblinksBearbeiten