Dies ist eine Liste kürzlich verstorbener Personen. Sie gilt ab dem Jahr 2017. Die Einträge erfolgen innerhalb der einzelnen Kalendertage alphabetisch. Tiere sind im Nekrolog für Tiere zu finden.



Inhaltsverzeichnis

MärzBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
23. März Serge Doubrovsky französischer Schriftsteller und Literaturkritiker 88 [1]
23. März William Henry Keeler US-amerikanischer Kardinal 86 [2]
23. März Cino Tortorella italienischer Fernsehmoderator 89 [3]
23. März Denis Woronenkow russischer Politiker 45 [4]
22. März Alexandr Kliment tschechischer Prosaist, Autor und Dramaturg 88 [5]
22. März Sven-Erik Magnusson schwedischer Sänger 74 [6]
22. März Tomás Milián kubanischer Schauspieler 84 [7]
22. März Agustí Montal Costa spanischer Sportfunktionär 82 [8]
22. März Ronnie Moran englischer Fußballspieler und -trainer 83 [9]
22. März Helena Štáchová tschechische Schauspielerin, Theaterdirektorin und Puppenspielerin 72 [10]
22. März Lembit Ulfsak sowjetischer bzw. estnischer Schauspieler 69 [11]
21. März Chuck Barris US-amerikanischer Fernsehproduzent und Autor 87 [12]
21. März Colin Dexter britischer Schriftsteller 86 [13]
21. März Henri Emmanuelli französischer Politiker 71 [14]
21. März August Englas sowjetischer bzw. estnischer Ringer 92 [15]
21. März Jerry Krause US-amerikanischer Basketballfunktionär 77 [16]
21. März Gabriel „Negru“ Mafa rumänischer Schlagzeuger 42 [17]
21. März Martin McGuinness nordirischer Politiker 66 [18]
21. März Bill Rompkey kanadischer Politiker 80 [19]
20. März W. Knox Chandler US-amerikanischer Physiologe 83 [20]
20. März Hida Shuntarō japanischer Arzt 100 [21]
20. März Buck Hill US-amerikanischer Jazzmusiker 90 [22]
20. März Max Georg Huber deutscher Physiker und Hochschullehrer 79 [23]
20. März Edward J. McManus US-amerikanischer Politiker und Jurist 97 [24]
20. März David Rockefeller US-amerikanischer Bankmanager und Philanthrop 101 [25]
20. März Leticia Ramos Shahani philippinische Politikerin 87 [26]
20. März Robert B. Silvers US-amerikanischer Journalist 87 [27]
20. März George Weinberg US-amerikanischer Psychologe und Psychotherapeut 86 [28]
19. März Jimmy Breslin US-amerikanischer Journalist und Schriftsteller 88 [29]
19. März Rıdvan Çakır türkischer Diplomat 72 [30]
19. März Ryan McBride irischer Fußballspieler 27 [31]
19. März John Jeremiah McRaith US-amerikanischer Bischof 82 [32]
19. März Günther Michel deutscher Tiermediziner 88 [33]
19. März Tomiko Okazaki japanische Politikerin 73 [34]
19. März Roger Pingeon französischer Radrennfahrer 76 [35]
19. März Pjotr Prussow russischer Automobilkonstrukteur 75 [36]
19. März Benjamin Rath österreichischer Karateka 22 [37]
19. März Karl Tillmann deutscher Chirurg 85 [38]
18. März Bill Bell US-amerikanischer Jazzpianist, Arrangeur und Musikpädagoge 80 [39]
18. März Chuck Berry US-amerikanischer Sänger, Gitarrist und Komponist 90 [40]
18. März Trisha Brown US-amerikanische Tänzerin, Choreografin und Ballettdirektorin 80 [41]
18. März Sergei Gimajew sowjetischer bzw. russischer Eishockeyspieler 62 [42]
18. März Joe Mafela südafrikanischer Schauspieler, Autor und Filmregisseur 75 [43]
18. März Karl Friedrich Sinner deutscher Forstmann und Naturschützer 70 [44]
18. März Miloslav Vlk tschechischer Kardinal 84 [45]
18. März Bernie Wrightson US-amerikanischer Comiczeichner 68 [46]
17. März Vidmantas Brazys litauischer Politiker 70 [47]
17. März Robert Day britischer Filmregisseur und Drehbuchautor 94 [48]
17. März Hugh Hardy US-amerikanischer Architekt 84 [49]
17. März Ingeborg Krabbe deutsche Schauspielerin 85 [50]
17. März Lawrence Montaigne US-amerikanischer Schauspieler 86 [51]
17. März Laurynas Mindaugas Stankevičius litauischer Politiker 81 [52]
17. März Konstantin Stupin sowjetischer bzw. russischer Rockmusiker 44 [53]
17. März Jan Szpunar polnischer Biathlet 64 [54]
17. März Inamschon Usmanchodschajew sowjetischer bzw. usbekischer Politiker 86 [55]
17. März Derek Walcott lucianisch-britischer Schriftsteller 87 [56]
16. März James Cotton US-amerikanischer Blues-Musiker 81 [57]
16. März Aleksander Einseln US-amerikanischer Offizier und estnischer General 85 [58]
16. März Torgny Lindgren schwedischer Schriftsteller 78 [59]
16. März Achmad Hasyim Muzadi indonesischer Politiker 72 [60]
15. März Hermann Barth deutscher Theologe und Ethiker 71 [61]
15. März Fritz Briel deutscher Kanute 82 [62]
15. März Imre Dimény ungarischer Agrarwissenschaftler und Politiker 94 [63]
15. März Dieter Markfeld deutscher Fußballspieler 62 [64]
15. März Wojciech Młynarski polnischer Liedermacher und Kabarettist 75 [65]
15. März Enrique Morea argentinischer Tennisspieler 92 [66]
15. März Hanskarl Rotzinger deutscher Karateka 76 [67]
15. März Sok An kambodschanischer Politiker 66 [68]
15. März Dave Stallworth US-amerikanischer Basketballspieler 75 [69]
15. März Chris A. Williams US-amerikanischer Basketballspieler 36 [70]
15. März Ronald G. Witt US-amerikanischer Historiker 84 [71]
14. März Andrzej Biegalski polnischer Boxer 64 [72]
14. März Maria Burgi deutsche Gewerkschafterin 104 [73]
14. März Jelena Naimuschina sowjetische Turnerin 52 [74]
14. März Royal Robbins US-amerikanischer Bergsteiger 82 [75]
14. März Rodrigo Valdez kolumbianischer Boxer 70 [76]
14. März Tsunehiko Watase japanischer Schauspieler 72 [77]
13. März Eamon Casey irischer Bischof 89 [78]
13. März John Crutcher US-amerikanischer Politiker 100 [79]
13. März Morton Deutsch US-amerikanischer Sozialpsychologe und Konfliktforscher 97 [80]
13. März Hans-Rolf Dräger deutscher Kirchenfunktionär 97 [81]
13. März André T. Jagendorf US-amerikanischer Biologe 90 [82]
13. März Franz Knappe deutscher Skispringer 95 [83]
13. März Kika de la Garza US-amerikanischer Politiker 89 [84]
13. März John Lever britischer Musiker 55 [85]
13. März Tommy LiPuma US-amerikanischer Musikproduzent 80 [86]
13. März Hiroto Muraoka japanischer Fußballspieler und Journalist 85 [87]
13. März Patrick Nève belgischer Automobilrennfahrer 67 [88]
13. März Karl-Heinz Peters deutscher Jurist und Wohnungswirtschaftler 105 [89]
13. März Richard zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg deutscher Unternehmer 82 [90]
13. März Richard H. Solomon US-amerikanischer Politologe und Diplomat 79 [91]
13. März István Zalai-Gaál ungarischer Archäologe 65 [92]
12. März Joey Alves US-amerikanischer Musiker 63 [93]
12. März Murray Ball neuseeländischer Cartoonist 78 [94]
12. März Luigi Barbarito italienischer Erzbischof 94 [95]
12. März Horst Ehmke deutscher Jurist und Politiker 90 [96]
12. März Christian Feurstein österreichischer Ordensgeistlicher 58 [97]
12. März Jacques Fihey französischer Bischof 85 [98]
12. März Josef Hörl österreichischer Landwirt und Politiker 88 [99]
12. März Petra Kandarr deutsche Sprinterin 66 [100]
12. März Heinz Krejci österreichischer Rechtswissenschaftler 75 [101]
12. März Gordon Murray kanadischer Musiker 68 [102]
11. März Lloyd Conover US-amerikanischer Chemiker 93 [103]
11. März Kitty Courbois niederländische Schauspielerin 79 [104]
11. März András Kovács ungarischer Filmregisseur 91 [105]
11. März Annelie Kümpers-Greve deutsche Unternehmerin und Mäzenin 71 [106]
11. März Ángel Parra chilenischer Musiker und Autor 73 [107]
11. März Peter Strelzyk deutscher Flüchtling 74 [108]
11. März Manfred Weiß deutscher Politiker 73 [109]
10. März Alp Bora türkisch-österreichischer Sänger und Gitarrist 41 [110]
10. März Werner Bircher Schweizer Politiker 88 [111]
10. März Ramón Luis Brenes puerto-ricanischer Journalist 64 [112]
10. März John Forgeham britischer Schauspieler 75 [113]
10. März Tony Haygarth britischer Schauspieler und Dramatiker 72 [114]
10. März Wolfgang Kaunzner deutscher Mathematikhistoriker 88 [115]
10. März Nikolay Minev bulgarisch-US-amerikanischer Schachspieler 85 [116]
10. März Aníbal Ruiz uruguayischer Fußballtrainer 74 [117]
10. März Theo Sorg deutscher Pfarrer und Landesbischof 87 [118]
10. März John Surtees britischer Automobil- und Motorradrennfahrer 83 [119]
10. März Robert James Waller US-amerikanischer Schriftsteller 77 [120]
9. März Walter Froneberg deutscher Kommunalpolitiker 84 [121]
9. März Anthony Delhalle französischer Motorradrennfahrer 35 [122]
9. März Howard Hodgkin britischer Maler 84 [123]
9. März Marian Jankowski polnischer Gewichtheber 85 [124]
9. März Karl Korinek österreichischer Jurist 76 [125]
9. März Heinz Kriwet deutscher Manager 85 [126]
9. März Harald Popp deutscher Historiker 75 [127]
8. März Georgi Danailow bulgarischer Schriftsteller und Drehbuchautor 81 [128]
8. März Lee Yuan-tsu taiwanischer Politiker 93 [129]
8. März Joseph Nicolosi US-amerikanischer Psychologe 70 [130]
8. März George A. Olah US-amerikanischer Chemiker 89 [131]
8. März Dave Valentin US-amerikanischer Jazzflötist 64 [132]
7. März Klaus Bechgaard dänischer Chemiker 72 [133]
7. März Hans Georg Dehmelt deutsch-US-amerikanischer Physiker 94 [134]
7. März Ronald Drever britischer Physiker 85 [135]
7. März Peter Gruber österreichischer Mathematiker 75 [136]
7. März Wilfried Krätzig deutscher Bauingenieur 84 [137]
7. März Kurt Meyer Schweizer Sprachwissenschafter und Bibliothekar 95 [138]
7. März Yukinori Miyabe japanischer Eisschnellläufer 48 [139]
7. März Karl-Heinz Rieder deutscher Physiker 74 [140]
7. März Tadeusz Rybak polnischer Bischof 87 [141]
7. März Lynne Stewart US-amerikanische Rechtsanwältin und Aktivistin 77 [142]
6. März Michael H. Buchholz deutscher Science-Fiction-Autor 59 [143]
6. März Marie-Louise Butzig französische Fußballspielerin 72 [144]
6. März Friedrich Eiden deutscher Chemiker 91 [145]
6. März Bill Hougland US-amerikanischer Basketballspieler 86 [146]
6. März Shinji Kojima japanischer Historiker 89 [147]
6. März Werner Krabs deutscher Mathematiker und Hochschullehrer 82 [148]
6. März Rudolf Deng Majak südsudanischer Bischof 76 [149]
6. März James Michael Moynihan US-amerikanischer Bischof 84 [150]
6. März Robert Osborne US-amerikanischer Filmhistoriker 84 [151]
6. März Marek Ostrowski polnischer Fußballspieler 57 [152]
6. März Eddy Pauwels belgischer Radrennfahrer 81 [153]
6. März Dudley Storey neuseeländischer Ruderer 77 [154]
6. März Heinrich Winter deutscher Mathematikdidaktiker 88 [155]
6. März Alberto Zedda italienischer Dirigent und Musikwissenschaftler 89 [156]
5. März Anthony C. Beilenson US-amerikanischer Politiker 84 [157]
5. März Gérard Corboud Schweizer Sammler, Mäzen und Philanthrop 91 [158]
5. März Tony Flores mexikanischer Komiker 67 [159]
5. März Kurt Moll deutscher Opernsänger 78 [160]
5. März Georg Schmuttermayr deutscher Theologe 84 [161]
4. März Jean-Christophe Averty französischer Fernsehregisseur 88 [162]
4. März Valerie Carter US-amerikanische Singer-Songwriterin 64 [163]
4. März Joachim Dalfen österreichischer Altphilologe 80 [164]
4. März Wolfgang Enders deutscher Politiker 65 [165]
4. März Edi Fitzroy jamaikanischer Reggae-Musiker 61 [166]
4. März Hans Herdlein deutscher Tänzer und Gewerkschaftsvorsitzender 88 [167]
4. März Winfried Schrammek deutscher Organist und Musikwissenschaftler 87 [168]
4. März Thomas E. Starzl US-amerikanischer Transplantationsmediziner 90 [169]
4. März Mutsumi Tsukumo japanischer Mangaka 65 [170]
4. März Clayton Keith Yeutter US-amerikanischer Politiker 86 [171]
3. März Paul Abler US-amerikanischer Jazzgitarrist und Filmkomponist 59 [172]
3. März Roberta Alloisio italienische Sängerin und Schauspielerin 53 [173]
3. März Míriam Colón US-amerikanische Schauspielerin und Theaterdirektorin 80 [174]
3. März Karin Kettler deutsche Biologin und Firmenerbin 57 [175]
3. März Raymond Kopa französischer Fußballspieler 85 [176]
3. März Misha Mengelberg niederländischer Jazzpianist 81 [177]
3. März René Préval haitianischer Politiker 74 [178]
3. März Tommy Page US-amerikanischer Pop-Sänger 46 [179]
3. März Anne Begenat-Neuschäfer deutsche Romanistin 63 [180]
3. März Lyle Ritz US-amerikanischer Musiker 87 [181]
3. März Stephen Ross US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler und Finanzmathematiker 73 [182]
3. März Fritz Schaumann deutscher Politiker 70 [183]
3. März Tasso Springer deutscher Physiker 86 [184]
3. März Gordon Thomas britischer Investigativjournalist und Autor 84 [185]
2. März Edouard Close belgischer Politiker 87 [186]
2. März Tommy Gemmell schottischer Fußballspieler und -trainer 73 [187]
2. März Peter Gilles deutscher Maler, Zeichner und Performancekünstler ≈63 [188]
2. März Francesco Kneschaurek Schweizer Ökonom 92 [189]
2. März Anton Krinner deutscher Eishockeyspieler und -trainer 49 [190]
2. März Howard Schmidt US-amerikanischer Computersicherheitsspezialist 67 [191]
1. März Irmela Brender deutsche Schriftstellerin und Übersetzerin 81 [192]
1. März Tania Dalton neuseeländische Netballspielerin 45 [193]
1. März Fritz-Christoph Duden deutscher Beamter und Politiker 77 [194]
1. März Raymond Florax niederländischer Wirtschaftswissenschaftler 60 [195]
1. März Paula Fox US-amerikanische Schriftstellerin 93 [196]
1. März Carlos Gardini argentinischer Redakteur, Schriftsteller und Übersetzer 68 [197]
1. März Friedhelm Grabe deutscher Politiker 85 [198]
1. März Yasuyuki Kuwahara japanischer Fußballspieler 74 [199]
1. März Johannes Lahti finnischer Zehnkämpfer 64 [200]
1. März Gustav Metzger staatenloser Künstler 90 [201]
1. März David Rubinger israelischer Photograph 92 [202]
1. März Christopher Schmidt deutscher Journalist, Theater- und Literaturkritiker 52 [203]
1. März Alejandra Soler spanische Politikerin und Hochschullehrerin 103 [204]
1. März Tomaso Staiti di Cuddia italienischer Politiker und Journalist 84 [205]
1. März Vladimir Tadej jugoslawischer bzw. kroatischer Regisseur, Schriftsteller, Szenen- und Kostümbildner 91 [206]
1. März Joseph Vu Duy Thông vietnamesischer Bischof 64 [207]

Vergangene MonateBearbeiten

Datum unbekanntBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
Tod bekanntgegeben am 23. März Mirella Bentivoglio italienische Poetin, Bildhauerin, Performancekünstlerin und Kuratorin 95 [208]
tot aufgefunden am 10. März Joni Sledge US-amerikanische Sängerin 60 [209]
Tod bekanntgegeben am 8. März Hermann Cölfen deutscher Linguist, Germanist und Autor 57 [210]
Tod bekanntgegeben am 22. Februar Mili Bermejo mexikanische Sängerin und Hochschullehrerin 65 [211]
16. oder 17. Februar Günther Deegener deutscher Kinderpsychologe 73 [212]
tot aufgefunden am 27. Januar Charles Shackleford US-amerikanischer Basketballspieler 50 [213]
Anfang Januar Franz Klepacz deutscher Fußballspieler 90 [214]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten