Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Dies ist eine Liste kürzlich verstorbener Personen. Sie gilt ab dem Jahr 2017. Die Einträge erfolgen innerhalb der einzelnen Kalendertage alphabetisch. Tiere sind im Nekrolog für Tiere zu finden.


Inhaltsverzeichnis

JuniBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
23. Juni Mao Kobayashi japanische Schauspielerin 34 [1]
23. Juni Tonny van der Linden niederländischer Fußballspieler 84 [2]
23. Juni Stefano Rodotà italienischer Jurist, Autor und Politiker 84 [3]
22. Juni Gunter Gabriel deutscher Sänger 75 [4]
22. Juni Quett Masire botswanischer Politiker 91 [5]
22. Juni Jimmy Nalls US-amerikanischer Rockgitarrist 66 [6]
22. Juni Hartmut Neugebauer deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 74 [7]
22. Juni John Raphael Quinn US-amerikanischer Erzbischof 88 [8]
21. Juni Philip Coppens niederländisch-US-amerikanischer Kristallograph 86 [9]
21. Juni Juri Drosdow sowjetischer Nachrichtendienstler 91 [10]
21. Juni Jean-Pierre Kahane französischer Mathematiker 90 [11]
21. Juni Steffi Martin deutsche Rennrodlerin 54 [12]
21. Juni Ludger Rémy deutscher Dirigent 68 [13]
21. Juni Mario Russo italienischer Fußballspieler 69 [14]
20. Juni Peter Krämer deutscher Reeder und Mäzen 66 [15]
20. Juni Jeannette Lander deutsche Schriftstellerin 85 [16]
20. Juni Frode Larsen norwegischer Fußballspieler 68 [17]
20. Juni Sergei Mylnikow russischer Eishockeyspieler 58 [18]
20. Juni Prodigy US-amerikanischer Rapper 42 [19]
20. Juni Julius Schmidt US-amerikanischer Bildhauer und Hochschullehrer 94 [20]
20. Juni William Schull US-amerikanischer Genetiker 95 [21]
20. Juni Christel Sembach-Krone deutsche Zirkusdirektorin 80 [22]
20. Juni Fredrik Skagen norwegischer Schriftsteller 80 [23]
19. Juni Brian Cant britischer Fernsehmoderator und Schauspieler 83 [24]
19. Juni Ivan Dias indischer Kardinal 81 [25]
19. Juni Tony DiCicco US-amerikanischer Fußballtrainer und -funktionär 68 [26]
19. Juni Carla Fendi italienische Modeunternehmerin 80 [27]
19. Juni Zoltán Sárosy ungarisch-kanadischer Schachspieler 110 [28]
19. Juni Otto Warmbier US-amerikanischer Student 22 [29]
18. Juni Octavio Betancourt Arango kolumbianischer Bischof 89 [30]
18. Juni Hans Breder deutsch-US-amerikanischer Künstler und Hochschullehrer 81 [31]
18. Juni Pierluigi Chicca italienischer Fechter 79 [32]
18. Juni Albert Franks englischer Fußballspieler 81 [33]
18. Juni Joel Joffe südafrikanisch-britischer Rechtsanwalt und Politiker 85 [34]
17. Juni Rodolfo Fontiveros Beltran philippinischer Bischof 68 [35]
17. Juni Elias Burstein US-amerikanischer Physiker 99 [36]
17. Juni Iván Fandiño spanischer Torero 36 [37]
17. Juni Larry Grantham US-amerikanischer American-Football-Spieler 78 [38]
17. Juni Józef Grudzień polnischer Boxer 78 [39]
17. Juni Pierre Imhasly Schweizer Schriftsteller 77 [40]
17. Juni Baldwin Lonsdale vanuatuischer Politiker und Geistlicher 67 [41]
17. Juni William S. Massey US-amerikanischer Mathematiker 96 [42]
17. Juni Omar Monza argentinischer Basketballspieler 88 [43]
17. Juni Leopoldo Sumaylo Tumulak philippinischer Bischof 72 [44]
16. Juni John G. Avildsen US-amerikanischer Filmregisseur und -editor 81 [45]
16. Juni Christian Cabrol französischer Arzt, Autor und Politiker 91 [46]
16. Juni Stephen Furst US-amerikanischer Schauspieler, Film- und Fernsehregisseur 62 [47]
16. Juni Gilberto Galimberti italienischer Schauspieler und Stuntman 84 [48]
