Hauptmenü öffnen

Nekrolog Januar 2019

Wikimedia-Liste

JanuarBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
17. Januar Mary Oliver US-amerikanische Schriftstellerin 83 [1]
17. Januar Gil Carlos Rodríguez Iglesias spanischer Jurist 72 [2]
16. Januar John Bogle US-amerikanischer Unternehmer und Autor 89 [3]
16. Januar Lorna Doom US-amerikanische Musikerin 61 [4]
16. Januar Mirjam Pressler deutsche Schriftstellerin und Übersetzerin 78 [5]
15. Januar Carol Channing US-amerikanische Schauspielerin 97 [6]
15. Januar Rudolf Kučera tschechischer Politikwissenschaftler und Dissident 71 [7]
15. Januar Mario Monje bolivianischer Politiker 89 [8]
14. Januar Ido Abram niederländischer Erziehungswissenschaftler 78 [9]
14. Januar Paweł Adamowicz polnischer Politiker 53 [10]
14. Januar Gonzalo de Jesús María del Castillo Crespo bolivianischer Bischof 82 [11]
14. Januar Wolfgang Hütt deutscher Kunsthistoriker und Autor 93 [12]
14. Januar Franz Mikscha österreichischer Fußballspieler 83 [13]
14. Januar Gavin Smith kanadischer Pokerspieler 50 [14]
14. Januar Rainer Stadelmann deutscher Ägyptologe 85 [15]
13. Januar Roberto Reinaldo Cáceres González argentinischer Bischof 97 [16]
13. Januar Phil Masinga südafrikanischer Fußballspieler 49 [17]
13. Januar Willie Murphy US-amerikanischer Bluesmusiker 75 [18]
13. Januar Susanne Neumann deutsche Autorin, Gewerkschafterin und Hausreinigungsfachkraft 59 [19]
13. Januar Zezé Ngambi angolanisch-portugiesischer Schlagzeuger 62 [20]
13. Januar Rupert Vierlinger österreichischer Pädagoge 86 [21]
12. Januar George Brady kanadischer Holocaust-Überlebender und Geschäftsmann 90 [22]
12. Januar Christian Blouin kanadischer Bischof 77 [23]
12. Januar Iñaki Garmendia spanischer Akkordeonist 74 [24]
12. Januar Batton Lash US-amerikanischer Comicautor 65 [25]
12. Januar Jaime Rolando Rosenthal Oliva honduranischer Politiker und Geschäftsmann 82 [26]
12. Januar Whitey Shafer US-amerikanischer Countrymusiker 84 [27]
12. Januar John Slim, 2. Viscount Slim britischer Peer und Militär 91 [28]
12. Januar Takeshi Umehara japanischer Philosoph 93 [29]
12. Januar Béla Zsitnik ungarischer Ruderer 94 [30]
11. Januar Hugo Alarcón chilenischer Fußballspieler 26 [31]
11. Januar Michael Francis Atiyah britischer Mathematiker 89 [32]
11. Januar Rafael Arcadio Bernal Supelano kolumbianischer Bischof 84 [33]
11. Januar Helmut Bieler deutscher Komponist und Hochschullehrer 78 [34]
11. Januar Alberto „Gato“ Gamboa chilenischer Journalist 97 [35]
11. Januar Claus Korch deutscher Bildhauer und Grafiker 82 [36]
11. Januar Bernhard Lasotta deutscher Politiker 49 [37]
11. Januar Claudio López Lamadrid spanischer Verleger 59 [38]
11. Januar Fernando Luján mexikanischer Schauspieler 79 [39]
11. Januar Dimitris Sioufas griechischer Politiker 74 [40]
11. Januar Charles Soreng indischer Bischof 84 [41]
10. Januar Theo Adam deutscher Opernsänger 92 [42]
10. Januar Gerd Jaeger deutscher Bildhauer und Maler 91 [43]
10. Januar Alfredo del Mazo González mexikanischer Politiker 75 [44]
10. Januar Daniel Müller Schweizer Politiker 90 [45]
10. Januar Dianne Oxberry britische Moderatorin 51 [46]
10. Januar Ludwig Scharinger österreichischer Bankmanager 76 [47]
9. Januar Ian Adamson britischer Mediziner und Politiker 74 [48]
9. Januar Fernando Aiuti italienischer Immunologe und Politiker 83 [49]
9. Januar Pierre de Bané kanadischer Politiker 80 [50]
9. Januar Verna Bloom US-amerikanische Schauspielerin 80 [51]
9. Januar José García Oro spanischer Historiker, Forscher und Franziskanerpriester 87 [52]
9. Januar Joseph Lawson Howze US-amerikanischer Bischof 95 [53]
9. Januar Ildikó Jarcsek-Zamfirescu rumänische Schauspielerin und Theaterintendantin 74 [54]
9. Januar Joseph Jarman US-amerikanischer Saxophonist und Multiinstrumentalist 81 [55]
9. Januar Urban Koder slowenischer Trompeter und Komponist 90 [56]
