Nekrolog 2021

Liste der im Jahr 2021 verstorbenen Personen

Dies ist eine Liste von im Jahr 2021 verstorbenen Personen. Die Einträge erfolgen innerhalb der einzelnen Kalendertage alphabetisch. Tiere sind im Nekrolog für Tiere zu finden.


JanuarBearbeiten

Bearbeitungshinweis: Neue Todesfälle bitte nach Tagen geordnet eintragen. Die Todesfälle desselben Tages bitte in alphabetischer Reihenfolge absteigend einfügen.

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
19. Januar Ellinah Wamukoya eswatinische Bischöfin 69 [1]
18. Januar Jean-Pierre Bacri französischer Schauspieler und Drehbuchautor 69 [2]
18. Januar Sinclair Hood britischer Archäologe 103 [3]
18. Januar Richard Lindheim US-amerikanischer Drehbuchautor 81 [4]
18. Januar Josep Maria Mestres i Quadreny spanischer Komponist 91 [5]
18. Januar Francisco Daniel Rivera Sánchez mexikanischer Bischof 65 [6]
18. Januar Juan Carlos Tabío kubanischer Filmregisseur und Drehbuchautor 77 [7]
17. Januar Nikolai Antoschkin sowjetischer bzw. russischer Offizier und Liquidator 78 [8]
17. Januar Franz Blankart Schweizer Diplomat 84 [9]
17. Januar Jacques Bral französischer Filmregisseur und Drehbuchautor 72 [10]
17. Januar Abel Gabuza südafrikanischer Erzbischof 65 [11]
17. Januar Ghulam Mustafa Khan indischer Sänger 89 [12]
17. Januar Sammy Nestico US-amerikanischer Jazz-Arrangeur, Komponist und Autor 96 [13]
17. Januar Vincent Michael Rizzotto US-amerikanischer Bischof 89 [14]
17. Januar Hans Staudacher österreichischer Maler 98 [15]
17. Januar Philip Wilson australischer Erzbischof 70 [16]
16. Januar Choi Jeongrye südkoreanische Lyrikerin ≈65 [17]
16. Januar Juan Carlos Copes argentinischer Tangotänzer 89 [18]
16. Januar Pave Maijanen finnischer Pop- und Rockmusiker 70 [19]
16. Januar Junior Mance US-amerikanischer Jazzpianist 92 [20]
16. Januar Sergi Mingote spanischer Bergsteiger 49 [21]
16. Januar Walter Neuhäusser deutscher Architekt 94 [1])
16. Januar Wedige von der Schulenburg deutscher Politiker 75 [22]
16. Januar Phil Spector US-amerikanischer Musikproduzent 81 [23]
16. Januar Muammer Sun türkischer Komponist 88 [24]
16. Januar Sayidiman Suryohadiprojo indonesischer General und Diplomat 93 [25]
16. Januar Pedro Trebbau deutsch-venezolanischer Zoologe 91 [26]
15. Januar Ivo Auf der Maur Schweizer Ordensgeistlicher 96 [27]
15. Januar Pierre Cherpin französischer Motorradrennfahrer 52 [28]
15. Januar Gildardo García kolumbianischer Schachspieler 66 [29]
15. Januar Norbert Herr deutscher Politiker 76 [30]
15. Januar Miklós Munkácsi ungarischer Schriftsteller und Drehbuchautor 79 [31]
15. Januar Benjamin de Rothschild französischer Bankier 57 [32]
15. Januar Philip J. Smith US-amerikanischer Manager 89 [33]
15. Januar Sophie Templer-Kuh deutsche Vereins- und Verbandsfunktionärin 104 [34]
14. Januar Melanio Asensio spanischer Leichtathlet 84 [35]
14. Januar Sjarifuddin Baharsjah indonesischer Agrarwissenschaftler und Politiker 89 [36]
14. Januar Clifford Burvill australischer Radrennfahrer 83 [37]
14. Januar Storm Constantine britische Fantasy- und Science-Fiction-Autorin 64 [38]
14. Januar Vincent Logan britischer Bischof 79 [39]
14. Januar Evžen Neustupný tschechischer Prähistoriker 87 [40]