16. Juni Mieczysław Kalenik polnischer Schauspieler 84 [49]
16. Juni Edzai Kasinauyo simbabwischer Fußballspieler 42 [50]
16. Juni Helmut Kohl deutscher Politiker 87 [51]
16. Juni Maurice Mességué französischer Pflanzenheilkundler und Autor 95 [52]
16. Juni Ren Rong chinesischer Militär und Politiker 99 [53]
16. Juni Günter Siebert deutscher Fußballspieler und Sportfunktionär 86 [54]
16. Juni Hans Olav Tungesvik norwegischer Politiker 81 [55]
15. Juni Ibrahim Abouleish ägyptischer Chemiker, Unternehmer und Entwicklungshelfer 80 [56]
15. Juni David L. Armstrong US-amerikanischer Politiker 75 [57]
15. Juni Ajmer Singh Aulakh indischer Dramatiker 74 [58]
15. Juni Alexei Batalow sowjetischer bzw. russischer Schauspieler und Regisseur 88 [59]
15. Juni Bill Dana US-amerikanischer Unterhaltungskünstler 92 [60]
15. Juni Prafullachandra Natwarlal Bhagwati indischer Jurist 95 [61]
15. Juni Wilma de Faria brasilianische Politikerin 72 [62]
15. Juni Larry Hayes US-amerikanischer American-Football-Spieler 81 [63]
15. Juni Baptist Hempfling deutscher Politiker 99 [64]
15. Juni Lim Kek-tjiang chinesisch-indonesischer Violinist und Dirigent 89 [65]
15. Juni Ursula Rumin deutsche Journalistin und Autorin 93 [66]
15. Juni Anton Wendler österreichischer Opernsänger 82 [67]
15. Juni Olbram Zoubek tschechischer Bildhauer und Designer 91 [68]
14. Juni Jorge Bastos Moreno brasilianischer Journalist 63 [69]
14. Juni Jacques Foix französischer Fußballspieler 86 [70]
14. Juni Ernestina Herrera de Noble argentinische Zeitungsverlegerin 92 [71]
14. Juni Luis Abanto Morales peruanischer Sänger und Komponist 93 [72]
14. Juni Renate Holland-Moritz deutsche Schriftstellerin und Filmkritikerin 82 [73]
14. Juni Kuriakose Kunnacherry indischer Erzbischof 88 [74]
14. Juni Khadija Saye britisch-sierra-leonische Künstlerin und Fotografin 24 [75]
14. Juni Hans-Peter Schwarz deutscher Politologe und Historiker 83 [76]
14. Juni Hein Verbruggen niederländischer Sportfunktionär 75 [77]
14. Juni Lutz Wicke deutscher Umweltökonom, Hochschullehrer und Staatssekretär 74 [78]
13. Juni Harry Borer Schweizer Unternehmer 89 [79]
13. Juni Michael Denzin deutscher Politiker 73 [80]
13. Juni Philip Gossett US-amerikanischer Musikwissenschaftler 75 [81]
13. Juni Albert Ramsdell Gurney US-amerikanischer Schriftsteller 86 [82]
13. Juni Patricia Knatchbull, 2. Countess Mountbatten of Burma britische Adelige 93 [83]
13. Juni Jens Lausen deutscher Maler, Grafiker und Lyriker 79 [84]
13. Juni Yōko Nogiwa japanische Schauspielerin 81 [85]
13. Juni Ootje Oxenaar niederländischer Grafikdesigner 87 [86]
13. Juni Anita Pallenberg deutsche Schauspielerin, Model und Modedesignerin 75 [87]
13. Juni Ulf Stark schwedischer Kinderbuchautor 72 [88]
13. Juni Şirin Tekeli türkische Feministin, Autorin und Aktivistin 73 [89]
13. Juni Rick Tuten US-amerikanischer American-Football-Spieler 52 [90]
12. Juni Piotr Andrejew polnischer Filmregisseur und Drehbuchautor 69 [91]
12. Juni Sam Beazley britischer Schauspieler 101 [92]
12. Juni Theodor Bergmann deutscher Agrarwissenschaftler und Buchautor 101 [93]
12. Juni Roland Brogli Schweizer Politiker 66 [94]
12. Juni Clifford Earle US-amerikanischer Mathematiker 81 [95]
12. Juni Fernando Martínez Heredia kubanischer Politiker, Historiker und Autor 78 [96]
12. Juni Masahide Ōta japanischer Historiker und Politiker 92 [97]
12. Juni Jonas Henrique Pessalli brasilianischer Fußballspieler 26 [98]
12. Juni Detlev Prößdorf deutscher Politiker 87 [99]