9. Januar Paul Koslo deutsch-kanadischer Schauspieler 74 [57]
9. Januar Anatoli Lukjanow sowjetischer Politiker 88 [58]
9. Januar Phil Mattson US-amerikanischer Pianist und Arrangeur 80 [59]
9. Januar Jakiv Palij polnischer SS-Hilfswilliger 95 [60]
9. Januar Milan Pančevski mazedonischer bzw. jugoslawischer Politiker 83 [61]
9. Januar Paolo Paoloni italienischer Schauspieler 89 [62]
8. Januar José Belvino do Nascimento brasilianischer Bischof 86 [63]
8. Januar Antal Bolvári ungarischer Wasserballspieler 86 [64]
8. Januar Armando Bortolaso italienischer Bischof 92 [65]
8. Januar Frantz Courtois haitianischer Pianist und Sänger 60 [66]
8. Januar Georges Dimou griechischer Gastronom 87 [67]
8. Januar Khosro Harandi iranischer Schachspieler 68 [68]
8. Januar Larry Langford US-amerikanischer Politiker 72 [69]
8. Januar Erika Schubert österreichische Opernsängerin 98 [70]
8. Januar Sigvald Tveit norwegischer Komponist und Musikwissenschaftler 73 [71]
8. Januar Manuel Veiga spanischer Schauspieler und Dramaturg 54 [72]
8. Januar Georg Zur deutscher Erzbischof 88 [73]
7. Januar Mosche Arens israelischer Politiker 93 [74]
7. Januar Helmut Berding deutscher Historiker 88 [75]
7. Januar Eucario Bermúdez kolumbianisch-US-amerikanischer Journalist und Radiomoderator 83 [76]
7. Januar Vytautas Einoris litauischer Politiker 88 [77]
7. Januar Arthur Irwin kanadischer Musikveranstalter 85 [78]
7. Januar John Joubert britischer Komponist 91 [79]
7. Januar Herbert Kreibich deutsch-schweizerischer Industriemanager 108 [80]
7. Januar Alanna Lockward dominikanische Autorin, Kunstkuratorin, Filmemacherin und Journalistin 57 [81]
7. Januar John Mendelsohn US-amerikanischer Onkologe 82 [82]
7. Januar Ronald C. Read britisch-kanadischer Mathematiker 94 [83]
7. Januar Jocelyne Saab libanesische Journalistin, Filmregisseurin und Drehbuchautorin 70 [84]
7. Januar Bernard Tchoullouyan französischer Judoka 65 [85]
6. Januar Emiliano Fabbricatore italienischer Abt 80 [86]
6. Januar José Ramón Fernández kubanischer Militär und Politiker 95 [87]
6. Januar Robert L. Kahn US-amerikanischer Sozialpsychologe 100 [88]
6. Januar Gebhardt von Moltke deutscher Diplomat 80 [89]
6. Januar Gregg Rudloff US-amerikanischer Toningenieur und -techniker 63 [90]
6. Januar John Sanders US-amerikanischer Posaunist 93 [91]
6. Januar Lamin Sanneh gambischer Historiker 76 [92]
6. Januar W. Morgan Sheppard britischer Schauspieler 86 [93]
6. Januar Tony Soley britischer Rundfunkmoderator 79 [94]
6. Januar Paul Streeten britischer Wirtschaftswissenschaftler 101 [95]
6. Januar José Visconti venezolanischer Sportjournalist, Autor und Dozent 70 [96]
6. Januar Karl Weingärtner deutscher Historiker und Politiker 86 [97]
6. Januar Gustav Andreas Tammann deutscher Astronom 86 [98]
5. Januar Sergio Otoniel Contreras Navia chilenischer Bischof 92 [99]
5. Januar Alvin Fielder US-amerikanischer Schlagzeuger 83 [100]
5. Januar Derek Foster, Baron Foster of Bishop Auckland britischer Politiker 81 [101]
5. Januar Kenneth Hedberg US-amerikanischer Physikochemiker 98 [102]
5. Januar Horst Hirsig deutscher Maler 89 [103]
5. Januar Stanley Insler US-amerikanischer Indologe 81 [104]
5. Januar Beat Junker Schweizer Historiker 90 [105]
5. Januar Jack J. Kanski britischer Mediziner 79 [106]
5. Januar Aisha Lemu britische Religionspädagogin 79 [107]
5. Januar Alan Pearlman US-amerikanischer Ingenieur und Synthesizerpionier 93 [108]
5. Januar Rudolf Raff US-amerikanischer Biologe 77 [109]
5. Januar Karl Heinz Ritschel österreichischer Journalist und Publizist 88 [110]
5. Januar Dragoslav Šekularac jugoslawischer Fußballspieler und -trainer 81 [111]
4. Januar Milan Balabán tschechischer evangelischer Theologe 89 [112]
4. Januar Norman Birnbaum US-amerikanischer Soziologe und Publizist 92 [113]
4. Januar Iwan Bortnik russischer Schauspieler 80 [114]
4. Januar Harold Brown US-amerikanischer Politiker 91 [115]
4. Januar Johanne Büchting deutsche Aktivistin 95 [116]
4. Januar John Burningham britischer Kinderbuchautor und -illustrator 82 [117]
4. Januar Moffatt Burriss US-amerikanischer Politiker 99 [118]
4. Januar Harold Demsetz US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler 88 [119]
4. Januar Robert Kauer österreichischer Politiker 83 [120]
4. Januar Werner Knopp deutscher Jurist und Stiftungspräsident 87 [121]
4. Januar Daniel Lüönd Schweizer Bassist 59 [122]
4. Januar Christian Mohn norwegischer Skispringer und Sportfunktionär 92 [123]
4. Januar Oldenburger Baby deutscher Überlebender einer Spätabtreibung 21 [124]
4. Januar Jean Revillard Schweizer Fotograf 51 [125]
4. Januar Christine de Rivoyre französische Journalistin und Schriftstellerin 97 [126]
4. Januar Markus E. Ungerer deutscher Sachbuchautor 51 [127]
3. Januar Herb Kelleher US-amerikanischer Unternehmer 87 [128]
3. Januar Alfred Kyrer österreichischer Wirtschaftswissenschaftler 83 [129]
3. Januar Leonid Ponomarjow russischer Physiker 81 [130]
3. Januar Steve Ripley US-amerikanischer Musiker 69 [131]
3. Januar Wulf Steinmann deutscher Physiker 88 [132]
3. Januar Reinhard Wirth deutscher Mikrobiologe 67 [133]
3. Januar Michael Yeung Ming-cheung chinesischer Bischof 73 [134]
2. Januar Joe Casely-Hayford britischer Modedesigner 62 [135]
2. Januar Paulien van Deutekom niederländische Eisschnellläuferin 37 [136]
2. Januar Eckhart Dietz deutscher Bildhauer 85 [137]
2. Januar Daryl Dragon US-amerikanischer Popmusiker 76 [138]
2. Januar Bob Einstein US-amerikanischer Komiker 76 [139]
2. Januar Karl-Heinz Frey deutscher Fußballspieler 68 [140]
2. Januar Wilhelm Gössmann deutscher Literaturwissenschaftler 92 [141]
2. Januar Harry Harman australischer Bassist und Tubist 91 [142]
2. Januar Lutz Lehmann deutscher Journalist und Buchautor 91 [143]
2. Januar Salvador Martínez Pérez mexikanischer Bischof 85 [144]
2. Januar Marko Nikolić jugoslawischer bzw. serbischer Schauspieler 72 [145]
2. Januar Gene Okerlund US-amerikanischer Sportjournalist 76 [146]
2. Januar Karl Sewart deutscher Schriftsteller 85 [147]
2. Januar Marcellin Theeuwes niederländischer Ordensgeistlicher 82 [148]
2. Januar Richard Toellner deutscher Medizinhistoriker 89 [149]
1. Januar Ludwig W. Adamec US-amerikanischer Historiker 94 [150]
1. Januar Juri Arzutanow russischer Ingenieur 89 [151]
1. Januar Jamal Ahmad Mohammad Al Badawi jemenitischer Terrorist 49 [152]
1. Januar Dagfinn Bakke norwegischer Maler, Karikaturist und Illustrator 85 [153]
1. Januar Cafi brasilianischer Fotograf und Grafikkünstler 68 [154]
1. Januar Ed Corney US-amerikanischer Bodybuilder 85 [155]
1. Januar Pio Corradi Schweizer Kameramann und Fotograf 78 [156]
1. Januar Feis niederländischer Rapper 32 [157]
1. Januar Karl Foitek österreichisch-schweizerischer Automobilrennfahrer und Unternehmer 87 [158]
1. Januar Hilke Günther-Arndt deutsche Historikerin und Geschichtsdidaktikerin 73 [159]
1. Januar Irmgard Klingbeil deutsche Politikerin 83 [160]
1. Januar Bernd Kröplin deutscher Ingenieur 74 [161]
1. Januar Mesh Mapetla südafrikanischer Rundfunkmoderator 71 [162]
1. Januar Arafa Mustafa ägyptischer Semitist 78 [163]
1. Januar Raymond Ramazani Baya kongolesischer Politiker 75 [164]
1. Januar Arno Sames deutscher Theologe und Kirchenhistoriker 81 [165]
1. Januar Gülriz Sururi türkische Schauspielerin 89 [166]
1. Januar Judy Turner britische Schriftstellerin 82 [167]
1. Januar G. J. S. Wilde niederländisch-kanadischer Psychologe 86 [168]
1. Januar Pegi Young US-amerikanische Musikerin 66 [169]

Datum unbekanntBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
Tod bekannt gegeben am 14. Januar Marie-Theres Hammes-Rosenstein deutsche Juristin und Politikerin 64 [170]
Tod bekannt gegeben am 9. Januar Peter Pachnicke deutscher Ausstellungskurator und Kunstwissenschaftler 76 [171]


EinzelnachweiseBearbeiten