14. Januar Leonidas Pelekanakis griechischer Segler 58 [41]
14. Januar Yrjö Rantanen finnischer Schachspieler 70 [42]
14. Januar Peter Mark Richman US-amerikanischer Schauspieler 93 [43]
14. Januar Wolfgang Roth deutscher Hörfunkmoderator 66 [44]
14. Januar Jan de Vries niederländischer Motorradrennfahrer 77 [45]
13. Januar Tim Bogert US-amerikanischer Bassist und Sänger 76 [46]
13. Januar Mario Cecchini italienischer Bischof 87 [47]
13. Januar Siegfried Fischbacher deutsch-US-amerikanischer Zauberkünstler 81 [48]
13. Januar Carlo Franchi italienischer Autorennfahrer 83 [49]
13. Januar Moses Hamungole sambischer Bischof 53 [50]
13. Januar Roland Haug deutscher Journalist 80 [51]
13. Januar Bernd Kannenberg deutscher Leichtathlet 78 [52]
13. Januar Seyoum Mesfin äthiopischer Politiker 71 [53]
13. Januar Lisa Montgomery US-amerikanische Kriminelle 52 [54]
13. Januar Nelson Nieves venezolanischer Fechter 86 [55]
13. Januar Mircea Păcurariu rumänischer Geistlicher, Kirchenhistoriker und Theologe 88 [56]
13. Januar Joël Robert belgischer Motocross-Rennfahrer 77 [57]
13. Januar Øyvind Sandberg norwegischer Regisseur 67 [58]
13. Januar Marielle de Sarnez französische Politikerin 69 [59]
13. Januar Eusébio Scheid brasilianischer Kardinal 88 [60]
13. Januar Sylvain Sylvain US-amerikanischer Musiker 69 [61]
13. Januar Philip Tartaglia britischer Erzbischof 70 [62]
12. Januar Ferenc Arok jugoslawischer Fußballspieler und -trainer 88 [63]
12. Januar Florentin Crihălmeanu rumänischer Bischof 61 [64]
12. Januar Filaret von Minsk und Sluzk weißrussischer Metropolit 85 [65]
12. Januar Heinrich Geidel deutscher Internist und Medizinpublizist 91 [66]
12. Januar Marran Gosov bulgariendeutscher Filmemacher und Schriftsteller 87 [67]
12. Januar Jürgen Hubbert deutscher Manager 81 [68]
12. Januar Leon M. Keer US-amerikanischer Ingenieurwissenschaftler 86 [69]
12. Januar Werner Lungwitz deutscher Fußballspieler 78 [70]
12. Januar Mona Malm schwedische Schauspielerin 85 [71]
12. Januar Álvaro Mejía kolumbianischer Leichtathlet 80 [72]
12. Januar Sidik Mia malawischer Politiker ≈55 [73]
12. Januar Gerhard Schmidt deutscher Pharmakologe 88 [74]
12. Januar Bernhard Vossebein deutscher Tischtennisspieler 95 [75]
11. Januar Sheldon Adelson US-amerikanischer Unternehmer 87 [76]
11. Januar Vassilis Alexakis griechisch-französischer Schriftsteller 77 [77]
11. Januar Clemens Appel deutscher Jurist und Politiker 67 [78]
11. Januar Edward Beard US-amerikanischer Politiker 80 [79]
11. Januar Jürgen M. Brandtner deutscher Regisseur, Theaterschauspieler und Autor 58 [80]
11. Januar Dawit Chachaleischwili sowjetischer bzw. georgischer Judoka 49 [81]
11. Januar Shashikumar Chitre indischer Astrophysiker 84 [82]
11. Januar Ludwig Fels deutscher Schriftsteller 74 [83]
11. Januar Lionel Gossman US-amerikanischer Romanist 91 [84]
11. Januar Kathleen Heddle kanadische Ruderin 55 [85]
11. Januar Howard Johnson US-amerikanischer Jazzmusiker 79 [86]
11. Januar Günter Kiehm deutscher Politiker 89 [87]
11. Januar Ernest Kolman deutsch-britischer Zeitzeuge 94 [88]
11. Januar Kurt Oddekalv norwegischer Umweltaktivist 63 [89]
11. Januar Tord Peterson schwedischer Schauspieler 94 [90]