12. Juni C. Narayana Reddy indischer Schriftsteller, Lyriker und Komponist 85 [100]
12. Juni rosalie deutsche Künstlerin 64 [101]
12. Juni Charles P. Thacker US-amerikanischer Informatiker 74 [102]
12. Juni Karl-Heinz Weigang deutscher Fußballtrainer 81 [103]
12. Juni Donald Winch britischer Wirtschaftswissenschaftler 82 [104]
11. Juni Errol Christie britischer Boxer 53 [105]
11. Juni John Friedmann US-amerikanischer Stadt- und Regionalplaner 91 [106]
11. Juni David Fromkin US-amerikanischer Historiker 84 [107]
11. Juni Manfred Lieb deutscher Jurist und Hochschullehrer 82 [108]
11. Juni Hans Ulrich Nübel deutscher Theologe und Hochschulrektor 84 [109]
11. Juni Geoffrey Rowell britischer Bischof 74 [110]
11. Juni Corneliu Stroe rumänischer Jazz-Schlagzeuger 67 [111]
11. Juni Günter Titt deutscher Pantomime, Schauspieler, Regisseur, Choreograf und Hochschullehrer 92 [112]
11. Juni Harro F. Walkenhorst deutscher Unternehmer 78 [113]
10. Juni Chi Po-lin taiwanischer Dokumentarfilmer 52 [114]
10. Juni Austin Deasy irischer Politiker 80 [115]
10. Juni Oscar Mammì italienischer Politiker 90 [116]
10. Juni Jerry Nelson US-amerikanischer Astronom 73 [117]
10. Juni Julia Perez indonesische Schauspielerin, Sängerin, Model und Unternehmerin 36 [118]
9. Juni Natiq Əliyev aserbaidschanischer Politiker 69 [119]
9. Juni Andrzej Baturo polnischer Fotograf und Verleger 77 [120]
9. Juni Francisco Javier García-Verdugo spanischer Fußballspieler und -trainer 82 [121]
9. Juni Richard Heß deutscher Bildhauer 80 [122]
9. Juni John Heyman britischer Film- und Fernsehproduzent 84 [123]
9. Juni Romualda Hofertienė litauische Politikerin 75 [124]
9. Juni Ewald Janusz polnischer Kanute 76 [125]
9. Juni John Liu Shi-gong chinesischer Bischof 88 [126]
9. Juni Carl M. Merkel deutscher Psychologe 81 [127]
9. Juni Andimba Toivo ya Toivo namibischer Menschenrechtler und Politiker 92 [128]
9. Juni Adam West US-amerikanischer Schauspieler 88 [129]
9. Juni Sheila Willcox britische Reiterin 81 [130]
8. Juni Morten Ågheim norwegischer Skispringer 36 [131]
8. Juni Miguel d’Escoto Brockmann nicaraguanischer Politiker, Diplomat und Priester 84 [132]
8. Juni Glenne Headly US-amerikanische Schauspielerin 62 [133]
8. Juni Václav Halama tschechoslowakischer Fußballspieler und -trainer 76 [134]
8. Juni Sergei Kutiwadse sowjetischer Fußballspieler und -trainer 72 [135]
8. Juni René Monse deutscher Boxer 48 [136]
8. Juni Jan Notermans niederländischer Fußballspieler und -trainer 84 [137]
8. Juni Ernesto Puentes kubanischer Trompeter 88 [138]
8. Juni Norro Wilson US-amerikanischer Country-Sänger, -Songwriter und -Produzent 79 [139]
7. Juni David Bellugi US-amerikanisch-italienischer Dirigent, Blockflötist und Hochschullehrer 62 [140]
7. Juni Angela Hartley Brodie US-amerikanische Pharmakologin 82 [141]
7. Juni Iris Fischlmayr österreichische Wirtschaftswissenschaftlerin 42 [142]
7. Juni James Hardy US-amerikanischer American-Football-Spieler 31 [143]
7. Juni Uwe Siegfried Kahre deutscher Konteradmiral 73 [144]
7. Juni Trento Longaretti italienischer Maler 100 [145]
7. Juni Francesc Lucchetti i Farré spanischer Schauspieler und Drehbuchautor 72 [146]
7. Juni Bernd Rohde deutscher Politiker 79 [147]
7. Juni Ed Victor US-amerikanischer Journalist und Literaturagent 77 [148]
7. Juni Thierry Zéno belgischer Regisseur und Drehbuchautor 67 [149]
6. Juni Horace Burrell jamaikanischer Fußballfunktionär und Unternehmer 67 [150]
