Communauté de communes des Monts du Lyonnais

Die Communauté de communes des Monts du Lyonnais ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Communauté de communes in den Départements Rhône und Loire in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie wurde am 10. Oktober 2016 gegründet und umfasst 32 Gemeinden. Der Sitz der Verwaltung befindet sich im Ort Pomeys.[2] Eine Besonderheit ist die Département-übergreifende Struktur der Mitgliedsgemeinden.

Communauté de communes
des Monts du Lyonnais
Region(en) Auvergne-Rhône-Alpes
Département(s) Loire (7 Gemeinden)
Rhône (25 Gemeinden)
Gründungsdatum 10. Oktober 2016
Rechtsform Communauté de communes
Verwaltungssitz Pomeys
Gemeinden 32
Präsident Régis Chambe
SIREN-Nummer 200 066 587
Fläche 396,90 km²
Einwohner 35.108 (2019)[1]
Bevölkerungsdichte 88 Einw./km²
Website https://www.cc-montsdulyonnais.fr/

Lage des Gemeindeverbandes
in der Region Auvergne-Rhône-Alpes

Historische EntwicklungBearbeiten

Der Gemeindeverband entstand mit Wirkung vom 1. Januar 2017 durch die Fusion der Vorgängerorganisationen Communauté de communes des Hauts du Lyonnais und Communauté de communes Chamousset en Lyonnais.

Mit Wirkung vom 1. Januar 2018 wurde der Verband um sieben Gemeinden von der Communauté de communes de Forez-Est im benachbarten Département Loire erweitert. Außerdem schloss sich die Gemeinde Sainte-Catherine von der Communauté de communes du Pays Mornantais dem hiesigen Verband an. Dadurch stieg die Anzahl der Mitgliedsgemeinden von 24 auf 32.

MitgliedsgemeindenBearbeiten

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2019
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl Département
Aveize 1.129 16,64 68 69014 69610 Rhône
Brullioles 818 12,25 67 69030 69690 Rhône
Brussieu 1.379 6,74 205 69031 69690 Rhône
Chambost-Longessaigne 928 15,44 60 69038 69770 Rhône
Châtelus 140 2,53 55 42055 42140 Loire
Chevrières 1.164 14,54 80 42062 42140 Loire
Coise 778 9,03 86 69062 69590 Rhône
Duerne 837 11,41 73 69078 69850 Rhône
Grammond 890 8,13 109 42102 42140 Loire
Grézieu-le-Marché 827 11,49 72 69095 69610 Rhône
Haute-Rivoire 1.442 20,29 71 69099 69610 Rhône
La Chapelle-sur-Coise 566 6,58 86 69042 69590 Rhône
Larajasse 1.862 33,61 55 69110 69590 Rhône
Les Halles 508 3,09 164 69098 69610 Rhône
Longessaigne 595 11,92 50 69120 69770 Rhône
Maringes 668 9,17 73 42138 42140 Loire
Meys 847 14,65 58 69132 69610 Rhône
Montromant 445 10,99 40 69138 69610 Rhône
Montrottier 1.378 23,10 60 69139 69770 Rhône
Pomeys 1.132 13,10 86 69155 69590 Rhône
Saint-Clément-les-Places 654 12,42 53 69187 69930 Rhône
Saint-Denis-sur-Coise 673 10,79 62 42216 42140 Loire
Saint-Genis-l’Argentière 1.018 10,65 96 69203 69610 Rhône
Saint-Laurent-de-Chamousset 1.805 17,25 105 69220 69930 Rhône
Saint-Martin-en-Haut 3.853 38,64 100 69227 69850 Rhône
Saint-Symphorien-sur-Coise 3.710 4,07 912 69238 69590 Rhône
Sainte-Catherine 991 13,76 72 69184 69440 Rhône
Sainte-Foy-l’Argentière 1.286 1,54 835 69201 69610 Rhône
Souzy 825 5,09 162 69178 69610 Rhône
Villechenève 881 14,15 62 69263 69770 Rhône
Viricelles 442 2,00 221 42335 42140 Loire
Virigneux 637 11,84 54 42336 42140 Loire
Communauté de communes
des Monts du Lyonnais
35.108 396,90 88 –  –  – 

QuellenBearbeiten

  1. www.collectivites-locales.gouv.fr
  2. CC des Monts du Lyonnais (SIREN: 200 066 587) in der Base nationale sur l’intercommunalité (BANATIC) des französischen Innenministeriums (französisch)