Yıldırım Uran

türkischer Fußballtrainer

Yıldırım Uran (* 6. Oktober 1955 in Ankara; † 21. Januar 2019 in Izmir) war ein türkischer Fußballtrainer.

Yıldırım Uran
Yıldırım Uran (März 2014)
Personalia
Geburtstag 6. Oktober 1955
Geburtsort AnkaraTürkei
Sterbedatum 21. Januar 2019
Sterbeort IzmirTürkei
Stationen als Trainer
Jahre Station
1987 Izmirspor
1987–1988 Menemenspor
1988–1989 Bucaspor
1989–1990 İzmirspor
1991 Bucaspor (Co-Trainer)
1991–1993 Aliağa Gençlik (Co-Trainer)
1993–1994 İzmirspor
1994–1995 Bucaspor
1995–1997 Kuşadasıspor
1997–1999 Bucaspor
1999–2000 Siirt Jetpa SK (Co-Trainer)
2000–2001 Manisaspor
2001–2002 Petkimspor
2002–2003 İzmirspor
2004–2006 Alanyaspor
2006 Siirtspor
2006 İzmirspor
2006–2007 Beylerbeyi SK
2007 Uşakspor
2007–2008 Nazillispor
2008 Fethiyespor
2008–2009 Malatyaspor (Co-Trainer)
2009–2010 Eyüpspor (Co-Trainer)
2010–2011 Denizlispor (Co-Trainer)
2011–2014 Akhisar Belediyespor (Co-Trainer)
2014–2015 Galatasaray Istanbul (Co-Trainer)
2015–2017 Bursaspor (Co-Trainer)
2017 Osmanlıspor FK (Co-Trainer)
2018 Antalyaspor (Co-Trainer)

Trainerkarriere Bearbeiten

Uran begann seine Trainerkarriere 1987 bei Izmirspor. Anschließend trainierte er eine Reihe von Vereinen der Ägäisregion.

Ab dem Sommer 1999 arbeitete er beim Zweitligisten Siirt Jetpaspor. Nachdem der Cheftrainer gegen Saisonende sein Amt niederlegen musste, übernahm Uran die Mannschaft als Cheftrainer und erreichte mit ihr die Vizemeisterschaft der Zweitligasaison 1999/2000 und damit den Aufstieg in die 1. Lig.

Nach dem Aufstieg mit Siirt Jetpaspor verließ er diesen Verein und trainierte eine Reihe von Teams der unteren türkischen Profiligen.

Von Sommer 2008 bis Mai 2018 begleitete er seinen ehemaligen Spieler Hamza Hamzaoğlu als Co-Trainer bei all seinen Trainerstationen. Von Frühjahr 2011 bis Sommer 2014 arbeitete er mit Hamzaoğlu bei Akhisar Belediyespor zusammen. Anfang Dezember 2014 wurde Hamzaoğlu Chef-Trainer bei Galatasaray Istanbul, Uran fungierte erneut als Co-Trainer an seiner Seite.

Erfolge Bearbeiten

Mit Siirt Jetpaspor

Weblinks Bearbeiten