6. Juni Ainslie Embree US-amerikanischer Indologe und Historiker 96 [151]
6. Juni Andrew Francis pakistanischer Bischof 70 [152]
6. Juni Vin Garbutt britischer Musiker 69 [153]
6. Juni François Houtart belgischer Priester und Soziologe 92 [154]
6. Juni Adnan Kashoggi saudi-arabischer Unternehmer 81 [155]
6. Juni Walter Noll deutsch-US-amerikanischer Mathematiker 92 [156]
6. Juni Ragnhild Queseth Haarstad norwegische Politikerin 78 [157]
6. Juni Sandra Reemer niederländische Sängerin 66 [158]
6. Juni Márta Rudas ungarische Leichtathletin 80 [159]
6. Juni Giuliano Sarti italienischer Fußballspieler und -trainer 83 [160]
6. Juni Jimmy Thomas US-amerikanischer American-Football-Spieler 69 [161]
6. Juni Walentin Ulomow sowjetischer bzw. russischer Seismologe 84 [162]
6. Juni Rokas Žilinskas litauischer Journalist, Moderator und Politiker 44 [163]
6. Juni Paul Zukofsky US-amerikanischer Geiger, Dirigent und Musikerzieher 73 [164]
5. Juni Marcos Coll kolumbianischer Fußballspieler 81 [165]
5. Juni Andy Cunningham britischer Unterhaltungskünstler, Puppenspieler und Drehbuchautor 67 [166]
5. Juni Helen Dunmore britische Schriftstellerin 64 [167]
5. Juni Peter Ehlers deutscher Fußballspieler, -trainer und -funktionär 84 [168]
5. Juni Anna Jókai ungarische Schriftstellerin 84 [169]
5. Juni Josef Kupper Schweizer Versicherungsmathematiker, Professor und Schachspieler 85 [170]
5. Juni Antonio Neri italienischer Theologe und Kirchenrechtler 54 [171]
5. Juni Gottfried Nobl österreichischer Architekt und Dombaumeister 93 [172]
5. Juni Thomas Phleps deutscher Musikwissenschaftler und -pädagoge 61 [173]
5. Juni Rita Riggs US-amerikanische Kostümbildnerin 86 [174]
5. Juni Cheik Tioté ivorischer Fußballspieler 30 [175]
5. Juni Ana Winocur mexikanische Journalistin 44 [176]
5. Juni Gladys Zurbano kubanische Schauspielerin, Fernseh- und Radiomoderatorin 91 [177]
4. Juni Bill Butler britischer Filmeditor 83 [178]
4. Juni Juan Goytisolo spanischer Schriftsteller 86 [179]
4. Juni Bennie Hofs niederländischer Fußballspieler 70 [180]
4. Juni Patrick Johnston britischer Onkologe 58 [181]
4. Juni Babatunde Osotimehin nigerianischer Politiker 68 [182]
4. Juni Roger Smith US-amerikanischer Schauspieler 84 [183]
4. Juni Jack Trout US-amerikanischer Unternehmer 82 [184]
4. Juni Zhang Tianfu chinesischer Agronom und Teeexperte 106 [185]
3. Juni David Raymond Choby US-amerikanischer Bischof 70 [186]
3. Juni Thorkild Demuth dänischer Schauspieler, Regisseur und Puppenspieler 90 [187]
3. Juni Reinhart Freudenberg deutscher Unternehmer 84 [188]
3. Juni Gerhard Gebauer deutscher Politiker 90 [189]
3. Juni Christophe Otzenberger französischer Filmregisseur und Schauspieler 55 [190]
3. Juni Niels Helveg Petersen dänischer Politiker 78 [191]
3. Juni Josef Riederer deutscher Archäometer 77 [192]
3. Juni Lawrence L. Weed US-amerikanischer Mediziner und Medizininformatiker 93 [193]
2. Juni Gordon Christian US-amerikanischer Eishockeyspieler 89 [194]
2. Juni Walter Eggert deutscher Rennrodler 76 [195]
2. Juni Erich Gräßer deutscher Hochschullehrer, Theologe und Politiker 89 [196]
2. Juni Jaroslav Kořán tschechischer Übersetzer, Unternehmer und Politiker 77 [197]
2. Juni Léon Lemmens belgischer Bischof 63 [198]
2. Juni Jack O’Neill US-amerikanischer Unternehmer 94 [199]
2. Juni Syed Sharifuddin Pirzada pakistanischer Jurist, Beamter und Politiker 93 [200]
2. Juni Peter Sallis britischer Schauspieler 96 [201]