11. Januar Luis Adriano Piedrahíta Sandoval kolumbianischer Bischof 74 [91]
11. Januar Oscar Rizzato italienischer Erzbischof 91 [92]
11. Januar Georgi Stardelov jugoslawischer bzw. nordmazedonischer Philosoph 90 [93]
11. Januar Friedhelm Sträter deutscher Unternehmer 70 [94]
11. Januar William E. Thornton US-amerikanischer Astronaut 91 [95]
11. Januar Stacy Title US-amerikanische Filmregisseurin 56 [96]
10. Januar Hubert Auriol französischer Motocross- und Rallyefahrer 68 [97]
10. Januar David Barclay britischer Unternehmer 86 [98]
10. Januar Nancy Walker Bush Ellis US-amerikanische Umwelt- und Bürgerrechtsaktivistin 94 [99]
10. Januar Adam Dyczkowski polnischer Bischof 88 [100]
10. Januar Bruno Ghedina italienischer Eishockeyspieler 77 [101]
10. Januar Stanley Gusman brasilianischer Fernsehmoderator 49 [102]
10. Januar Friedrich Haubold deutscher Politiker 70 [103]
10. Januar Pat Loud US-amerikanische Reality-TV-Darstellerin 94 [104]
10. Januar Christopher Maboulou kongolesischer Fußballspieler 30 [105]
10. Januar Karin Markus deutsche Politikerin 78 [106]
10. Januar Wolfgang Nöth deutscher Gastronom 77 [107]
10. Januar Dee Rowe US-amerikanischer Basketballtrainer 91 [108]
10. Januar Anna M. Schafroth Schweizer Kunsthistorikerin, Kuratorin und Autorin 59 [109]
10. Januar Julie Strain US-amerikanische Schauspielerin 58 [110]
10. Januar Walter Taibo uruguayischer Fußballspieler und -trainer 89 [111]
10. Januar Thorleif Torstensson schwedischer Musiker 71 [112]
10. Januar Marsha Zazula US-amerikanische Musikproduzentin 68 [113]
9. Januar Mehdi Attar Ashrafi iranischer Gewichtheber 72 [114]
9. Januar James Bohman US-amerikanischer Philosoph 59 [115]
9. Januar Issaak Chalatnikow sowjetischer bzw. russischer Physiker 101 [116]
9. Januar František Filip tschechischer Filmregisseur 90 [117]
9. Januar John Lutz US-amerikanischer Schriftsteller 81 [118]
9. Januar Oscar Maisel deutscher Unternehmer 90 [119]
9. Januar Ved Mehta indisch-US-amerikanischer Schriftsteller und Journalist 86 [120]
9. Januar Margaret C. Morrison kanadische Philosophin 66 [121]
9. Januar Ezra Nawi israelischer Menschenrechtsaktivist 69 [122]
9. Januar John Reilly US-amerikanischer Schauspieler 84 [123]
9. Januar Satō Megumu japanischer Politiker 96 [124]
9. Januar Marco Reckinger luxemburgischer Musiker 33 [125]
9. Januar Heinrich Scherer deutscher Tanzsportfunktionär 93 [126]
9. Januar Fabrizio Soccorsi italienischer Mediziner 78 [127]
9. Januar Madhavsinh Solanki indischer Politiker 93 [128]
8. Januar Cástor Oswaldo Azuaje Pérez venezolanischer Bischof 69 [129]
8. Januar Harold Bornstein US-amerikanischer Arzt 73 [130]
8. Januar Eve Branson britische Philanthropin 96 [131]
8. Januar Ed Bruce US-amerikanischer Country-Sänger 81 [132]
8. Januar David Buchsbaum US-amerikanischer Mathematiker 91 [133]
8. Januar Walther Busse von Colbe deutscher Wirtschaftswissenschaftler 92 [134]
8. Januar Steve Carver US-amerikanischer Filmregisseur 75 [135]
8. Januar David Darling US-amerikanischer Cellist und Komponist 79 [136]
8. Januar Gerassim Eliaschberg sowjetischer bzw. russischer Physiker 90 [137]
8. Januar Květa Eretová tschechische Schachspielerin 94 [138]
8. Januar Michael Fonfara kanadischer Keyboarder 74 [139]
8. Januar Otto Geisert deutscher Fußballspieler 81 [140]
8. Januar Emile Hemmen luxemburgischer Schriftsteller 97 [141]
8. Januar Peter W. Huber US-amerikanischer Jurist und Sachbuchautor 68 [142]
8. Januar Leo Karrer Schweizer Theologe 83 [143]
8. Januar Werner Klumpp deutscher Politiker 92 [144]
8. Januar Barbara Köhler deutsche Lyrikerin und Essayistin 61 [145]
8. Januar Konrad Kunick deutscher Politiker 80 [146]
8. Januar José Méndez spanischer Ruderer und Sportfunktionär 83 [147]
8. Januar Diana Millay US-amerikanische Schauspielerin 85 [148]
8. Januar Bill Nankeville britischer Leichtathlet 95 [149]
8. Januar Deborah Rhode US-amerikanische Rechtswissenschaftlerin 68 [150]
8. Januar Franz Schuster deutscher Politiker 77 [151]
8. Januar Michael Shaw britischer Politiker 100 [152]
8. Januar Günter Wasserberg deutscher Diplomat 90 [153]
8. Januar Katharine Whitehorn britische Journalistin und Autorin 92 [154]
7. Januar Alex Apolinário brasilianischer Fußballspieler 24 [155]
7. Januar Michael Apted britischer Filmregisseur 79 [156]
7. Januar Karl Jörg Bieberstein deutscher Jurist 88 [157]
7. Januar Jan Blommaert belgischer Soziolinguist 59 [158]
7. Januar Elanga Buala papua-neuguineische Leichtathletin 56 [159]
7. Januar Dave Creek US-amerikanischer Comicfiguren-Designer 42 [160]
7. Januar Biserka Cvejić jugoslawische Opernsängerin 97 [161]
7. Januar Deezer D US-amerikanischer Schauspieler und Rapper 55 [162]
7. Januar Thomas Gumpert deutscher Schauspieler 68 [163]
7. Januar Wolodymyr Kysseljow sowjetischer Leichtathlet 64 [164]
7. Januar Tommy Lasorda US-amerikanischer Baseballspieler, -trainer und -manager 93 [165]
7. Januar Otto Merk deutscher Theologe 83 [166]
7. Januar Rafael Morales Duque kolumbianischer Ordensgeistlicher 91 [167]
7. Januar Jamie O’Hara US-amerikanischer Country-Sänger und Songwriter 70 [168]
7. Januar Roger Pemberton US-amerikanischer Jazzmusiker 90 [169]
7. Januar Marion Ramsey US-amerikanische Schauspielerin 73 [170]
7. Januar Henri Schwery Schweizer Kardinal 88 [171]
7. Januar Neil Sheehan US-amerikanischer Journalist 84 [172]
6. Januar Ashli Babbitt US-amerikanische Verschwörungsanhängerin und Aktivistin 35 [173]
6. Januar Peter S. Eagleson US-amerikanischer Hydrologe 92 [174]
6. Januar Osian Ellis britischer Harfenist 92 [175]
6. Januar Bobby Few US-amerikanischer Jazzpianist 85 [176]
6. Januar Gerald Hiken US-amerikanischer Schauspieler 93 [177]
6. Januar Claus-Hunno Hunzinger deutscher Theologe 91 [178]
6. Januar Ferdinand Kolarik österreichischer Fußballspieler 83 [179]
6. Januar Hans Joachim Leopold deutscher Generalmajor 89 [180]
6. Januar Steffen Mildner deutscher Architekt und Stadtplaner 72 [181]
6. Januar Hermann Moser deutscher Maler 85 [182]
6. Januar Satya Paul indischer Modedesigner 78 [183]
6. Januar Anacleto Pavanetto italienischer Latinist 89 [184]
6. Januar Antonio Sabàto italienischer Schauspieler 77 [185]
6. Januar Barry Schwartz US-amerikanischer Soziologe 82 [186]
6. Januar Brian Sicknick US-amerikanischer Polizist 42 [187]
6. Januar Mehtab Singh indischer Boxer 72 [188]
6. Januar Gerhard Volkheimer deutscher Mediziner 99 [189]
5. Januar Uschi Baldauf deutsche Politikerin 78 [190]
5. Januar Arnim Basche deutscher Sportjournalist 86 [191]
5. Januar Colin Bell englischer Fußballspieler 74 [192]
5. Januar C. George Boeree US-amerikanischer Psychologe 68 [193]
5. Januar Bob Brett australischer Tennistrainer 67 [194]
5. Januar Helmut Claas deutscher Unternehmer 94 [195]
5. Januar João Cutileiro portugiesischer Bildhauer 83 [196]
5. Januar Titus Giger Schweizer Politiker 88 [197]
5. Januar András Haán ungarischer Basketballspieler, Segler und Herzchirurg 74 [198]
5. Januar Joseph Tsong Huaide chinesischer Bischof ≈100 [199]
5. Januar Raúl Jaurena uruguayischer Tangomusiker 79 [200]
5. Januar Kim Tschang-Yeul südkoreanischer Maler 91 [201]
5. Januar Uwe Lobbedey deutscher Archäologe und Kunsthistoriker 83 [202]
5. Januar Arthur Loosli Schweizer Konzertsänger und Kunstmaler 94 [203]
5. Januar Inoussa Ousséïni nigrischer Filmregisseur, Politiker und Diplomat 71 [204]
5. Januar John Richardson britischer Schauspieler 86 [205]
5. Januar Michail Schelew bulgarischer Leichtathlet 77 [206]
5. Januar Hilarius Simons deutscher Kaufmann und Pferdesportler 93 [207]
5. Januar Nikola Stojanović jugoslawischer bzw. serbischer Filmregisseur und -historiker 78 [208]
5. Januar William Windham britischer Ruderer 94 [209]
4. Januar Lee Heung-Kam chinesische Schauspielerin 88 [210]
4. Januar Franco Loi italienischer Dichter und Schriftsteller 90 [211]
4. Januar John Muckler kanadischer Eishockeyspieler und -trainer 86 [212]
4. Januar Siavouche Nemat-Nasser iranisch-US-amerikanischer Ingenieurwissenschaftler 84 [213]
4. Januar Jonas Neubauer US-amerikanischer E-Sportler 39 [214]
4. Januar Tanya Roberts US-amerikanische Schauspielerin 65 [215]
4. Januar Guillermo Rodríguez-Melgarejo argentinischer Bischof 77 [216]
4. Januar Albert Roux französischer Koch 85 [217]
4. Januar Rupert Schmid deutscher Politiker 85 [218]
4. Januar Michael Schwarz deutscher Kunsthistoriker 80 [219]
4. Januar Barbara Shelley britische Schauspielerin 88 [220]
4. Januar Dora Sitole südafrikanische Köchin und Kochbuchautorin 67 [221]
4. Januar Antoni Stankiewicz polnischer Bischof und Kirchenjurist 85 [222]
4. Januar Gordon Stewart jamaikanischer Hotelier 79 [223]
4. Januar Kay Ullrich schottische Politikerin 77 [224]
4. Januar Martinus J. G. Veltman niederländischer Physiker 89 [225]
4. Januar Karl-Heinz Vosgerau deutscher Schauspieler 93 [226]
4. Januar Helga Weyhe deutsche Buchhändlerin 98 [227]
3. Januar Lee Breuer US-amerikanischer Dramatiker und Theaterleiter 83 [228]
3. Januar Eric Jerome Dickey US-amerikanischer Autor 59 [229]
3. Januar Detlef Dürr deutscher Mathematiker 69 [230]
3. Januar Roger Hassenforder französischer Radrennfahrer und Gastronom 90 [231]
3. Januar John Hogan australischer Manager 76 [232]
3. Januar AnnaRose King US-amerikanische Filmemacherin 35 [233]
3. Januar Renate Lasker-Harpprecht deutsche Autorin, Journalistin und Holocaust-Überlebende 96 [234]
3. Januar Gerry Marsden britischer Musiker 78 [235]
3. Januar Thomas Pohlack deutscher Politiker 65 [236]
3. Januar Werner Rataiczyk deutscher Maler und Grafiker 99 [237]
3. Januar Georg Schmöhe deutscher Dirigent 81 [238]
3. Januar Wolfgang Wippermann deutscher Historiker 75 [239]
2. Januar Alex Asmasoebrate indonesischer Automobilrennfahrer und Politiker 69 [240]
2. Januar Mary Catherine Bateson US-amerikanische Kulturanthropologin 81 [241]
2. Januar Carrie Dann US-amerikanische Umweltaktivistin 88 [242]
2. Januar Marco Formentini italienischer Politiker 90 [243]
2. Januar Wahid Hamed ägyptischer Drehbuchautor 76 [244]
2. Januar Kamal Keila sudanesischer Sänger 73 [245]
2. Januar Modibo Keïta malischer Politiker 78 [246]
2. Januar Rolf H. Krauss deutscher Fotohistoriker 90 [247]
2. Januar Michael McKevitt irischer Paramilitär 71 [248]
2. Januar Hermann Nehlsen deutscher Jurist und Rechtshistoriker 84 [249]
2. Januar Bérangère Palix französische Sängerin 45 [250]
2. Januar Marek Pivovar tschechischer Dramaturg und Regisseur 56 [251]
2. Januar Robert Simon deutscher Geistlicher 83 [252]
2. Januar Buta Singh indischer Politiker 86 [253]
2. Januar Aziz Tamoyan armenisch-jesidischer Politiker 87 [254]
2. Januar Brian Urquhart britischer Diplomat 101 [255]
2. Januar Johannes Wallmann deutscher Theologe und Kirchenhistoriker 90 [256]
2. Januar Gerda Weber deutsche Autorin 97 [257]
2. Januar Paul Westphal US-amerikanischer Basketballspieler und -trainer 70 [258]
1. Januar Barry Austin britischer Gewichtsrekordler 52 [259]
1. Januar Carlos do Carmo portugiesischer Sänger 81 [260]
1. Januar Ben Chafin US-amerikanischer Politiker 60 [261]
1. Januar Traude Dierdorf österreichische Politikerin 73 [262]
1. Januar Ron Dominguez US-amerikanischer Manager 85 [263]
1. Januar Zoran Džorlev nordmazedonischer Violinist 53 [264]
1. Januar Mark Eden britischer Schauspieler 92 [265]
1. Januar Reinhold A. Frowein deutscher Neurochirurg 97 [266]
1. Januar George Gerdes US-amerikanischer Schauspieler 72 [267]
1. Januar Elmira Minita Gordon britische Politikerin und Verwaltungsbeamtin 90 [268]
1. Januar Pablo Hernández kolumbianischer Radsportler 80 [269]
1. Januar Horst Kinkeldey deutscher Fußballspieler 64 [270]
1. Januar Floyd Little US-amerikanischer American-Football-Spieler 78 [271]
1. Januar Harald Maartmann norwegischer Skilangläufer 94 [272]
1. Januar Georg Maier deutscher Theaterintendant, Schauspieler und Gastwirt 79 [273]
1. Januar Gerd Meyer deutscher Friedensaktivist 74 [274]
1. Januar Liam Reilly irischer Singer-Songwriter 65 [275]
1. Januar Paige Rense US-amerikanische Herausgeberin 91 [276]
1. Januar Jörg Schäfer deutscher Klassischer Archäologe 94 [277]
1. Januar Peter Thoms deutscher Maler 76 [278]
1. Januar Jan Vering deutscher Gospelsänger, Dramaturg und Journalist 66 [279]
1. Januar George Whitmore US-amerikanischer Bergsteiger 89 [280]
1. Januar Mesbah Yazdi iranischer Ajatollah 85 [281]

Datum unbekanntBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
Tod bekannt gegeben am 19. Januar Erich Leitenberger österreichischer Publizist und Journalist 77 [282]
Tod bekannt gegeben am 13. Januar Grace Robertson britische Fotografin und Fotojournalistin 90 [283]
Tod bekannt gegeben am 5. Januar James Greene britischer Schauspieler 89 [284]


Siehe auchBearbeiten

  1. Walter Neuhäusser hat Baudenkmäler geschaffen. Architekt par excellence ist am Samstag im Alter von 94 Jahren gestorben. Nassauische Neue Presse 19. Januar 2021