2. Juni Ralf Schermuly deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 75 [202]
2. Juni Sonja Sutter deutsche Schauspielerin 86 [203]
2. Juni Jeffrey Tate britischer Dirigent 74 [204]
2. Juni Tom Tjaarda US-amerikanischer Fahrzeugdesigner 82 [205]
2. Juni Aamir Zaki pakistanischer Gitarrist und Komponist 49 [206]
1. Juni Roy Barraclough britischer Schauspieler 81 [207]
1. Juni Armando da Silva Carvalho portugiesischer Lyriker 79 [208]
1. Juni J. B. Dauda sierra-leonischer Politiker 74 [209]
1. Juni Roberto DeVicenzo argentinischer Golfer 94 [210]
1. Juni Tankred Dorst deutscher Dramatiker und Schriftsteller 91 [211]
1. Juni José Greci italienische Schauspielerin 76 [212]
1. Juni Ulrich Hauser deutscher Physiker 91 [213]
1. Juni Jack McCloskey US-amerikanischer Basketballspieler, -trainer und -funktionär 91 [214]
1. Juni Alois Mock österreichischer Politiker 82 [215]
1. Juni Albrecht Neubert deutscher Sprachwissenschaftler 87 [216]
1. Juni Heinrich Ristedt deutscher Paläontologe 81 [217]
1. Juni Theodor Schmidt-Kaler deutscher Astronom 86 [218]
1. Juni Charles Simmons US-amerikanischer Schriftsteller 92 [219]
1. Juni Raino Westerholm finnischer Politiker 97 [220]

Vergangene MonateBearbeiten

Datum unbekanntBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
Tod bekanntgegeben am 11. Juni Doreen Andrew britische Schauspielerin 93 [221]
Tod bekanntgegeben am 31. Mai István Szondy ungarischer Moderner Fünfkämpfer und Reiter 91 [222]
Tod bekanntgegeben 30. Mai Martin Hömberg deutscher Komponist und Musikproduzent ≈68 [223]
Tod bekanntgegeben am 22. Mai Lars-Erik Skiöld schwedischer Ringer 65 [224]
Tod bekanntgegeben am 19. Mai Tommy Ross schottischer Fußballspieler 71 [225]
tot aufgefunden am 8. Mai Mary Tsoni griechische Schauspielerin und Sängerin 30 [226]
Tod bekanntgegeben am 26. April Peter Wells britischer Medizinphysiker und -ingenieur ≈81 [227]
vor 24. April Johannes Möhrle deutscher Architekt und Hochschullehrer 86 [228]
22. oder 23. April Anne Pippin Burnett US-amerikanische Klassische Philologin 91 [229]
Tod bekanntgegeben am 17. April Güven Arsebük türkischer Prähistorischer Archäologe ≈80 [230]
tot aufgefunden am 12. April Sheila Abdus-Salaam US-amerikanische Richterin 65 [231]
Tod bekanntgegeben am 7. April Nigel Sitwell britischer Naturschützer und Autor 81 [232]
Tod bekanntgegeben am 2. April Delmar Brown US-amerikanischer Keyboarder 63 [233]
April Wolfhart Langer deutscher Paläontologe 83 [234]
Tod bekanntgegeben am 28. März Zaida Catalán schwedische Politikerin und Juristin 36 [235]
Tod bekanntgegeben am 28. März Liévin Lerno belgischer Radrennfahrer ≈89 [236]
Tod bekanntgegeben am 24. März Peter Shotton britischer Musiker und Geschäftsmann 75 [237]
Tod bekanntgegeben am 23. Februar Albrecht Gürsching deutscher Oboist, Komponist und Hochschullehrer 82 [238]
Tod bekanntgegeben am 22. Februar Mili Bermejo mexikanische Sängerin und Hochschullehrerin 65 [239]
Tod bekanntgegeben am 7. Februar Peter Pflegel deutscher Pharmazeut ≈80 [240]
Tod bekanntgegeben am 2. Februar Hanns Hofmann österreichischer Virologe ≈74 [241]
tot aufgefunden am 27. Januar Charles Shackleford US-amerikanischer Basketballspieler 50 [242]
Januar Manfred Kirchgeßner deutscher Ernährungs- und Tierphysiologe 87 [243]
Tod bekanntgegeben am 6. Januar Hans Bernheimer österreichischer Neurologe 86 [244]
Anfang Januar Franz Klepacz deutscher Fußballspieler 90 [245]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten